Like Tree73586gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #203411
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Die Platzwunde am Kinn! dafür wurde dann leider K3 allein bei der Schulveranstaltung gelassen zwangsläufig und alle waren sehr gestresst - oder so ähnlich...
    Sehr gut aufgepasst, ich bin sehr beeindruckt!
    wenhei gefällt dies

  2. #203412
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Abend! Ich muss gestehen, mir wird's gerade alles (zu) viel und meine Kinder leiden drunter... Das gefällt mir nicht, ich find aber keinen Ansatz, es akut zu ändern.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #203413
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das war die Platzwunde am Kinn statt Klassenfeier K3
    Ach stimmt, diese doofe Geschichte.

    Warum habe die denn keine selbstauflösenden Fäden genommen?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #203414
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach stimmt, diese doofe Geschichte.

    Warum habe die denn keine selbstauflösenden Fäden genommen?
    Weil die doofe Frmdkörperreaktionen und unschöne Narben machen! Nicht im Gesicht!
    Gast gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #203415
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Die Platzwunde am Kinn! dafür wurde dann leider K3 allein bei der Schulveranstaltung gelassen zwangsläufig und alle waren sehr gestresst - oder so ähnlich...
    Ja, ich bin wieder im Bilde, ganz doofe Geschichte, für alle Beteiligten.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #203416
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Guten Abend! Ich muss gestehen, mir wird's gerade alles (zu) viel und meine Kinder leiden drunter... Das gefällt mir nicht, ich find aber keinen Ansatz, es akut zu ändern.
    Typisch Ende November, Anfang Dezember. Ist hier alljährlich das gleiche, leider. Wird aber auch wieder besser.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #203417
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Weil die doofe Frmdkörperreaktionen und unschöne Narben machen! Nicht im Gesicht!
    Okay, ein sehr überzeugendes Argument.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #203418
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Typisch Ende November, Anfang Dezember. Ist hier alljährlich das gleiche, leider. Wird aber auch wieder besser.
    Gut! Das hilft!

    Mich nervt es gerade, das es dem Mann auch so geht und wir hier einfach viel Chaos auch im Haushalt haben, die innere Unordnung quasi von äußerer Unordnung auch unterhalten wird....
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #203419
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Gut! Das hilft!

    Mich nervt es gerade, das es dem Mann auch so geht und wir hier einfach viel Chaos auch im Haushalt haben, die innere Unordnung quasi von äußerer Unordnung auch unterhalten wird....
    Das geht mir immer so: Mein innerer Zustand spiegelt sich im Zustand der Wohnung wider. Was soll ich aktuell sagen... Seit der Mann am WE zu Hause war, haben die Kinder zumindest wieder saubere Socken im Schrank (vorher habe ich morgens schnell ein Paar aus dem Wäschekorb geangelt)

  10. #203420
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Gut! Das hilft!

    Mich nervt es gerade, das es dem Mann auch so geht und wir hier einfach viel Chaos auch im Haushalt haben, die innere Unordnung quasi von äußerer Unordnung auch unterhalten wird....
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das geht mir immer so: Mein innerer Zustand spiegelt sich im Zustand der Wohnung wider. Was soll ich aktuell sagen... Seit der Mann am WE zu Hause war, haben die Kinder zumindest wieder saubere Socken im Schrank (vorher habe ich morgens schnell ein Paar aus dem Wäschekorb geangelt)
    Und mir bringt es ganz viel, wenn ich dann mich aufraffe und die Wohnung zumindest optisch auf Vordermann bringe, ich rede nicht von sauber, sondern nur von ordentlich. Ich merke nämlich, dass mich der äußere Zustand meiner Wohnung innerlich noch mehr fertig macht. Wenn dann die aüßere Ordnung wieder hergestellt ist, kann ich innerlich auch wieder besser zur Ruhe kommen.
    BriQ und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •