Like Tree65970gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #203931
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.951

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Oh!
    Wo wir es gerade von Hühnern haben... was gibts heute zum Mittagessen? Wer kümmert sich drum?

    Hier gibt es "nur" Hawaiitoast, haben eh nicht so viel Zeit, müssen ja noch ne Schule besichtigen.

  2. #203932
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    37.414

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Oh!
    *kreisch*
    Karlchen Küken heißt das!!!!
    Sooo süß!

  3. #203933
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    10.802

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wo wir es gerade von Hühnern haben... was gibts heute zum Mittagessen? Wer kümmert sich drum?

    Hier gibt es "nur" Hawaiitoast, haben eh nicht so viel Zeit, müssen ja noch ne Schule besichtigen.
    Ich liiiiebe Hawaiitoast! Ich weiß noch nicht, was wir essen heute Abend. Eventuell Börek.

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *kreisch*
    Karlchen Küken heißt das!!!!
    Sooo süß!
    Noch ein Karlchen! Aber ein anderer.
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  4. #203934
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.729

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Einmal richtig Luft machen wäre auch eine Möglichkeit.
    Das wurde mehrfach erprobt und ist absolut zwecklos. Eigentlich ist gerade schon fast gespenstische Ruhe- umso erstaunter war ich über den gestrigen Anruf. Okay, der hatte einen Grund, den ich mir denken konnte- ich hab die große Pflanzschale vom Grab und hab nur ein kleines Grünzeuggesteck und die vier Engel von den Kindern hin- das sieht jetzt ein bisschen leer aus und sie will da nun zwingend ein Wintergesteck hinstellen. Da hab ich ihr dann gleich erklärt, dass das keine gute Idee ist, sie soll das bleiben lassen.

    Sie hat es schon auch nicht einfach mit mir, die Arme (Ironie)

    Wir wollen doch in zwei Wochen einen Ast aus unserem Weihnachtsbaum schneiden und dem Papa aufs Grab legen. Das kann ich ihr aber schon gar nicht erklären im Vorfeld, weil ihr da jegliches Vorstellungsvermögen fehlt und sie dann nur wieder austickt und den Kindern die Freude dran nimmt (und die freuen sich da wirklich drauf). Also hat sie nur ein kurzes, knappes NEIN bekommen.


    Ich hab übrigens nicht geputzt, war lieber Getränke kaufen, einkaufen, doof kucken. Jetzt lohnt es sich nicht mehr, weil die Kinder eh gleich kommen und die würden mir dann nur durchlaufen. Also kann ich es eh gleich sein lassen *g*
    Fimbrethil, BriQ und Uschi-Blum gefällt dies.

  5. #203935
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.848

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Das wurde mehrfach erprobt und ist absolut zwecklos. Eigentlich ist gerade schon fast gespenstische Ruhe- umso erstaunter war ich über den gestrigen Anruf. Okay, der hatte einen Grund, den ich mir denken konnte- ich hab die große Pflanzschale vom Grab und hab nur ein kleines Grünzeuggesteck und die vier Engel von den Kindern hin- das sieht jetzt ein bisschen leer aus und sie will da nun zwingend ein Wintergesteck hinstellen. Da hab ich ihr dann gleich erklärt, dass das keine gute Idee ist, sie soll das bleiben lassen.
    Hmmmm. *nach diplomatie such*

    Verlangt sie, dass du ein Gesteck machst/kaufst? Oder würde sie selbst was machen/kaufen? Bei letzterem würde ich nur versuchen darauf einzuwirken, dass es etwas kleiner ausfällt. Aber es ist auch ihr Sohn und ihr dann zu verwehren was aufs Grab zu stellen, weil du eigene Vorstellungen hast, ist auch (in meinen Augen) nicht OK. Und wenn ihr euren Ast hinschafft, dann rückt ihr das Gesteck einfach bissel an den Rand. Oder steckt ihn in das bestehende Gesteck. Ich weiß ja nun nicht um welche Dimensionen es geht.

    Was gibts denn zu trinken???? *glas hinhalt*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #203936
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    10.802

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    ...Wir wollen doch in zwei Wochen einen Ast aus unserem Weihnachtsbaum schneiden und dem Papa aufs Grab legen. Das kann ich ihr aber schon gar nicht erklären im Vorfeld, weil ihr da jegliches Vorstellungsvermögen fehlt und sie dann nur wieder austickt und den Kindern die Freude dran nimmt (und die freuen sich da wirklich drauf). Also hat sie nur ein kurzes, knappes NEIN bekommen.
    Das ist eine wunderschöne Idee!

    Du kannst ihr ja sonst sagen, dass das nicht so leer bleibt.
    Ist sie schon bei euch? Bleibt sie dann immer lange?
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  7. #203937
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.729

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Hmmmm. *nach diplomatie such*

    Verlangt sie, dass du ein Gesteck machst/kaufst? Oder würde sie selbst was machen/kaufen? Bei letzterem würde ich nur versuchen darauf einzuwirken, dass es etwas kleiner ausfällt. Aber es ist auch ihr Sohn und ihr dann zu verwehren was aufs Grab zu stellen, weil du eigene Vorstellungen hast, ist auch (in meinen Augen) nicht OK. Und wenn ihr euren Ast hinschafft, dann rückt ihr das Gesteck einfach bissel an den Rand. Oder steckt ihn in das bestehende Gesteck. Ich weiß ja nun nicht um welche Dimensionen es geht.

    Was gibts denn zu trinken???? *glas hinhalt*

    Mit ohne der ganzen Drumrumgeschichte geb ich Dir absolut recht. Das mit dem Grab ist ein ganz doofes Thema. Wer mich kennt weiß, dass ich IMMER zurückstehe, auf alle anderen eingehe, andere respektiere.
    Und ja, ich weiß, es war auch ihr Sohn. Es war der Sohn, der hier über Jahre verreckt ist und sie nicht im Ansatz interessiert hat, nur, dass er sich nicht in der Öffentlichkeit zeigt, damit die Leute sie nicht auf ihn ansprechen usw. Die sich NIE interessiert haben. Und jetzt ist es mit ganz viel Abstand das Wichtigste wie das Grab aussieht- weil die Leute das ja sehen. Da geht es nicht ums Grab. Nicht um ihren Sohn. Sondern nur um die Leute.
    Sie haben mit diesem Affenzirkus (und weil ich es respektiert habe, sie einfach gelassen habe und hinten angestanden bin) den Kindern das Grab verleidet- die Kinder wollen dort nicht mehr hin. Weil die zwei ständig, wenn die Kinder etwas hingebracht haben, das weg getan, versteckt oder sonst was- weil es nicht so aussieht wie "MAN" ein Grab richtet.
    Mein Mann wollte eigentlich ein Baumgrab- mit nur einer kleinen Marke oben, auf die man nichts legen kann, weil er seinen Eltern die Möglichkeit nehmen wollte das Grab zum Kriegsschauplatz werden zu lassen (meine Schwiegermutter hatte über 20 Jahre lang einen irren Streit- inkl Schweigen usw- mit ihrer Schwester wegen dem Grab der Mutter). Für die Kinder haben mein Mann und ich dann beschlossen, dass sie einfach etwas brauchen, wo sie eben etwas hinlegen können.

    Und nun ist meine Kompromissbereitschaft einfach erschöpft.



    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Das ist eine wunderschöne Idee!

    Du kannst ihr ja sonst sagen, dass das nicht so leer bleibt.
    Ist sie schon bei euch? Bleibt sie dann immer lange?
    Nein, sie ist mehr so ein Wirbelsturm. Sie wohnt ja hier im Ort. Sie kommt halt nie. Sie wird kommen hier alles durcheinanderwirbeln und dann wieder abziehen.

  8. #203938
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    37.414

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Mit ohne der ganzen Drumrumgeschichte geb ich Dir absolut recht. Das mit dem Grab ist ein ganz doofes Thema. Wer mich kennt weiß, dass ich IMMER zurückstehe, auf alle anderen eingehe, andere respektiere.
    Und ja, ich weiß, es war auch ihr Sohn. Es war der Sohn, der hier über Jahre verreckt ist und sie nicht im Ansatz interessiert hat, nur, dass er sich nicht in der Öffentlichkeit zeigt, damit die Leute sie nicht auf ihn ansprechen usw. Die sich NIE interessiert haben. Und jetzt ist es mit ganz viel Abstand das Wichtigste wie das Grab aussieht- weil die Leute das ja sehen. Da geht es nicht ums Grab. Nicht um ihren Sohn. Sondern nur um die Leute.
    Sie haben mit diesem Affenzirkus (und weil ich es respektiert habe, sie einfach gelassen habe und hinten angestanden bin) den Kindern das Grab verleidet- die Kinder wollen dort nicht mehr hin. Weil die zwei ständig, wenn die Kinder etwas hingebracht haben, das weg getan, versteckt oder sonst was- weil es nicht so aussieht wie "MAN" ein Grab richtet.
    Mein Mann wollte eigentlich ein Baumgrab- mit nur einer kleinen Marke oben, auf die man nichts legen kann, weil er seinen Eltern die Möglichkeit nehmen wollte das Grab zum Kriegsschauplatz werden zu lassen (meine Schwiegermutter hatte über 20 Jahre lang einen irren Streit- inkl Schweigen usw- mit ihrer Schwester wegen dem Grab der Mutter). Für die Kinder haben mein Mann und ich dann beschlossen, dass sie einfach etwas brauchen, wo sie eben etwas hinlegen können.

    Und nun ist meine Kompromissbereitschaft einfach erschöpft.





    Nein, sie ist mehr so ein Wirbelsturm. Sie wohnt ja hier im Ort. Sie kommt halt nie. Sie wird kommen hier alles durcheinanderwirbeln und dann wieder abziehen.
    Und du darfst danach aufräumen.

    Ist das ein Mist!

  9. #203939
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.848

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Mit ohne der ganzen Drumrumgeschichte geb ich Dir absolut recht. Das mit dem Grab ist ein ganz doofes Thema. Wer mich kennt weiß, dass ich IMMER zurückstehe, auf alle anderen eingehe, andere respektiere.
    Und ja, ich weiß, es war auch ihr Sohn. Es war der Sohn, der hier über Jahre verreckt ist und sie nicht im Ansatz interessiert hat, nur, dass er sich nicht in der Öffentlichkeit zeigt, damit die Leute sie nicht auf ihn ansprechen usw. Die sich NIE interessiert haben. Und jetzt ist es mit ganz viel Abstand das Wichtigste wie das Grab aussieht- weil die Leute das ja sehen. Da geht es nicht ums Grab. Nicht um ihren Sohn. Sondern nur um die Leute.
    Sie haben mit diesem Affenzirkus (und weil ich es respektiert habe, sie einfach gelassen habe und hinten angestanden bin) den Kindern das Grab verleidet- die Kinder wollen dort nicht mehr hin. Weil die zwei ständig, wenn die Kinder etwas hingebracht haben, das weg getan, versteckt oder sonst was- weil es nicht so aussieht wie "MAN" ein Grab richtet.
    Mein Mann wollte eigentlich ein Baumgrab- mit nur einer kleinen Marke oben, auf die man nichts legen kann, weil er seinen Eltern die Möglichkeit nehmen wollte das Grab zum Kriegsschauplatz werden zu lassen (meine Schwiegermutter hatte über 20 Jahre lang einen irren Streit- inkl Schweigen usw- mit ihrer Schwester wegen dem Grab der Mutter). Für die Kinder haben mein Mann und ich dann beschlossen, dass sie einfach etwas brauchen, wo sie eben etwas hinlegen können.

    Und nun ist meine Kompromissbereitschaft einfach erschöpft.
    Ach du Schxxx. Vergiss einfach was ich geschrieben habe. Das ist echt ätzend. Ich glaube, ich würde für die Kinder eine Art Ersatzplatz schaffen. Den sie ganz allein mit ihrem Papa haben. Vielleicht an dem Baum, unter dem er so gern gesessen hat (falls ihr ein Grundstück/Garten habt). Seine Seele ist ja nicht an das Grab gebunden, er ist ja überall da, wo an ihn gedacht wird.

    Sachen der Kinder vom Grad weg nehmen. Also wirklich. *aufreg* Die haben doch nen Sockenschuss. *noch mehr aufreg*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  10. #203940
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    10.802

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Uah, Momsell! So einen Menschen gibt es auch auf „unserem“ Friedhof in Österreich. Der hat seine Frau richtig mies behandelt, aber ihr Grab schmückt er, als ob es kein Morgen gäbe. Ist wahrscheinlich das schlechte Gewissen gepaart mit dem, was wohl die Leute sagen könnten, wenn es irgendwie zu leer aussehen könnte oder so.

    Schlimm, dein Schwiegermonster.
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •