Like Tree78223gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #203971
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heute ist St. Andrew's Day - Nationalfeiertag in Schottland, übrigens.
    … niemals rechtfertigen

  2. #203972
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Moin.

    Der Erstgeborene ist unterwegs zum Training (und zählt die Stunden, bis er das im eigenen Vehikel tun kann und nicht den "ollen Audi" vom Pappi nehmen muß, das undankbare Blag). Die anderen zwei verhalten sich ruhig, um nicht für irgendwelche Hilfsdienste eingespannt zu werden: Laub rechen, zum Getränkemarkt fahren, einkaufen, Wäsche sortieren - der übliche Samstagskram, eben.

    Herr Q wartet auf einen Handwerker und geht mir ein bißchen auf die Nerven, weil er morgens schon ein enormes Quasselbedürfnis hat und ich - als Eule - eher weniger.
    Ein friedlicher Morgen im Kuhstall. … Käffchen?
    Kaffee klingt gut. Ich wollte heute ausschlafen, aber Bauchschmerzen haben mich aus dem Bett getrieben. Jetzt sitze ich mit Tabletten und Kirschkernkissen versorgt auf dem Sofa und hoffe, dass es bald vorbei ist, weil wir doch heute Generalprobe haben.

    Besonders toll fand ich gestern Abend meine Große, als ich sagte, dass ich echt angst habe, dass der Auftritt schlecht läuft, weil des Stück nicht so geprobt wurde, wie sonst. Ach Mama, das klappt schon, war doch bisher immer so.
    BriQ gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #203973
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das wären in der Tat Punkte über die ich mich nochmal informieren müsste, aber von einer Arbeitskollegin gehen alle 3 Kinder dorthin, der älteste macht dieses Jahr sein Abi, die jüngste ist nun in der 5ten... ich denke da kann ich mich mal erkundigen, oder bei den Vermietern, ihr Sohn ging oder geht auch dort hin (bin mir nicht sicher ob es jetzt schon fertig ist oder dieses Jahr Abi macht).

    Was ich definitiv weiß: sie müsste in der 5. mit Latein starten als 1. Fremdsprache und hätte zusätzlich noch 2 Stunden Englisch, ab der 6. dann ganz regulär Englisch als 2. Fremdsprache mit 4h die Woche und ab der 8. müsste sie eine 3. Fremdsprache wählen (Französisch oder Altgriechisch).

    Im Januar gibt es auch noch einen Profilabend in diesem Gymnasium, da gibt es wohl nochmal allerlei Infos für die Eltern, gerade was die Sprachen angeht und die Kinder können in die Sprachen reinschnuppern oder so.


    Ergänzung: Mein Mann ist sich nicht ganz sicher, aber er hatte es so verstanden, das man 2 Fremdsprachen ins Abi mitnehmen muss. Wobei der Sohn der Arbeitskollegin nach der 10 dann wohl Latein abgewählt hat und mit Spanisch angefangen hat.

    Grundsätzlich gehen sie wohl nach der Mainzer Studienstufe, da steht im Infoblatt: Mind. 1 Fremdspreche, mind. eine Naturwissenschaft und entweder eine 2. Fremdsprache oder eine 2. Naturwissenschaft oder Informatik. Wobei ich eben nicht weiß ob die Schule festlegen kann: wir schreiben vor das es 2 Naturwissenschaften sein müssen.
    Aber mein Mann wollte mir nachher mal die Nummer der Arbeitskollegin geben, da kann ich sie mal anschreiben.
    Ist das G8? Bei Sprachen muss man bedenken, dass das ein ziemlicher Lernaufwand ist - meine Kinder hatten (haben) mit zwei Sprachen gut zu tun. An unserem Gymnasium wählen meist wirklich nur die sprachbegabten Kinder in Klasse 8 die dritte Fremdsprache - von 5 Klassen entsteht in der Regel eine Sprachklasse und das, obwohl wir kein sprachliches Gymnasium als echte Alternative haben und viele dieses Gymnasium wählen, weil man die Möglichkeit hat sich für Mint, oder Sprache, oder Musik zu entscheiden und sich nicht bereits in Klasse 5 festlegen muss.

  4. #203974
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Kaffee klingt gut. Ich wollte heute ausschlafen, aber Bauchschmerzen haben mich aus dem Bett getrieben. Jetzt sitze ich mit Tabletten und Kirschkernkissen versorgt auf dem Sofa und hoffe, dass es bald vorbei ist, weil wir doch heute Generalprobe haben.

    Besonders toll fand ich gestern Abend meine Große, als ich sagte, dass ich echt angst habe, dass der Auftritt schlecht läuft, weil des Stück nicht so geprobt wurde, wie sonst. Ach Mama, das klappt schon, war doch bisher immer so.


    Gute Besserung!

  5. #203975
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen


    Gute Besserung!
    Danke
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #203976
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das wären in der Tat Punkte über die ich mich nochmal informieren müsste, aber von einer Arbeitskollegin gehen alle 3 Kinder dorthin, der älteste macht dieses Jahr sein Abi, die jüngste ist nun in der 5ten... ich denke da kann ich mich mal erkundigen, oder bei den Vermietern, ihr Sohn ging oder geht auch dort hin (bin mir nicht sicher ob es jetzt schon fertig ist oder dieses Jahr Abi macht).

    Was ich definitiv weiß: sie müsste in der 5. mit Latein starten als 1. Fremdsprache und hätte zusätzlich noch 2 Stunden Englisch, ab der 6. dann ganz regulär Englisch als 2. Fremdsprache mit 4h die Woche und ab der 8. müsste sie eine 3. Fremdsprache wählen (Französisch oder Altgriechisch).

    Im Januar gibt es auch noch einen Profilabend in diesem Gymnasium, da gibt es wohl nochmal allerlei Infos für die Eltern, gerade was die Sprachen angeht und die Kinder können in die Sprachen reinschnuppern oder so.


    Ergänzung: Mein Mann ist sich nicht ganz sicher, aber er hatte es so verstanden, das man 2 Fremdsprachen ins Abi mitnehmen muss. Wobei der Sohn der Arbeitskollegin nach der 10 dann wohl Latein abgewählt hat und mit Spanisch angefangen hat.

    Grundsätzlich gehen sie wohl nach der Mainzer Studienstufe, da steht im Infoblatt: Mind. 1 Fremdspreche, mind. eine Naturwissenschaft und entweder eine 2. Fremdsprache oder eine 2. Naturwissenschaft oder Informatik. Wobei ich eben nicht weiß ob die Schule festlegen kann: wir schreiben vor das es 2 Naturwissenschaften sein müssen.
    Aber mein Mann wollte mir nachher mal die Nummer der Arbeitskollegin geben, da kann ich sie mal anschreiben.
    Kollegin als Informationsquelle ist toll!

    Die Sprachenfolge hätte meinen 3 Gymnasiasten das Genick gebrochen.
    Gast und Gast gefällt dies.

  7. #203977
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Toi, toi, toi! HenWen, das wird schon (und je schlechter die Generalprobe, desto besser die Premiere.)
    … niemals rechtfertigen

  8. #203978
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ist das G8? Bei Sprachen muss man bedenken, dass das ein ziemlicher Lernaufwand ist - meine Kinder hatten (haben) mit zwei Sprachen gut zu tun. An unserem Gymnasium wählen meist wirklich nur die sprachbegabten Kinder in Klasse 8 die dritte Fremdsprache - von 5 Klassen entsteht in der Regel eine Sprachklasse und das, obwohl wir kein sprachliches Gymnasium als echte Alternative haben und viele dieses Gymnasium wählen, weil man die Möglichkeit hat sich für Mint, oder Sprache, oder Musik zu entscheiden und sich nicht bereits in Klasse 5 festlegen muss.
    Ja das hält mich eben auch noch etwas ab. Ich finde es auch total schwer nach 3,5 JAhren Grundschule wo es nur so ein bisschen "Spaß"Englisch gab zu erkennen ob das Kind wirklich Freude und eine gewisse Begabung im Bereich Sprachen hat. Es gibt hier ja nichtmal Noten oder irgendwelche Leisungsnachweise.
    Sie mag den Englischunterricht in der Grundschule, aber so viel mit richtigem Unterricht hat es eben meiner Meinung nach nicht zu tun.

    Alle Gymnasien hier sind G9 wobei es an Gymnasium 2, das uns am wenigsten Angesprochen hat eine Begabtenklasse gibt, die die Mittelstufe in einem Jahr weniger durchnehmen und damit ein Jahr früher in die Oberstufe wechseln.

  9. #203979
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja das hält mich eben auch noch etwas ab. Ich finde es auch total schwer nach 3,5 JAhren Grundschule wo es nur so ein bisschen "Spaß"Englisch gab zu erkennen ob das Kind wirklich Freude und eine gewisse Begabung im Bereich Sprachen hat. Es gibt hier ja nichtmal Noten oder irgendwelche Leisungsnachweise.
    Sie mag den Englischunterricht in der Grundschule, aber so viel mit richtigem Unterricht hat es eben meiner Meinung nach nicht zu tun.
    Meine hatten alle in der GS eine 1 in Englisch - der Große war in Englisch auch immer gut bis sehr gut, Französisch war aber ab Klasse 7 eine Katastrophe. Sohn2 und Tochter1 sind eher befriedigend in Englisch (gewesen) Nach der GS kann man das leider nicht beurteilen, daher fand ich es bei uns gut, dass man den Zweig erst ab Klasse 8 festlegt. Wobei bei der Tochter der Sprachzweig schon wegen des Gehörs wegfällt.

  10. #203980
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Toi, toi, toi! HenWen, das wird schon (und je schlechter die Generalprobe, desto besser die Premiere.)
    Danke, und ja, das mit der Generalprobe kenne ich. Macht mein Gefühl aber grad nicht besser. Auch wenn ich weiß, dass es es schon wird, wie jedes Jahr.
    BriQ und Uschi-Blum gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •