Like Tree73175gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #203981
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Kollegin als Informationsquelle ist toll!

    Die Sprachenfolge hätte meinen 3 Gymnasiasten das Genick gebrochen.
    Das ist eben auch so ein bisschen meine Befürchtung. Die Arbeitskollegin sagt ihre Kinder wären auch nicht besonders Sprachbegabt aber es würde schon irgendwie gehen (die hatten wohl alle 3 nichtmal ne Gymempfehlung und sie haben diese Schule nur gewählt weil sie die einzige der Stadt ist die Ganztag anbietet und das eben die Betreuung erleichtert hat...)

  2. #203982
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gute Besserung, viel Erfolg und gute Auswahl.
    *Noise cancelling Kopfhörer an die, die es brauchen, verteil*

    *vom Wintergarten aus über unser Stallanwesen blick*
    Schön so mit dem Reif.
    BriQ, Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  3. #203983

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das ist eben auch so ein bisschen meine Befürchtung. Die Arbeitskollegin sagt ihre Kinder wären auch nicht besonders Sprachbegabt aber es würde schon irgendwie gehen (die hatten wohl alle 3 nichtmal ne Gymempfehlung und sie haben diese Schule nur gewählt weil sie die einzige der Stadt ist die Ganztag anbietet und das eben die Betreuung erleichtert hat...)
    Was heißt schon sprachbegabt?
    Meine Große war in Englisch eine 1er-Schülerin, liest auch jetzt noch gerne Bücher auf Englisch und hat keinerlei Probleme sich auf englisch zu unterhalten. Über ihre Französischnoten hüllen wir mal lieber den Mantel des Schweigens.
    Also irgendwie begabt und irgendwie auch nicht. Verstehst Du was ich meine?

    Ich bin ja sowieso der Meinung das heutzutage vielzuviel Aufwand um die Suche der passenden, perfekten Schule betrieben wird, also wenn man jetzt nicht gerade im absoluten Problemviertel wohnt.
    Meist weiß man eh nur vom Hörensagen was für eine guten oder auch schlechten Ruf eine Schule hat und ob genau diese Dinge beim eigenen Kind auftreten oder auch nicht weiß keiner.
    Ich behaupte ja immer es liegt viel am Lehrer und es liegt auch viel am Kind. Wenn dann die Chemie stimmt dann passt auch eine Schule die nicht mit tausend supersuper-Angeboten wirbt, wenn die Chemie nicht stimmt dann gute Nacht, auch an der Schule mit dem besten Ruf.
    wenhei gefällt dies

  4. #203984
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Das ist eben auch so ein bisschen meine Befürchtung. Die Arbeitskollegin sagt ihre Kinder wären auch nicht besonders Sprachbegabt aber es würde schon irgendwie gehen (die hatten wohl alle 3 nichtmal ne Gymempfehlung und sie haben diese Schule nur gewählt weil sie die einzige der Stadt ist die Ganztag anbietet und das eben die Betreuung erleichtert hat...)
    In welchen Klassen sind die Kinder - haben sie bereits drei Sprachen?

  5. #203985
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Was heißt schon sprachbegabt?
    Meine Große war in Englisch eine 1er-Schülerin, liest auch jetzt noch gerne Bücher auf Englisch und hat keinerlei Probleme sich auf englisch zu unterhalten. Über ihre Französischnoten hüllen wir mal lieber den Mantel des Schweigens.
    Also irgendwie begabt und irgendwie auch nicht. Verstehst Du was ich meine?

    Ich bin ja sowieso der Meinung das heutzutage vielzuviel Aufwand um die Suche der passenden, perfekten Schule betrieben wird, also wenn man jetzt nicht gerade im absoluten Problemviertel wohnt.
    Meist weiß man eh nur vom Hörensagen was für eine guten oder auch schlechten Ruf eine Schule hat und ob genau diese Dinge beim eigenen Kind auftreten oder auch nicht weiß keiner.
    Ich behaupte ja immer es liegt viel am Lehrer und es liegt auch viel am Kind. Wenn dann die Chemie stimmt dann passt auch eine Schule die nicht mit tausend supersuper-Angeboten wirbt, wenn die Chemie nicht stimmt dann gute Nacht, auch an der Schule mit dem besten Ruf.
    Ja das stimmt natürlich auch alles und gerade auf die Lehrer hat man ja eh keinen Einfluss und muss hoffen da Glück zu haben.

    Und klar wenn man da richtig Pech hat hilft das beste Drumrum nichts mehr. Dennoch dachte ich kann es nicht schaden zumindest auf die Sachen zu schauen die man eben beeinflussen kann wie eben den Schwerpunkt der Schule.

    Da bietet Schule 1 eben die meisten Möglichkeiten, gerade im Mint Bereich, aber auch Kunst/Musik und Sprachen gibt es da eigentlich auch einiges zur Auswahl (gut es gibt dort kein Altgriechisch und kein Hebräisch, aber ich denke damit könnte Tochter gut leben).

    Aber sie ist eben groß und hat wohl den Ruf das es dort Rauher zugeht, wobei es da natürlich auch wieder viel auf die Lehrer ankommt... Tochter ist bisher grundsätzlich ein Typ der eigentlich mit ziemlich Jedem klar kommt, aber andererseits schon etwas sensibler, nimmt sich vieles zu Herzen...
    Wenn der Eindruck von den Tagen der offenen Tür so grob stimmt, denke ich sie wird sich auf der Sprachschule wohler fühlen, dafür müsste sie eben 3 Fremdsprachen lernen, was wir jetzt wie stark bewerten sollen

    Sie selbst meinte gestern sie hat sich auf der Schule 3. wohler gefühlt aber würde wohl doch lieber auf Schule 1. gehen, weil da die Freundin hin will und es eben einen Mintschwerpunkt gibt.

    Nach meinem Einwand das sie ja ins gleiche Schulgebäude kommen, den gleichen Schulweg haben und auch gemeinsam Pause hätten, tendierte sie wieder eher zu Schule 3.

  6. #203986
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In welchen Klassen sind die Kinder - haben sie bereits drei Sprachen?
    Die älteste ist soweit ich weiß fertig, der Sohn macht dieses Jahr das Abi und die Jüngste ist jetzt in der 5. (hat aber wohl aktuell bissel Probleme in Mathe)

    Also bis auf die Jüngste haben/hatten sie 3 Sprachen.
    Gast gefällt dies

  7. #203987
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hier kommt die Sonne raus und ich fahr gleich los zum Einkaufen.

    Her mit den Listen, Schwestern - ich nehm das große Auto.

    Und danach hab ich viel zu tun; eine Bekannte hat meine Spendenaktion in der BriCom "hochgeschubst" und jetzt sind jede Menge Avatare weihnachtlich aufzuhübschen (Mützchen drauf, Stechpalmen und Zuckerstangen dran) bzw. neu zu zeichnen.

    Wenn man bedenkt, daß ich das heuer gar nicht machen wollte...

    Ich bin dann mal malen.
    Uschi-Blum gefällt dies
    … niemals rechtfertigen

  8. #203988
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und dann trotzdem so früh entscheiden? Das ist ja heftig, andererseits ist es dann entschieden und es kann noch einmal etwas Ruhe einkehren.
    Hier muss man bei den städtischen Schulen auch Mitte Februar anmelden, die Zusagen kommen aber erst MItte April Von wegen, es ist entschieden

  9. #203989
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Llea, Schule 3 klingt irgendwie sehr nett. Und ich finde das auch schwer zu entscheiden, bei uns war es eine Bauchentscheidung, wir haben uns in der Wunschschule einfach am wohlsten gefühlt und es passt ja scheinbar, wobei wir ja erst einige Monate Erfahrung haben
    Hier ist heute Tag der offenen Tür, meine Kinder sind schon los, obwohl sie keine Aufgaben haben, bzw. stimmt nicht ganz, meine Tochter ist im Chor und die proben heute, ich vermute öffentlich.
    Ich habe mich sehr gefreut, dass sie hin wollten.

  10. #203990
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mein Mann hat sich vorhin noch ordentlich in die Handfläche gesäbelt beim Brötchenaufschneiden.... wie praktisch das wie erst letzte Woche den Verbandskasten vom Auto ausgetauscht hatten und den alten mit hoch genommen hatten in die Wohnung, da konnten die gleich zum Einsatz kommen und die Hand verarztet werden.
    Praktisch auch das der Mann ja frisch nen 1. Hilfekurs hatte und mich etwas anleiten konnte... immerhin die Blutung hat mittlerweile aufgehört, er kann die Hand normal bewegen, der Schnitt ist nicht lang aber hat ordentlich geblutet...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •