Like Tree127191gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #205071
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gerade habe ich im Radio gehört, dass die Sängerin von Roxette, Marie Fredriksson, gestorben ist.

  2. #205072
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Gerade habe ich im Radio gehört, dass die Sängerin von Roxette, Marie Fredriksson, gestorben ist.
    Das ist traurig - sie hatte die kesseste Zahnlücke der Achtziger und Neunziger...
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  3. #205073

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    *drüberherfall*

    Senfeier müssen wir auch unbedingt mal wieder machen.
    Hab ich ehrlich gesagt noch nie gemacht. Hast Du ein Rezept für mich?

  4. #205074
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Gerade habe ich im Radio gehört, dass die Sängerin von Roxette, Marie Fredriksson, gestorben ist.
    Das ist wirklich traurig...

    Irgendwie sterben gerade gefühlt viele :-(

  5. #205075
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Das ist traurig - sie hatte die kesseste Zahnlücke der Achtziger und Neunziger...
    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich traurig...

    Irgendwie sterben gerade gefühlt viele :-(
    Das muss "Listen to your heart" gewesen sein, das auf der Kuschelrock KASSETTE Anfang der 90er mit drauf war. Die hatte ich überspielt bekommen und rauf und runter gehört.

  6. #205076
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Das muss "Listen to your heart" gewesen sein, das auf der Kuschelrock KASSETTE Anfang der 90er mit drauf war. Die hatte ich überspielt bekommen und rauf und runter gehört.
    Bei mir war es "Joyride", was rauf und runter lief.

    Ich hab sie vor ein paar Jahren mal live erleben dürfen (nach ihrer Erkrankung), da sah sie schon ziemlich erschöpft aus...

  7. #205077
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Kartoffelbrei, Blumenkohl, Senfsoße und Eier reinschieb*
    Ist heute Senfsoßentag, die gab es heute bei uns in der Kita auch?

  8. #205078
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mal ganz andere Thema... Ich mag dafür keinen eigenen Thread aufmachen, vielleicht kann mir wer beim einordnen helfen.

    Meine Tochter (wird Ende Februar 5) sagt in letzter Zeit häufig so Sachen wie "Warum bin ich zu blöd, dass ich das nicht hinbekomme?" oder "Ich bin zu dumm, ich bekomme das nicht hin", wenn irgendwas nicht klappt... Das ist mir in den letzten Wochen immer mal wieder aufgefallen (war früher halt nicht so).
    Letztens hat sie gespielt (da musste die kleine Gegenstände aufeinender stapeln, so ähnlich wie "Packesel") und die ganze Zeit geschimpft, sie wäre zu blöd dazu, richtig wie ein kleines HB-Männchen, hat aber immer wieder neu versucht, die Aufgabe zu lösen (was ich gut fand)... Nur dieses Schimpfen über sich selbst kommt mir irgendwie komisch vor...
    Oder ist das wieder einfach nur ein ganz normaler Entwicklungsschritt und ich mache mir (mal wieder) unnötig Gedanken drüber?

  9. #205079
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So nun war das Gespräch wegen der Empfehlung zur weiterführenden Schule und ich fühle mich danach noch ratloser wie vorher.

    Sie fände für Tochter die integrierte Gesamtschule am passendsten, was auch mein Eindruck gewesen wäre.

    Wobei die Frage ja hauptsächlich gewesen wäre, das wenn sie da nicht genommen wird und da ist sie sich Lehrerin genau so unschlüssig wie wir, weil sie in Deutsch aber wegen dem einen verhauenen Diktat auf ner guten 3 steht würde sie ihr die Empfehlung für die RealschulePlus aussprechen.
    Sie geht davon aus das sie Grundsätzlich das Zeug fürs Gymnasium hätte, hat aber Bauchweh das sie mit dem Druck dort nicht so zurecht kommt und denkt das es für sie schlimm wäre, wenn sie dann irgendwann an dem Punkt, wo man dann merkt es klappt doch nicht und sie runter wechseln müsste. Dass es da wohl "aufbauender" wäre erst den Realschulabschluss zu machen und dann weiter zu machen.


    Tochter hätte ja eigentlich dabei sein sollen bei dem Gespräch, war sie aber nicht weil sie krank, mit Schüttelfrost und sich übergebend zu Hause blieb.

    Als ich ihr von dem Ergebnis erzählt habe, war sie erstmal total fertig und hat das Gefühl "versagt" zu haben.

    Und ich steh da und weiß nicht was richtig ist... ich habe ja ähnliche Bedenken wie die Lehrerin, aber ich habe echt Bauchweh meine Tochter auf eine Realschule Plus zu schicken.

  10. #205080
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    ..., aber ich habe echt Bauchweh meine Tochter auf eine Realschule Plus zu schicken.
    Warum?
    Нет худа без добра.