Like Tree106839gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #205111
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    @Lleo, habe ich das jetzt bei dir gelesen, dass deine Tochter sagt, sie hätte versagt?
    Ist das jetzt, weil sie krank ist, oder hat sie das wirklich als Gefühl?
    Ich habe Flummi etwas dazu geschrieben. Es werden halt wirklich fast nur die Kinder dahin gehen, die Schule eh kacke finden und nicht mitmachen, oder die, die Probleme haben dem Unterricht zu folgen und sie ist ja eigentlich eine gute Schülerin, wurde von der Lehrerin was Mitarbeit, Arbeitsverhalten und Sozialverhalten als absolut Vorbildlich bezeichnet, ging immer gerne, macht viel zusätzlich, gerade in Sachunterricht.. das passte für sie nicht zusammen, dass sie da auf die gleiche Schule gehen soll.
    Gast und Gast gefällt dies.

  2. #205112
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich habe Flummi etwas dazu geschrieben. Es werden halt wirklich fast nur die Kinder dahin gehen, die Schule eh kacke finden und nicht mitmachen, oder die, die Probleme haben dem Unterricht zu folgen und sie ist ja eigentlich eine gute Schülerin, wurde von der Lehrerin was Mitarbeit, Arbeitsverhalten und Sozialverhalten als absolut Vorbildlich bezeichnet, ging immer gerne, macht viel zusätzlich, gerade in Sachunterricht.. das passte für sie nicht zusammen, dass sie da auf die gleiche Schule gehen soll.
    Sie hat doch recht!
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #205113
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Sie hat doch recht!
    Und deswegen hatte sie eben das Gefühl versagt zu haben, das sie doch nicht gut genug war.. ich hoffe wir haben das mittlerweile etwas zurechtrücken und relativieren können, aber sie war echt total niedergeschlagen und brach erst einmal in Tränen aus und konnte sie kaum wieder beruhigen (ich denke da spielte dann die Krankheit auch noch mit rein, wenn es einem eh nicht gut geht..).
    Gast gefällt dies

  4. #205114
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich habe Flummi etwas dazu geschrieben. Es werden halt wirklich fast nur die Kinder dahin gehen, die Schule eh kacke finden und nicht mitmachen, oder die, die Probleme haben dem Unterricht zu folgen und sie ist ja eigentlich eine gute Schülerin, wurde von der Lehrerin was Mitarbeit, Arbeitsverhalten und Sozialverhalten als absolut Vorbildlich bezeichnet, ging immer gerne, macht viel zusätzlich, gerade in Sachunterricht.. das passte für sie nicht zusammen, dass sie da auf die gleiche Schule gehen soll.

    Kann die Lehrerin mit ihr reden?

    Allerdings müssen auch diese Kinder irgendwo zur Schule.

    Ist diese Realschule plus denn jetzt sowas wie eine Gesamtschule, wo ab der sechsten oder siebsten differenziert wird? Wo stärkere Schüler anders gefördert werden als schwächere?

    Sie hat aber doch eigentlich alles, was für ein Gym Kind wichtig wäre, wenn ich das so lese, die Noten stimmen doch auch. Oder ist sie noch sehr unreif?
    Uschi-Blum und Gast gefällt dies.

  5. #205115
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen

    Kann die Lehrerin mit ihr reden?

    Allerdings müssen auch diese Kinder irgendwo zur Schule.

    Ist diese Realschule plus denn jetzt sowas wie eine Gesamtschule, wo ab der sechsten oder siebsten differenziert wird? Wo stärkere Schüler anders gefördert werden als schwächere?

    Sie hat aber doch eigentlich alles, was für ein Gym Kind wichtig wäre, wenn ich das so lese, die Noten stimmen doch auch. Oder ist sie noch sehr unreif?
    Eben, sie hat alles, was man für das Gymnasium braucht. Nur die Frage, ob sie dem Druck stand hält. Und da ist eben die Frage, ob sie dort überhaupt Druck empfindet.
    Aber auch darüber würde im Hause Wenhei (und ich denke eben, dass es im Hause Lleanora auch passiert) ein Gespräch darüber geführt werden. Erinnerst Du Dich, wie Du in der dritten Klasse so oft Bauch- und Kopfschmerzen hattest? Aus Angst, es nicht zu schaffen?
    Wir Eltern haben jetzt auch ein wenig Angst, dass Du wieder Schmerzen hast, weil Du Dich unter Druck setzt. Wir würden Dir gerne die Chance geben und sind auch der Meinung, dass Du es schaffst, und möchten Dich gerne zum Gymnasium schicken. Wir möchten aber nicht, dass Du wieder Schmerzen bekommst. Was meinst Du, schaffst Du es, Dich nicht unter Druck zu setzen? Du weißt doch, dass ein Schulwechsel kein Beinbruch ist und es nicht als Versagen gilt.
    Schiri gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #205116
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Unsere Kleine gerade: „Kann ich zu X rein?“ (Eine fünfjährige Freundin im gleichen Haus, mit der sie vorher im Garten gespielt hat) Ich sage ja und auf meine Frage: „Wo ist Deine Jacke?“ antwortet sie: „Die ist schon bei X!“
    Schiri gefällt dies

  7. #205117
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    ... Mitarbeit, Arbeitsverhalten und Sozialverhalten als absolut Vorbildlich bezeichnet, ...
    ... und das ist (Achtung! Lebenserfahrung.) fürs Gymnasium wichtiger als alles Einser auf dem GS-Zeugnis.
    BriQ, Schiri, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  8. #205118
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen

    Kann die Lehrerin mit ihr reden?

    Allerdings müssen auch diese Kinder irgendwo zur Schule.

    Ist diese Realschule plus denn jetzt sowas wie eine Gesamtschule, wo ab der sechsten oder siebsten differenziert wird? Wo stärkere Schüler anders gefördert werden als schwächere?

    Sie hat aber doch eigentlich alles, was für ein Gym Kind wichtig wäre, wenn ich das so lese, die Noten stimmen doch auch. Oder ist sie noch sehr unreif?
    Realschule Plus ist quasi eine Gesamtschule ohne Oberstufe, man kann dort nach der 9 Klasse quasi den Hauptschulabschluss machen oder nach der 10. den Realschulabschluss.

    Es gibt 2 Sorten, in der einen wird nach der 6 Geteilt in Klassen für das Realschulniveau und in Klassen für das Hauptschulniveau und es soll eben möglich sein bei entsprechenden Leistungsänderung hoch oder runter zu wechseln... und dann gibt es noch integrierte Realschulen Plus, wo die Kinder alle in einem Klassenverband bleiben aber bestimmt Fächer eben in Verschiedenen Kursen unterrichtet werden.

    In Deutsch steht sie eben aktuell auf ner 3 Sachunterricht und Mathe auf 2. Für die Gym Empfehlung sollte sie aber nen Schnitt von 2,0 oder besser haben. Unreif ist sie nicht, aber etwas sensibel und hatte eben Anfang der 3. Klasse Probleme dass sie sich selbst so viel Druck und Stress machte, dass sie davon so Bauch und Kopfschmerzen bekam, dass ich sie teilweise 2-3 Mal die Woche früher abholen musste weil es ihr so schlecht ging. Das legte sich aber schnell, also sie merkte das die 3. Klasse auch kein Hexenwerk ist.
    Aber ich kann absolut nicht einschätzen wie sie eben reagieren wird, wenn sie merkt das es auf dem Gymnasium evtl nicht so leicht wie in der Grundschule ist..

  9. #205119
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    ... Aber ich kann absolut nicht einschätzen wie sie eben reagieren wird, wenn sie merkt das es auf dem Gymnasium evtl nicht so leicht wie in der Grundschule ist..
    Genauso wenig, wie Du einschätzen kannst, ob die Realschule plus wirklich so mies ist (und das Kind dann u.U. unterfordert) oder ob die IGS wirklich besser ist als das Gymnasium. Wenn Du das nämlich alles vorhersehen könntest, könntest Du als Wahrsagerin reich werden.

    Wenn Deine Tochter sich das Gymnasium zutraut ... dann schick sie dahin. Ach ja, ich weiß ja nicht, wie Du das Gespräch über das Lehrergespräch mit Deinem Kindlein geführt hast ... vielleicht hättest Du sie zuerst fragen sollen, was sie will.
    Lleanora und Gast gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  10. #205120
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Eben, sie hat alles, was man für das Gymnasium braucht. Nur die Frage, ob sie dem Druck stand hält. Und da ist eben die Frage, ob sie dort überhaupt Druck empfindet.
    Aber auch darüber würde im Hause Wenhei (und ich denke eben, dass es im Hause Lleanora auch passiert) ein Gespräch darüber geführt werden. Erinnerst Du Dich, wie Du in der dritten Klasse so oft Bauch- und Kopfschmerzen hattest? Aus Angst, es nicht zu schaffen?
    Wir Eltern haben jetzt auch ein wenig Angst, dass Du wieder Schmerzen hast, weil Du Dich unter Druck setzt. Wir würden Dir gerne die Chance geben und sind auch der Meinung, dass Du es schaffst, und möchten Dich gerne zum Gymnasium schicken. Wir möchten aber nicht, dass Du wieder Schmerzen bekommst. Was meinst Du, schaffst Du es, Dich nicht unter Druck zu setzen? Du weißt doch, dass ein Schulwechsel kein Beinbruch ist und es nicht als Versagen gilt.
    Die Frage würde ich so nicht stellen, das kann sie nicht wissen und sie ebenfalls unter Druck setzen, weil sie dann ja gefühlt selbst schuld sein könnte, dass sie dann auf dem Gymnasium ist. Ich würde eher sagen, dass sie mit uns reden soll, wenn es ihr schlecht geht, dass es dann immer noch die Möglichkeit gäbe, die Schule zu wechseln und dass das nichts mit Versagen zu tun hat - sondern damit, dass keine Schule es wert ist, dass man leidet.
    Lleanora, silm, Schiri und 1 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •