Like Tree120605gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #206661

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *alles notier und an die Küche weitergeb*
    Wie jetzt? Du kochst nicht selbst?

    *desillusioniert aus der Wäsche guck*

  2. #206662
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich wollte vor einer Dreiviertelstunde abhauen, aber die Scheffin hat sich beim Austeilen der Weihnachtspräsente verspätet und jetzt muß ich auf sie warten. Dadurch gerät mein Einkaufsplan durcheinander...
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  3. #206663
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    @WW
    Ich mag den Thread mit dem verstorbenen Jungen nicht schreddern.

    Wieviel Aktivität ist während und kurz nach einem Infekt eigentlich ok?
    Spazieren?
    Tanzen?
    Fitnessstudio?

    Zum Fitness gehe ich erst, wenn ich wirklich fit bin und zwei Wochen etwa keine Beschwerden hatte.
    Spazieren eigentlich immer, nur nicht so viel
    und so lang wie sonst.
    Beum Tanzen lasse ich die schnellen Sachen aus, und wenn der Infekt stark ist, lasse ich das ganz sein.

    Mancher Infekt ist ja hartnäckig, da bleibt der Husten über drei oder vier Wochen.
    Ich kann nur aus einem Trainingsbuch zitieren, das ich hier liegen haben, stammt von einem Professor an der Sporthochschule Köln.
    Der schreibt, leichte Belastung an der frischen Luft sei kein Problem, wenn man keine Tabletten nimmt und sich trotz Erkältung frisch genug fühlt. Ein gemäßigtes Lauftraining wäre dann okay.
    Unbedingt verzichten solle man bei Fieber oder Eiterherden.

    Spazieren ist sicher kein Problem, Tanzen hängt sicherlich vom jeweiligen Tanz und der Intensität ab.
    Fitnessstudio wäre eher tabu, das ist ja keine leichte Belastung.


    Ich war heute wieder laufen, Mittwoch war ich den ganzen Tag am niesen, gestern schon weniger, heute nicht mehr.

  4. #206664
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Du kochst nicht selbst?

    *desillusioniert aus der Wäsche guck*

    Wofür bitte habe ich eine Köchin engagiert?

    Du bist niedlich!

  5. #206665
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    … und die hat heute frei, die Köchin - oder wie jetzt?

    Bisher hats hier nur für ein armseliges Schinkenbrot mit Tomate gereicht. Und ich überlege, ob ich mir eine von den frischen Brezn in der Küche stibitzen soll und wenn ja, ob ich etwas Butter dazu nehme.

    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  6. #206666
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    … und die hat heute frei, die Köchin - oder wie jetzt?

    Bisher hats hier nur für ein armseliges Schinkenbrot mit Tomate gereicht. Und ich überlege, ob ich mir eine von den frischen Brezn in der Küche stibitzen soll und wenn ja, ob ich etwas Butter dazu nehme.

    Nein, die hat doch leckeren Kartoffelbrei, Blumenkohl und Spiegelei serviert.

    Mit Butter!

  7. #206667
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Bitte hört auf von Essen zu schreiben.
    Ich habe seit Ewigkeiten mal wieder Omas Spezialsauce gekocht. Dazu Salzkartoffeln. Und wie damals bei Oma, konnte ich auch heute nicht aufhören zu essen. Ich platzte gleich.
    BriQ gefällt dies

  8. #206668
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bitte hört auf von Essen zu schreiben.
    Ich habe seit Ewigkeiten mal wieder Omas Spezialsauce gekocht. Dazu Salzkartoffeln. Und wie damals bei Oma, konnte ich auch heute nicht aufhören zu essen. Ich platzte gleich.
    Und wie geht die? *hungerhab*
    wenhei gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #206669
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Und wie geht die? *hungerhab*
    Grundlage ist Hackfleisch. Für Mann und mich nehme ich 500g. Ich friere da aber auch was ein.

    Also, Hack mit Zwieblen und einer Paprikaschote (in Würfel geschnitten) anbraten. Einen Klecks Sahnemeerettich dazu und kurz schmelzen. Salzen -eher wenig- und pfeffern. Mit Wasser ablöschen und reduzieren. Das so lange, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat. Evtl muss man nen dunklen Saucenbinder nehmen. Jetzt nach Belieben nachwürzen.
    Dazu eben Salzkartoffeln, Nudeln passen aber auch.
    BriQ und wenhei gefällt dies.

  10. #206670
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Manchmal muss man Glück haben.

    Wir hatten von unserem Baumarkt eine Prozentkarte zugeschickt bekommen. Da wir ja eine Renovierung planen, haben wir geschaut, ob wir schon mal weiteres Material kaufen. Diskusion hin und her, ob es sich lohnt, wo wir das lagern, und überhaupt. Ende vom Lied, entweder, wir fahren heute oder gar nicht mehr. Kommen wir heute dorthin, Aktion (nur heute): Beim Kauf eines 50 € Gutscheins ein 10 € Gutschein geschenkt. Äh, okay. Also Gutschein gekauft, 10 € einkassiert, Einkauf getätigt, 60 € per Gutschein bezahlt und noch ein bisschen Rest. Nochmal durch die Kasse, einen weiteren Gutschein gekauft, weitere 10 € geschenkt bekommen, das nächste Material will auch noch besorgt werden.
    Fimbrethil, BriQ, Uschi-Blum und 1 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)