Like Tree72753gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #207171
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreis Eurer Lieben! Ich bin bestimmt immer wieder hier, wenn jemand quatschen will.

    Wir gehen eigentlich immer zum Turmblasen, das ist immer so schön, da pilgert das ganze Viertel hin, ein Teil geht hinterher in den Gottesdienst, ein Teil geht spazieren oder wieder heim, aber es ist immer schön. Jetzt regnet es aber richtig doll und schon den ganzen Vormittag, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die das dann stattfinden lassen, wenn es so stark regnet. Ich glaube, ich mag dann auch gar nicht vor die Tür.
    Ach bei euch gibt es auch ein Turmblasen? Bei uns ist das immer am letzten Adventssonntag.


    Schade, das das Wetter nicht mitspielt. Wir waren dieses Jahr aber auch nicht, weil da die Vereinsweihnachtsfeier war.
    Schiri gefällt dies

  2. #207172
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ach bei euch gibt es auch ein Turmblasen? Bei uns ist das immer am letzten Adventssonntag
    Hier immer am 24.12. um 15.00 und anschließend gibt es den Familiengottesdienst mit Krippenspiel, da waren wir aber noch nie. Beim Turmblasen hingegen immer, wenn wir hier sind an Weihnachten. Es klart auch gerade auf, ich konnte sogar die Sonne erahnen, so dass ich denke, dass es ganz normal stattfinden kann.
    wenhei und Gast gefällt dies.

  3. #207173
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BriQ Beitrag anzeigen
    Die Coolsten waren meine Schwester und ich - sie ist extra vom Land reingekommen (sechzehn Kilometer einfach) und hatte den Zweitschlüssel. Während wir mit den Kindern spazierengegangen sind, um zu sehen, ob wir irgendwo das Christkind erwischen, hatte sie um die Ecke geparkt und gewartet, bis wir draußen waren.

    Die lieben Kleinen waren misstrauisch. Wir haben das Haus verlassen und alle Lichter waren aus. Auch die am Christbaum. Als wir die Haustür zugemacht haben, sind sie nochmal ums Haus geflitzt, um zu schauen, ob auch wirklich alles zu und aus und dicht und dunkel ist.

    War es.

    Aber kaum waren wir beim Tor draußen, ist meine Schwester ins Haus rein und in meine Werkstatt runter. Dort hatte ich alles schon entsprechend mit den bunten Tüchern vorbereitet. Sie hat die Geschenke unter den Baum gelegt und zugedeckt.

    Dann hat sie die Musik angemacht, die Beleuchtung vom Christbaum angeschaltet, eine Glitzerspur zur Terrassentür (und draußen auch noch ein bißchen) gestreut und als alles fertig war, ist sie verschwunden.

    Per Handy hat sie mich angefunkt und ich wusste, daß wir wieder gefahrlos nach Hause gehen konnten. Während die Kinder kreischend ums Haus gelaufen sind, wo plötzlich Lichter brannten, war meine Schwester schon wieder auf dem Heimweg.

    Gott segne sie dafür, denn unsere Kinder haben so fest (und so lang) ans Christkind geglaubt, weil sie so eine engagierte Tante hatten. Es war grandios.

    Und noch heute freuen sie sich daran, weil es so schön für sie war... der buchstäbliche ZAUBER von Weihnachten.

    (Während ich das schreibe, bekomme ich feuchte Augen...)
    Oh das ist echt klasse, tolle Schwester, dass sie das für die Kinder gemacht hat!

  4. #207174
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Gespräch gestern Abend zwischen meinen Mädels:

    Kind 2(7): Ich glaube Mama legt die Geschenke unter den Baum und kein Christkind.
    Kind 1(10): Das geht doch gar nicht, wir sind doch in der Kirche, wenn das Christkind kommt..
    Kind 2: Mama, geht aber immer ein bisschen später los..
    Kind 1: Ja, weil sie noch das Essen fertig vorbereitet!
    Kind 2: Aber, vielleicht macht sie ja das Essen UND legt die Geschenke und den Baum!
    Kind 1: Blödsinn, sie kommt doch immer nur ein paar Minuten nach und es liegen immer so viele Geschenke da, da würde die Zeit doch gar nicht reichen...
    Kind 2: Meinst du?
    Alles in den Wäschekorb und schnell drunterkippen

  5. #207175
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    ... so, das hätten wir - alles fein verbackhendlt, was nur halbwegs nach Huhn ausgesehen hat.

    Jetzt streck ich kurz die Beine aus und dann mach ich mich frisch (und die muffige Küche wieder so weit betretbar, daß man die Tür zum Flur wieder aufmachen kann).

    Hier läuft gerade „Single Bells“, das ist unser Lieblings-Weihnachtsfilm - direkt gefolgt von „O Palmenbaum“. Wir können den Text auswendig und haben diverse running gags daraus in den Familienalltag eingebaut.

    Nicht nur an Weihnachten, denn wir haben hier zwar keine Lillybeth und keine Omama wie im Film... aber irgendwie sind trotzdem Ähnlichkeiten vorhanden.

    … niemals rechtfertigen

  6. #207176
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hab Angst!

    Bisher war der Familiengottesdienst Heiligabend immer 15 oder 16 Uhr, diesmal startet er erst 17 Uhr. Bis vor etwa 30min ging es noch, gerade drehen die Kinder vor allem der Zwerg echt am Rad... laut, überdreht und am Quatsch machen ständig heult ein Kind weil es sich weh getan hat (oder ein anderes Kind ihm im Übermut weg getan hat)... wie soll das in ner Stunde im Gottesdienst werden... ich kann sie ja schlecht knebeln und fesseln... (oder doch? )

    Witzig ist auch, bisher musste mein Mann jedes Jahr Heiligabend arbeiten, bis 14 Uhr... bis dann der Laden zu war und er zu Hause war es immer Stressig pünktlich in den Gottesdienst zu kommen... dieses Jahr wo der Gottesdienst später ist, hat er natürlich frei .

  7. #207177
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich hab Angst!

    Bisher war der Familiengottesdienst Heiligabend immer 15 oder 16 Uhr, diesmal startet er erst 17 Uhr. Bis vor etwa 30min ging es noch, gerade drehen die Kinder vor allem der Zwerg echt am Rad... laut, überdreht und am Quatsch machen ständig heult ein Kind weil es sich weh getan hat (oder ein anderes Kind ihm im Übermut weg getan hat)... wie soll das in ner Stunde im Gottesdienst werden... ich kann sie ja schlecht knebeln und fesseln... (oder doch? )

    Witzig ist auch, bisher musste mein Mann jedes Jahr Heiligabend arbeiten, bis 14 Uhr... bis dann der Laden zu war und er zu Hause war es immer Stressig pünktlich in den Gottesdienst zu kommen... dieses Jahr wo der Gottesdienst später ist, hat er natürlich frei .
    Fernsehen? Weihnachtsfilm?
    Im Gottesdienst sind sie bestimmt ruhiger, allein durch die feierliche Atmosphäre

  8. #207178
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Ich wünsche euch allen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest, leckeres Essen, friedliche Kinder und wenig Stress!
    Fimbrethil, BriQ, Schiri und 2 anderen gefällt dies.

  9. #207179
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich hab Angst!

    Bisher war der Familiengottesdienst Heiligabend immer 15 oder 16 Uhr, diesmal startet er erst 17 Uhr. Bis vor etwa 30min ging es noch, gerade drehen die Kinder vor allem der Zwerg echt am Rad... laut, überdreht und am Quatsch machen ständig heult ein Kind weil es sich weh getan hat (oder ein anderes Kind ihm im Übermut weg getan hat)... wie soll das in ner Stunde im Gottesdienst werden... ich kann sie ja schlecht knebeln und fesseln... (oder doch? )

    Witzig ist auch, bisher musste mein Mann jedes Jahr Heiligabend arbeiten, bis 14 Uhr... bis dann der Laden zu war und er zu Hause war es immer Stressig pünktlich in den Gottesdienst zu kommen... dieses Jahr wo der Gottesdienst später ist, hat er natürlich frei .
    Ich fühle mit Dir - letztes Jahr lag unsere Kleine unter der Kirchenbank und es war ein einziges Beschwichtigen und Beten, dass sie keinen Tobsuchtsanfall bekommt Gottesdienst mit ihr ist schrecklich und jedes Jahr hoffe ich, dass es diesmal besser wird.

  10. #207180
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich fühle mit Dir - letztes Jahr lag unsere Kleine unter der Kirchenbank und es war ein einziges Beschwichtigen und Beten, dass sie keinen Tobsuchtsanfall bekommt Gottesdienst mit ihr ist schrecklich und jedes Jahr hoffe ich, dass es diesmal besser wird.
    Das wollte Llea bestimmt nicht hören
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •