Like Tree57554gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #207241
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Einfach, . Bei mir hatte damals der 3D-Ultraschall heftige Blutungen ausgelöst. Der Arzt war ein Kollege meiner Henne, hatte das Gerät neu und war wohl etwas übereifrig.
    Hoffentlich beruhigt es sich schnell.

    Fairy, oh je, da haben die Blauen sich aber auch nicht mit Ruhm bekleckert. Ich wünsche euch, dass sie sich irgendwann einkriegt und ein zufriedenes Leben führen kann.

    Momsell, da kannst du jetzt einen Haken hinter machen.
    Könntest du vielleicht eine Freundin mit zu Schwiegermonster nehmen?
    Ist SchwieVa eigentlich auch so bekloppt wie seine Frau?
    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Oh!
    Was haben die Beamten gesagt, als sie fest stellten, dass ihr Gast weg war?
    Ist ja kein Schwerverbrecher. Auch Beamte können sie nicht einsperren ohne Grund. Wo sie Recht haben... Wäre sie den Polizisten nicht aus dem Wagen abgehauen, wäre sie spätestens bei uns zum Fenster raus. Oder auch zur Tür. Wir reden, versuchen zu helfen aber wir halten sie nicht mit Gewalt davon ab zu gehen.

    @Einfach, ich drücke dir wie wahnsinnig die Daumen, dass Bettruhe alles gut werden lässt!

    @momsell, .

  2. #207242
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.724

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jetzt melde ich mich kurz:

    Tag überstanden- bei den Schwiegereltern war es hm- eigen... Eigentlich nicht so schlimm, also sie waren bemüht, aber es war echt schwer anzusehen wie krankhaft ihre Form der Trauer doch ist. Sie hatten für meinen Mann eingedeckt. Okay. Das haben die Kinder hingenommen. Aber als sie ihm dann Wein eingeschenkt haben, da wurde es wirklich schräg. Auch Schokoladennachtisch haben sie ihm hingerichtet usw. Das fand ich echt ziemlich wuaaah. V.a. weil wir uns einig sind, dass sie das jeden Tag so machen (das war so routiniert)- also, dass er beim Frühstück seinen Kaffee bekommt usw (und das obwohl er so viele Jahre schon kein Teil ihres Alltags war).

    Im Anschluss sind wir, auf Wunsch der Jüngsten, ans Grab. Sie wollte ihm eine Kerze hinstellen, hat daheim extra eine schöne ausgesucht. Am Grab hat sie dann den Grabstein gestreichelt und gesagt "Oh mein Papi", das war wirklich schwer zu ertragen. Daheim haben wir dann weiter Playmobil aufgebaut, Sissi gekuckt und all sowas.

    Auch dieser Tag ist vorbei.

  3. #207243
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Jetzt melde ich mich kurz:

    Tag überstanden- bei den Schwiegereltern war es hm- eigen... Eigentlich nicht so schlimm, also sie waren bemüht, aber es war echt schwer anzusehen wie krankhaft ihre Form der Trauer doch ist. Sie hatten für meinen Mann eingedeckt. Okay. Das haben die Kinder hingenommen. Aber als sie ihm dann Wein eingeschenkt haben, da wurde es wirklich schräg. Auch Schokoladennachtisch haben sie ihm hingerichtet usw. Das fand ich echt ziemlich wuaaah. V.a. weil wir uns einig sind, dass sie das jeden Tag so machen (das war so routiniert)- also, dass er beim Frühstück seinen Kaffee bekommt usw (und das obwohl er so viele Jahre schon kein Teil ihres Alltags war).

    Im Anschluss sind wir, auf Wunsch der Jüngsten, ans Grab. Sie wollte ihm eine Kerze hinstellen, hat daheim extra eine schöne ausgesucht. Am Grab hat sie dann den Grabstein gestreichelt und gesagt "Oh mein Papi", das war wirklich schwer zu ertragen. Daheim haben wir dann weiter Playmobil aufgebaut, Sissi gekuckt und all sowas.

    Auch dieser Tag ist vorbei.
    Das klingt ja gruselig mit Deinen Schwiegereltern Und Deine Jüngste hat Euch sicher allen aus dem Herzen gesprochen
    Cafetante gefällt dies

  4. #207244
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Jetzt melde ich mich kurz:

    Tag überstanden- bei den Schwiegereltern war es hm- eigen... Eigentlich nicht so schlimm, also sie waren bemüht, aber es war echt schwer anzusehen wie krankhaft ihre Form der Trauer doch ist. Sie hatten für meinen Mann eingedeckt. Okay. Das haben die Kinder hingenommen. Aber als sie ihm dann Wein eingeschenkt haben, da wurde es wirklich schräg. Auch Schokoladennachtisch haben sie ihm hingerichtet usw. Das fand ich echt ziemlich wuaaah. V.a. weil wir uns einig sind, dass sie das jeden Tag so machen (das war so routiniert)- also, dass er beim Frühstück seinen Kaffee bekommt usw (und das obwohl er so viele Jahre schon kein Teil ihres Alltags war).

    Im Anschluss sind wir, auf Wunsch der Jüngsten, ans Grab. Sie wollte ihm eine Kerze hinstellen, hat daheim extra eine schöne ausgesucht. Am Grab hat sie dann den Grabstein gestreichelt und gesagt "Oh mein Papi", das war wirklich schwer zu ertragen. Daheim haben wir dann weiter Playmobil aufgebaut, Sissi gekuckt und all sowas.

    Auch dieser Tag ist vorbei.
    Du bist so verdammt tapfer.
    Ich drück dich tüchtig, wenn du magst. Ein Glas Wein?
    Fimbrethil und Uschi-Blum gefällt dies.

  5. #207245
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.724

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Du bist so verdammt tapfer.
    Ich drück dich tüchtig, wenn du magst. Ein Glas Wein?
    Den Drücker nehm ich. Alkohol is nicht so meins.

  6. #207246
    Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Den Drücker nehm ich. Alkohol is nicht so meins.
    Dann Tee?

  7. #207247
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    60.937

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Den Drücker nehm ich. Alkohol is nicht so meins.


    Deine Kugel, die Du mir vor ein paar Jahren verwichtelt hast, hängt immer noch jedes Jahr im Baum. Wir haben es dieses Jahr endlich geschafft, sie mit neuen Batterien zu bestücken, jetzt leuchtet sie wieder so schön und erfreut mich jeden Abend.

    Zu Deinen Schwiegereltern fehlen mir sämtliche Worte. Ich denke aber ganz viel an Euch.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #207248
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.724

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dann Tee?
    Heiße Schomolade mit kleinen Marshmallows drauf? Oh das würde mir jetzt gefallen
    BriQ und Uschi-Blum gefällt dies.

  9. #207249
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    60.937

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meine Oma wird immer älter und somit immer anstrengender. Sie vergisst so viel.

    Und gleichzeitig versucht mein Opa, mich anzulügen, das mag ich gar nicht. er hatte da ein Puppenhaus stehen, meinte, meine Kinder wollten das haben. Ich habe aber von meinen Kindern ne den Wunsch nach einem Puppenhaus aussprechen hören, außerdem haben wir dafür gar keinen Platz. Aber bevor ich es von vorn herein ablehne, wollte ich von meinen Kindern deren Plan hören, wo sie damit hinwollen. Also die Kinder befragt, ich hörte, sie wollten das haben? "Nee, Mama, der Opa meinte, dass wir das wohl haben wollen."
    Wie gut, dass mein Opa das mitbekam, man merkte ihm sichtlich, an, dass es ihm unangenehm war. "Oh, da habe ich mich wohl nicht richtig ausgedrückt." mehr musste zu dem Thema dann auch nichts mehr gesagt werden.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #207250
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    7.717

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Heiße Schomolade mit kleinen Marshmallows drauf? Oh das würde mir jetzt gefallen
    Da würd ich auch gern ein Tässchen nehmen.

    Hier sind endlich alle weg und die Spülette läuft. Auch, wenn ich auf relativ kleine Portionen geachtet und mich nicht überfressen habe, habe ich heute mehr gegessen als ich wollte. Da kommts jetzt auf ein Schomolädchen auch nicht mehr an, aber ich könnte auf die Marshmallows verzichten.

    Irgendwo muß man ja mal anfangen, nech?

    Meine Schwiegereltern reden kein Wort miteinander, aber Weihnachten „ausfallen“ lassen, können beide nicht. Das macht man nicht, was täten da die Leute sagen? Also sind sie heute auch beide hier aufgeschlagen und mein Tisch ist groß genug, damit sie sich weit genug auseinander setzen können.

    Und zum Glück hatten wir mit der Schwagerfamilie und unseren Kindern jede Menge Gaudi, um die frostige Stimmung zwischen den beiden zu überspielen. War ganz lustig, aber auch anstrengend.

    Morgen nochmal ein bißchen Kaffeetrinken bei meiner Mama und Schwester, wo auch mein Bruder vorbeikommen wird und dann is erstmal wieder gut mit der Feierei.
    Uschi-Blum und Gast gefällt dies.
    … niemals rechtfertigen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •