Like Tree72533gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #207441
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich wünsche euch viel Spaß!
    Ich habe in den letzten Tagen nur sporadisch gelesen, wenn ich was Großes verpasst habe, bitte melden.

    Gerade war ich beim ersten Lichterfest hier um die Ecke (wirklich um die Ecke, 2 Straßenecken weiter). Leider habe ich nur durch Zufall davon erfahren, sonst hätten wir etwas beitragen können. Die Ecke, die genutzt wurde (Minipark) soll als "Treffpunkt" mit Minispielplatz und Bänken ausgestaltet werden.
    Ich hatte schon beim Spielplatzforum der Stadt auf diese Ecke verwiesen, aber da hieß es "kein Bedarf"
    Eine Bürgerinitiative hat da meine vollste Unterstützung, auch wenn es für meine Kinder wohl zu spät kommt.
    Das Lichterfest war mit Kerzen, Lagerfeuer, Kuchen, Kaffee, herzhafte Strudel, Glühwein und Apfelpunsch.
    Das hört sich schön und gemütlich an.
    Ich werde jetzt mal ein paar Dinge in Sicherheit bringen, meine Tochter und ihr Babysitterkind sind im Anflug, und die junge Dame ist bekannt dafür, alle Knöpfchen, die ihr in die Quere kommen, zu drücken.
    Gast gefällt dies

  2. #207442
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wie ich sowas liebe.

    Der ganze November und Dezember waren nur stressig. Einmal die ganzen Tage der offenen Tür und Infoveranstaltungen der Schulen, Gespräch mit der Lehrerin (Gespräch mit der Unterstufenleitung - gut das war ja zusätzlich von uns gewünscht), Arzttermine wegen kranker Küken, kranker Mann im Haus, ich selbst meist nicht wirklich fit. Vereinsweihnachtsfeier (wo ich auch im Orgateam war und da immer mal was zu tun hatte oder eben einfach zu den Treffen musste um alles zu besprechen etc) das Durcheinander mit der Schulbusbeförderung von Kind 2 (wir wissen übrigens immer noch nicht, wie das nach den Weihnachtsferien laufen soll, also wir haben den Namen des Busunternehmens und das soll sich noch mit uns in Verbindung setzen und Zeiten etc mitteilen), das hin und her welche Schule es nun werden soll, Geburtstage, Kindergeburtstage. Dazwischen musste man eben auch noch Sachen Sachen machen wie Geschenke besorgen, einpacken, Baum kaufen und was man eben so macht.
    Dazu das Auto kaputt, was vieles aufwendiger und Zeitraubender macht (die Werkstatt hat nu auch bis 6.1 Betriebsferien) also irgendwie lief hier die letztens Woche nur Notprogramm, es wurde nur das allerdringendste im Haushalt gemacht.
    Eigentlich hat man es Weihnachten ja gerne besorders schön, hier herrscht im Moment mehr Chaos wie sonst hier üblich ist und das will was heißen .
    Im Januar haben wir 2 Wochen Zwangsurlaub weil der Laden umgebaut wird, da wollten wir endlich mal wieder klar Schiff machen... und jetzt?

    Jetzt ruft heute die Schwiegermutter an und teilt mit, dass sie am Sonntag vorbei kommen und gerne ein Plätzchen zum Übernachten hätten, am Montag würden sie weiter fahren und freuen sich ja so die Kinder wieder zu sehen und haben daher einen Zwischenstopp bei uns eingeplant.

    Ja wunderbar...

  3. #207443
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wie ich sowas liebe.

    Der ganze November und Dezember waren nur stressig. Einmal die ganzen Tage der offenen Tür und Infoveranstaltungen der Schulen, Gespräch mit der Lehrerin (Gespräch mit der Unterstufenleitung - gut das war ja zusätzlich von uns gewünscht), Arzttermine wegen kranker Küken, kranker Mann im Haus, ich selbst meist nicht wirklich fit. Vereinsweihnachtsfeier (wo ich auch im Orgateam war und da immer mal was zu tun hatte oder eben einfach zu den Treffen musste um alles zu besprechen etc) das Durcheinander mit der Schulbusbeförderung von Kind 2 (wir wissen übrigens immer noch nicht, wie das nach den Weihnachtsferien laufen soll, also wir haben den Namen des Busunternehmens und das soll sich noch mit uns in Verbindung setzen und Zeiten etc mitteilen), das hin und her welche Schule es nun werden soll, Geburtstage, Kindergeburtstage. Dazwischen musste man eben auch noch Sachen Sachen machen wie Geschenke besorgen, einpacken, Baum kaufen und was man eben so macht.
    Dazu das Auto kaputt, was vieles aufwendiger und Zeitraubender macht (die Werkstatt hat nu auch bis 6.1 Betriebsferien) also irgendwie lief hier die letztens Woche nur Notprogramm, es wurde nur das allerdringendste im Haushalt gemacht.
    Eigentlich hat man es Weihnachten ja gerne besorders schön, hier herrscht im Moment mehr Chaos wie sonst hier üblich ist und das will was heißen .
    Im Januar haben wir 2 Wochen Zwangsurlaub weil der Laden umgebaut wird, da wollten wir endlich mal wieder klar Schiff machen... und jetzt?

    Jetzt ruft heute die Schwiegermutter an und teilt mit, dass sie am Sonntag vorbei kommen und gerne ein Plätzchen zum Übernachten hätten, am Montag würden sie weiter fahren und freuen sich ja so die Kinder wieder zu sehen und haben daher einen Zwischenstopp bei uns eingeplant.

    Ja wunderbar...
    Der Vorteil ist: Wenn Ihr im Januar Zwangsurlaub habt, ist alles schon erledigt und Ihr könnt Euch einfach entspannen
    Lleanora und Uschi-Blum gefällt dies.

  4. #207444
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Der Vorteil ist: Wenn Ihr im Januar Zwangsurlaub habt, ist alles schon erledigt und Ihr könnt Euch einfach entspannen
    Das ist ein schöner Blickwinkel auf den schwiegermütterlichen Überfall...

    Llea, ich würde auch kurz die Krise kriegen.
    Gast gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #207445
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Der Vorteil ist: Wenn Ihr im Januar Zwangsurlaub habt, ist alles schon erledigt und Ihr könnt Euch einfach entspannen
    Ja das stimmt, aber dennoch, ich hatte mich gefreut das der Stress jetzt erstmal vorbei ist und ich ein paar Tage entspannen und ich die Zeit hauptsächlich mit den Kindern genießen kann, mit ihnen die neuen Geschenke ausprobieren und nun ist morgen erstmal Stress angesagt um wenigstens das gröbste Chaos zu beseitigen *seuftz*

    Vor allem der Herr Hahn hängt immer noch etwas in den Seilen und wird mir da wohl keine große Hilfe sein und ich bin auch immer noch erkältet und würde mich am liebsten ins Bett legen

  6. #207446
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist ein schöner Blickwinkel auf den schwiegermütterlichen Überfall...

    Llea, ich würde auch kurz die Krise kriegen.
    Hätten sie es wenigstens ein paar Tage vorher mal durchblicken lassen, hatten ja erst Heiligabend telefoniert, hätte man wenigstens schonmal hier uns da angefangen können und müsste nicht alles auf einmal machen.

    Zudem ist bei uns der Platz eh knapp, normalerweise geht es gerade so, aber um im Wohnzimmer Platz für den wEihnachtsbaum zu schaffen mussten wir etwas umräumen und daher ist der Esstisch aktuell nicht nutzbar, aufs Sofa passen halbwegs bequem 4 Leute mehr wie 2 zusätzliche Stühle bekommt man aktuell auch nicht an den Tisch, wegen dem Weihnachtsbaum.. ich weiß also nicht einmal wie ich zu den Mahlzeiten alle unterbringen soll

  7. #207447

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hätten sie es wenigstens ein paar Tage vorher mal durchblicken lassen, hatten ja erst Heiligabend telefoniert, hätte man wenigstens schonmal hier uns da angefangen können und müsste nicht alles auf einmal machen.

    Zudem ist bei uns der Platz eh knapp, normalerweise geht es gerade so, aber um im Wohnzimmer Platz für den wEihnachtsbaum zu schaffen mussten wir etwas umräumen und daher ist der Esstisch aktuell nicht nutzbar, aufs Sofa passen halbwegs bequem 4 Leute mehr wie 2 zusätzliche Stühle bekommt man aktuell auch nicht an den Tisch, wegen dem Weihnachtsbaum.. ich weiß also nicht einmal wie ich zu den Mahlzeiten alle unterbringen soll
    Jetzt mal blöd gefragt, einfach nein sagen wäre keine Option gewesen? Ihr seid nicht gesund und es passt gerade nicht, kann man das nicht erklären?

  8. #207448
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Jetzt mal blöd gefragt, einfach nein sagen wäre keine Option gewesen? Ihr seid nicht gesund und es passt gerade nicht, kann man das nicht erklären?
    Und eine Pension in der Nähe buchen?

  9. #207449
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Jetzt mal blöd gefragt, einfach nein sagen wäre keine Option gewesen? Ihr seid nicht gesund und es passt gerade nicht, kann man das nicht erklären?
    Sie hat ja nichtmal gefragt und sondern nur mitgeteilt das sie kommen, das wir nicht fit sind und nicht so begeistert ist ihr durchaus bewusst und da ist sie nu eh schon etwas eingeschnappt... aber wir sollen uns einfach keine Umstände machen... ja klar.

    Wir haben ja eh nur knapp 90m² zu 5, ist eh nicht riesig aber mit 7 Personen dann doch recht eng. Sie hätten wohl auch lieber in einem Hotel übernachtet, aber nichts mehr bekommen, das es wohl eine kurzfristige Idee war... und sie hat die Enkelkinder das letzte Mal im Sommer gesehen und möchte sie doch sooooo gerne sehen.

    Nein, irgendwie ist das keine Option nein zu sagen, nicht nur das die Schwiegermutter tödlich beleidigt wäre, auch mit dem Hahn würde wohl der Haussegen schief hängen...

    Außerdem fahren sie am nächsten Tag ja weiter in den Süden, durchfahren wäre ihnen zu viel auf einmal.

  10. #207450

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Sie hat ja nichtmal gefragt und sondern nur mitgeteilt das sie kommen, das wir nicht fit sind und nicht so begeistert ist ihr durchaus bewusst und da ist sie nu eh schon etwas eingeschnappt... aber wir sollen uns einfach keine Umstände machen... ja klar.

    Wir haben ja eh nur knapp 90m² zu 5, ist eh nicht riesig aber mit 7 Personen dann doch recht eng. Sie hätten wohl auch lieber in einem Hotel übernachtet, aber nichts mehr bekommen, das es wohl eine kurzfristige Idee war... und sie hat die Enkelkinder das letzte Mal im Sommer gesehen und möchte sie doch sooooo gerne sehen.

    Nein, irgendwie ist das keine Option nein zu sagen, nicht nur das die Schwiegermutter tödlich beleidigt wäre, auch mit dem Hahn würde wohl der Haussegen schief hängen...
    Na prima, wenn sie die Kinder soooo gerne sehen will, dann würde sie wohl länger bleiben bzw hätte anders geplant.
    Ich hätte keine Lust die Notunterkunft zu spielen und wenn der Gatte das unbedingt haben wollte müßte er halt schauen wie er es hinbekommt, krank oder nicht.
    Sorry, ich bin da hart.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •