Like Tree76877gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #207451
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Bei der Gemeinde/Grundbuchamt nachfragen, wer der Eigentümer ist und diesen per Post benachrichtigen? Kann ggf. auch deine Kfz-Haftpflichtversicherung erledigen, wenn du es dort melden möchtest. Das Zaunelement ein paar Monate beschädigt lassen ist ja auch keine gute Idee.
    Ich habe es heute in der Mittagspause erst mal dem Kirchenmenschen gemeldet, ich weiß ja nicht, wie sich meine Versicherung anstellt, wenn die hören, dass ich für Kirchens unterwegs war. Der "kennt" die Besitzer und auch den Menschen, dem ich meine Adresse dagelassen habe. Und was soll ich sagen, ich war dann noch mal da, weil ich noch Fotos machen wollte, hat doch irgendwer (ich vermute der Nachbar), das Zaunelement mit Blumendraht wieder an den Pfosten gebunden. Das Element selber ist gar nicht beschädigt, mit dem nötigen Werkzeug kann es wieder in den Pfosten eingefädelt werden. Lediglich die 4 Halterungen vom Pfosten sind abgebrochen, die sollten leicht zu auszutauschen sein.

    Ich werde dann noch mal unserem Dorfpolizsten eine WA schreiben, Fahrerflucht kann ich so gar nicht gebrauchen.
    Schiri gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #207452
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach Mensch - erstmal gute Besserung und ich würde zur Not das Chaos einfach Chaos sein lassen, es ist wie es ist und die Kinder sehen sie trotzdem.
    Fimbrethil und Schiri gefällt dies.

  3. #207453
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Na prima, wenn sie die Kinder soooo gerne sehen will, dann würde sie wohl länger bleiben bzw hätte anders geplant.
    Ich hätte keine Lust die Notunterkunft zu spielen und wenn der Gatte das unbedingt haben wollte müßte er halt schauen wie er es hinbekommt, krank oder nicht.
    Sorry, ich bin da hart.
    Bei dem, was Lleanora schreibt, würde ich meinen Mann wohl auch auffordern, gehörig mit anzupacken. Es kann nicht sein, dass Lleanora Stress mit ihm bekommt, wenn sie nein sagt, er sie dann aber die ganze Arbeit machen lässt. Da werde ich auch kiebig.
    Schiri gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #207454
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich habe es heute in der Mittagspause erst mal dem Kirchenmenschen gemeldet, ich weiß ja nicht, wie sich meine Versicherung anstellt, wenn die hören, dass ich für Kirchens unterwegs war. Der "kennt" die Besitzer und auch den Menschen, dem ich meine Adresse dagelassen habe. Und was soll ich sagen, ich war dann noch mal da, weil ich noch Fotos machen wollte, hat doch irgendwer (ich vermute der Nachbar), das Zaunelement mit Blumendraht wieder an den Pfosten gebunden. Das Element selber ist gar nicht beschädigt, mit dem nötigen Werkzeug kann es wieder in den Pfosten eingefädelt werden. Lediglich die 4 Halterungen vom Pfosten sind abgebrochen, die sollten leicht zu auszutauschen sein.

    Ich werde dann noch mal unserem Dorfpolizsten eine WA schreiben, Fahrerflucht kann ich so gar nicht gebrauchen.
    Ich drücke die Daumen für eine möglichst unkomplizierte Abwicklung - so etwas braucht kein Mensch
    Schiri und Frau-Suhrbier gefällt dies.

  5. #207455
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist ein schöner Blickwinkel auf den schwiegermütterlichen Überfall...

    Llea, ich würde auch kurz die Krise kriegen.

    Bei mir wäre das nach meinem Dezember der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brächte. So eine Nummer wäre aktuell hier echt Grund für einen handfesten Meltdown. Ich habe einfach keine Nerven mehr.

    Llea, könnt ihr "nein" sagen? Oder hat das ewiges Beleidigtsein zur Folge?

  6. #207456
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich drücke die Daumen für eine möglichst unkomplizierte Abwicklung - so etwas braucht kein Mensch
    Da schließe ich mich an!
    Gast gefällt dies

  7. #207457
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich drücke die Daumen für eine möglichst unkomplizierte Abwicklung - so etwas braucht kein Mensch
    Danke, ich habe ja jetzt auch noch die Rennerei wegen unseres Pfostens. Da bin ich auch gnatschig, dass ich nunn telefonieren muss und alles erledigen muss.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #207458
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Sie hat ja nichtmal gefragt und sondern nur mitgeteilt das sie kommen, das wir nicht fit sind und nicht so begeistert ist ihr durchaus bewusst und da ist sie nu eh schon etwas eingeschnappt... aber wir sollen uns einfach keine Umstände machen... ja klar.

    Wir haben ja eh nur knapp 90m² zu 5, ist eh nicht riesig aber mit 7 Personen dann doch recht eng. Sie hätten wohl auch lieber in einem Hotel übernachtet, aber nichts mehr bekommen, das es wohl eine kurzfristige Idee war... und sie hat die Enkelkinder das letzte Mal im Sommer gesehen und möchte sie doch sooooo gerne sehen.

    Nein, irgendwie ist das keine Option nein zu sagen, nicht nur das die Schwiegermutter tödlich beleidigt wäre, auch mit dem Hahn würde wohl der Haussegen schief hängen...

    Außerdem fahren sie am nächsten Tag ja weiter in den Süden, durchfahren wäre ihnen zu viel auf einmal.

    So eine Erwartungshaltung kann ich leiden, wie Fußpilz. An deiner Stelle wäre ich WIRKLICH sauer. Und wenn der in den Seilen hängende Gatte meint, das muß so, dann dürfte der hier fix aus den Seilen herauskommen, und mal tüchtig mit anpacken. Nix mit "ist keine große Hilfe", es ist verdammtnochmal SEINE Mutter, oder?

    Echt mal
    Schiri und Frau-Suhrbier gefällt dies.

  9. #207459
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Bei dem, was Lleanora schreibt, würde ich meinen Mann wohl auch auffordern, gehörig mit anzupacken. Es kann nicht sein, dass Lleanora Stress mit ihm bekommt, wenn sie nein sagt, er sie dann aber die ganze Arbeit machen lässt. Da werde ich auch kiebig.
    Er heute nachdem wir dann Bescheid wussten schon mit angepackt, so ist das nicht, aber er musste dann eh um 13 Uhr zu arbeit und morgen muss er auch wieder von 13 bis 22 Uhr arbeiten. So viel Zeit bleibt da eh nicht..

  10. #207460
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Danke, ich habe ja jetzt auch noch die Rennerei wegen unseres Pfostens. Da bin ich auch gnatschig, dass ich nunn telefonieren muss und alles erledigen muss.
    Das ist so gemein - man hört das Geräusch und hat einen Rattenschwanz an Stress

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •