Like Tree112494gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #212181
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das hört sich nach einem Plan an. So wird es gemacht.

    Sehr gut. Wenn sie erst zu dir kommt, kommt sie hier nicht mehr her. Wer will schon Berlin, wenn er Nordsee haben kann?

  2. #212182
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sehr gut. Wenn sie erst zu dir kommt, kommt sie hier nicht mehr her. Wer will schon Berlin, wenn er Nordsee haben kann?
    Ach, vielleicht tickt sie ja ganz anders, ist kaum bei uns in der Tür und will wieder zu Dir, weil sie Berlin so toll findet.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #212183
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Leute

    Ich hab doch glatt das Gemeinschaftsgeschenk liegen lassen!!!!!!

    Es war der Wurm drin.
    wir sind schon sehr spät losgekommen. Ich bat den Sohn, das Geschenk zu nehmen. Ich hatte kurz vorher Duschgel und Kaugummi schön eingepackt (zu Glocke schiel) und neben die Karte mit dem Nintendo Gutschein gestellt.

    Noch im Dorf fährts mir rein: die Turnschuhe!! (Geburtstag war in einem Fitnessstudio)
    Also umgedreht und Schuhe geholt.

    So kurz vor dem Ziel, nach 40 Minuten Fahrt, frag ich Sohn „wo ist eigentlich das Geschenk?“
    Er: „Na im Rucksack!“
    “Der Umschlag auch?“
    “Welcher Umschlag?!“

    Aaaaaaah!!!

    Er nahm mich sehr wörtlich und hat das GESCHENK eingepackt, das was halt danach aussah. Die Karte, die er zwar selber beschriftet hatte, hat er völlig ausgeblendet.

    habe der Mutter eine Sprachnachricht geschickt, ob wir nochmal umdrehen sollen oder es bis Montag warten kann.

    Echt, das war mir sooooooo peinlich!!!! Zum Glück hatte eben jeder von uns noch eine Kleinigkeit, die man noch dazugeben wollte (nochmal zur Glocke schiel), da standen wir dann nicht gänzlich mit leeren Händen dort.

    aber der Rest der Feier hatte auch den Wurm drin. Die Halle war überschneidend doppelt vermietet, war ein Versehen, wir mussten aber dann früher raus.
    Und im Eifer des Herumtobens gab es einige kaputte Kinder, gad nur blaue Flecken, und Sohn wurde das HG abgeschlagen und fiel in eine ganz blöde Ritze. Der Papa vom Geburtstagskind hats aber rausangeln können und es ist zum Glück auch noch heil.

    Ich war irgendwie froh, als wir wieder zuhause waren.

    So nebenbei hab ich dann auch erfahren, dass zwei Kinder diese Woche statt auf dem Tablet Antolin zu machen Pornoseiten aufgerufen haben. Sie wurden erwischt, aber jetzt hat die ganze Klasse zwei Wochen Büchereiverbot. Weiß nicht ob ich das gut so finde und es nicht nur diese zwei sein sollten.

    Gibt solche Tage.
    Am ätzendsten finde ich die Sache mit den Pornoseiten. Unsere Großen sind ähnlich alt, oder?
    Hier wäre ich glaube ich maximal genervt, und erlaub mir mal die Frage, wieso die Tablets nicht so eingestellt sind, dass sie nur auf jugendfreie Inhalte zugreifen können?
    Uschi-Blum gefällt dies

  4. #212184
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Gibt solche Tage.
    Am ätzendsten finde ich die Sache mit den Pornoseiten. Unsere Großen sind ähnlich alt, oder?
    Hier wäre ich glaube ich maximal genervt, und erlaub mir mal die Frage, wieso die Tablets nicht so eingestellt sind, dass sie nur auf jugendfreie Inhalte zugreifen können?
    das war auch das erste, das mein Mann gesagt hat: haben die da keinen Schutz drin?!

    Der Bursche wird kommende Woche 10 (und die unbeteiligte Dame ist ein 2011er :))

  5. #212185
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Gibt solche Tage.
    Am ätzendsten finde ich die Sache mit den Pornoseiten. Unsere Großen sind ähnlich alt, oder?
    Hier wäre ich glaube ich maximal genervt, und erlaub mir mal die Frage, wieso die Tablets nicht so eingestellt sind, dass sie nur auf jugendfreie Inhalte zugreifen können?
    Ich finde es total ätzend, dass die ganze Klasse bestraft wird, obwohl nur zwei Kinder was falsch gemacht haben. Was können die anderen, die sich korrekt verhalten haben, dafür?
    Fimbrethil, Schiri, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #212186
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ach, vielleicht tickt sie ja ganz anders, ist kaum bei uns in der Tür und will wieder zu Dir, weil sie Berlin so toll findet.

    Hier ist Stadtrand. Bis zum tobenden Leben ist immer eine Fahrt mit der S-Bahn nötig. Und die fährt nicht unbedingt regelmäßig

  7. #212187
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    das war auch das erste, das mein Mann gesagt hat: haben die da keinen Schutz drin?!

    Der Bursche wird kommende Woche 10 (und die unbeteiligte Dame ist ein 2011er :))

    Das geht echt gar nicht, finde ich. Okay, dann ist er ein halbes Jahr jünger, als meine Älteste. Jedenfalls nicht in einer Klasse, wo ich das mit Achselzucken quittieren würde. Eine 2011erin hab ich auch. Hier wäre echt was los.

  8. #212188
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde es total ätzend, dass die ganze Klasse bestraft wird, obwohl nur zwei Kinder was falsch gemacht haben. Was können die anderen, die sich korrekt verhalten haben, dafür?

    Das kommt noch dazu. Darüber würde ich mich ärgern, wenn ich meine Schnappatmung ob der Pornoseiten im Griff hätte. Echt, das geht gar nicht für mich. Wie kommen da zwei Grundschüler während der Schulzeit dran?

    Mir scheint, es mangelt an Medienkompetenz. Lehrer*innenseits in diesem Fall.
    Fimbrethil und Uschi-Blum gefällt dies.

  9. #212189
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mir scheint, es mangelt an Medienkompetenz. Lehrer*innenseits in diesem Fall.
    Das liegt bestimmt daran, dass die Lehrer mit 11 noch keine PS, Nintendo und TV hatten
    wenhei, Cafetante und Gast gefällt dies.

  10. #212190
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hatte heute echt einen sehr schönen Tag.
    Erst habe ich ausgeschlafen, dann haben wir ausgiebig gefrühstückt, die Kinder haben Hausaufgaben gemacht und aufgeräumt, ich habe meinen Schrank ausgemistet und alles, was ich in den letzten drei Jahren nicht getragen habe, weggetan. Ich habe endlich wieder Platz im Schrank! Und meine Tochter hat sich über ein paar Strickjacken oder Kapuzenjacken, die mir zu klein geworden sind oder die ich nicht mehr mag, gefreut. Sie sind ihr natürlich viel zu groß, aber sie mag das, wenn man zu Hause einen Film schaut oder so, findet sie gemütlich.

    Dann bin ich mit dem Fahrrad zum Raclette-essen gefahren, das war in der Stadt, in der ich groß geworden bin, ca. 18km von Tür zu Tür. Ich habe mich total darüber gefreut, dass ich vom Gefühl her, noch hätte weiter fahren können. Das Essen mit meinen Schulfreunden war total schön, wir haben in Ruhe Raclette gegessen und dann halt noch was getrunken und plötzlich wurde es dunkel und es gab einen Stromausfall für ca. 40min, ich habe keine Ahnung was da los war, aber so ein langer Stromausfall in Deutschland ist mir noch nie untergekommen. War aber irgendwie auch sehr schön, bei Kerzenlicht da zu sitzen und zu quatschen.
    Zurück bin ich dann mit der S-Bahn gefahren, vom Bahnhof ist es dann dauer bergauf noch mal ein Stück, aber natürlich deutlich kürzer, als der Weg hin.

    Niemals hätte ich das Rad genommen, wenn das Auto noch vor der Tür gestanden hätte, es verändert schon das ganze Lebensgefühl, wenn da kein Auto ist. Ich finde es sehr schön.
    BriQ, Gast, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •