Like Tree126895gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #212841
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ein Kind, das mit Kopfschmerzen zur Abholung angesetzt ist, die Arbeit mitschreiben lassen?
    Die haben, wie üblich, die Pfanne heiß!
    Was haben wir für ein Glück mit unseren Schulen
    echt, sowas gäbe es hier nicht

  2. #212842
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    … Eigentlich wollte ich gleich antworten, nu verschiebe ich erst mal auf morgen.
    Selbst will er aber auch nix schreiben.

    Aber ich gehe mal ganz einfach davon aus, dass die gute Gründe haben, die OP jetzt noch nicht zu wollen.

    Armer Junge.


    Erstmal drüber schlafen ist auf jeden Fall eine gute Idee. Und vermutlich ist der junge Mann innerlich noch längst nicht so weit erholt, wie es von außen den Anschein hat (es waren doch einige Baustellen).

    Der Herr gebe euch Geduld - UND ZWAR EIN BISSCHEN DALLI!
    Gast gefällt dies
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  3. #212843
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Es ist nicht schön, wenn man alt wird. Der Gemahl erhielt vorhin einen Anruf eines ehemaligen Kollegen. Gestern hatte Fürchtegotts Lehrer, langjähriger Chef und Freund (10 Jahre älter als der Herr Fürchtegott) Geburtstag. Wir hatten ihm eine Karte und eine Aufmerksamkeit geschickt. Der Kollege hat den alten Herrn besucht und den Briefumschlag gesehen und den Herrn Fürchtegott gegoogelt. Dass Fürchtegotts alter Chef mit einer Demenz geschlagen ist, wussten wird. Dass seine Gattin einen schweren Schlaganfall hatte, wussten wir nicht.

  4. #212844
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Es ist nicht schön, wenn man alt wird. Der Gemahl erhielt vorhin einen Anruf eines ehemaligen Kollegen. Gestern hatte Fürchtegotts Lehrer, langjähriger Chef und Freund (10 Jahre älter als der Herr Fürchtegott) Geburtstag. Wir hatten ihm eine Karte und eine Aufmerksamkeit geschickt. Der Kollege hat den alten Herrn besucht und den Briefumschlag gesehen und den Herrn Fürchtegott gegoogelt. Dass Fürchtegotts alter Chef mit einer Demenz geschlagen ist, wussten wird. Dass seine Gattin einen schweren Schlaganfall hatte, wussten wir nicht.


    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Im November hieß es, da bin ich mir sicher, dass man in 3 Monaten das große Netz angehen könnte.
    Ich hatte mir dann gedacht, Ende Februar, damit er zu Semesterbeginn halbwegs fit ist.

    Angeschrieben (danke an die Formulierungsinspirantinnen), heute kam dann die Antwort.
    Nach 3 Monaten kann man über nachdenken, ABER besser wären mindestens 6, eher 12 Monate.
    Nu ist das Kind sehr geknickt.
    Der Bauch fühlt sich immer noch komisch an, wenn er etwas länger (und mehr als 10 min waren es bisher eh nicht) geht. Instabil, als ob etwas hängen würde oder so.

    Eigentlich wollte ich gleich antworten, nu verschiebe ich erst mal auf morgen.
    Selbst will er aber auch nix schreiben.

    Aber ich gehe mal ganz einfach davon aus, dass die gute Gründe haben, die OP jetzt noch nicht zu wollen.

    Armer Junge.
    Ach Mist sowas!!

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich hab heute irgendwie Probleme zu antworten, andauernd fliege ich raus. Aber vielleicht ist das auch besser so, ich bin nämlich krank und hab die meiste Zeit des Tages geschlafen. Mal sehen, ob ich meinen Kreislauf bis morgen noch auf Touren bekomme.
    Gute Besserung!

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht. Ich würde sagen, dass ich erwarte, dass die Arbeit nicht gewertet wird, denn sie hat sich ja vorher krank gemeldet. Das geht echt nicht, das Kind vergessen und dann eine Arbeit schreiben lassen.
    Ja, finde ich auch.
    Das kann man doch so nicht stehen lassen. Und, das ist doch nicht das einzige, was da schief läuft. Da würde ich mal an die nächste Stelle gehen. Das kann nur besser werden, weil schlimmer ist schon.
    Schiri, Gast und Uschi-Blum gefällt dies.

  5. #212845
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Im November hieß es, da bin ich mir sicher, dass man in 3 Monaten das große Netz angehen könnte.
    Ich hatte mir dann gedacht, Ende Februar, damit er zu Semesterbeginn halbwegs fit ist.

    Angeschrieben (danke an die Formulierungsinspirantinnen), heute kam dann die Antwort.
    Nach 3 Monaten kann man über nachdenken, ABER besser wären mindestens 6, eher 12 Monate.
    Nu ist das Kind sehr geknickt.
    Der Bauch fühlt sich immer noch komisch an, wenn er etwas länger (und mehr als 10 min waren es bisher eh nicht) geht. Instabil, als ob etwas hängen würde oder so.

    Eigentlich wollte ich gleich antworten, nu verschiebe ich erst mal auf morgen.
    Selbst will er aber auch nix schreiben.

    Aber ich gehe mal ganz einfach davon aus, dass die gute Gründe haben, die OP jetzt noch nicht zu wollen.

    Armer Junge.
    Wäre eine Miederhose was, um den Bauch zu stützen? Die wird es ja auch für Männer geben.
    bunteQ und Uschi-Blum gefällt dies.

  6. #212846
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wenn ich einige der Beiträge hier lese, bin ich so froh und dankbar, daß wir mit dem Kapitel "Schule" durch sind.

    Ich weiß gar nicht mehr, WIE wir das überstanden haben, aber wir HABEN es überstanden.

    Und irgendwann war es dann vorbei.

    Haltet aus!
    WhiseWoman und Uschi-Blum gefällt dies.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  7. #212847
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wäre eine Miederhose was, um den Bauch zu stützen? Die wird es ja auch für Männer geben.
    Oder ein klassisches Bruchband?
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  8. #212848
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Wenn ich einige der Beiträge hier lese, bin ich so froh und dankbar, daß wir mit dem Kapitel "Schule" durch sind.

    Ich weiß gar nicht mehr, WIE wir das überstanden haben, aber wir HABEN es überstanden.

    Und irgendwann war es dann vorbei.

    Haltet aus!
    Und ich bin so, dass meine Kinder weit überwiegend gute Lehrer hatten.
    bunteQ gefällt dies

  9. #212849
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Was haben wir für ein Glück mit unseren Schulen
    echt, sowas gäbe es hier nicht
    Am Gym meines jüngeren (und Gymnasien sagt man ja nach, dass die ihren Stiefel durchziehen) sind die sehr bemüht um die Kinder. Auch um die Spezialausgaben. Das käme da sicher nicht vor. Und ich unterstelle der Wanda-Kind-Schule Absicht.
    Gast und Uschi-Blum gefällt dies.

  10. #212850
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen


    Erstmal drüber schlafen ist auf jeden Fall eine gute Idee. Und vermutlich ist der junge Mann innerlich noch längst nicht so weit erholt, wie es von außen den Anschein hat (es waren doch einige Baustellen).

    Der Herr gebe euch Geduld - UND ZWAR EIN BISSCHEN DALLI!
    Ja, ich wollte zurückschreiben, dass wir uns dann im Herbst melden, er würde lieber betteln, dass sie früher machen.
    Die sagen das ja nicht, um ihn zu ärgern.