Like Tree97644gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #213151
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Dann ist es ja eh egal. Das ist hier wiederum viel strenger geregelt. Das Wort des Lehrers ist verbindlich, wenn man es anders sieht, muss man einen Termin beim Gymnasium machen und da dann überzeugend beweisen, warum das Kind doch geeignet sein könnte. Dafür machen sie bei uns nicht so ein Trara um die Noten. Also insgesamt musste es passen, aber eine 3 in Mathe wäre nie ein Ausschlusskriterium.
    Ich weiß das andere Grundschulen hier in der Stadt trotz einem 3er in Mathe oder Deutsch auch die Empfehlung geben, wenn der Rest passt.
    Sogar die Lehrerin in der Parallelklasse war da ja großzügiger...
    Uschi-Blum gefällt dies

  2. #213152
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hier ist sie? *meld*

    War mit dem großen Kind in der Stadt, die restlichen Unterlagen bei der BBS abgeben. Jetzt ist Warten angesagt, die Zu- (oder Ab-)sage kommt aber erst nach Ostern.
    War ein wirklich schöner "Ausflug", es hat sehr viel Spaß mit ihr gemacht.

    Und nun muss ich zugeben, dass mir die Brust vor Stolz bald platzt. Erstes Halbjahr neunte Klasse hätte sie nicht mal die Zugangsvoraussetzung zum Gymnasium gehabt, weil ihr Notendurchschnitt bei 3,1 lag. Das hat sie wohl etwas wachgerüttelt, denn zum Ende des Schuljahres lag der Durchschnitt bei 3,0. Aber jetzt, zehnte Klasse erstes Halbjahr Durchschnitt von 2,2! Eine Verbesserung um 0,8, das ist doch der Hammer.
    Wow, das ist echt Klasse!
    wenhei gefällt dies

  3. #213153
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wobei man ja dazu sagen muss, dass sie die Einsen in Sport, Musik und Kunst hat.

    Aber in Mathe und Sachkunde steht sie jeweils auf ner guten 2.
    Reinschleich.....

    Hier braucht man für die Empfehlung fürs Gymnasium in einen Schnitt von 2,0 in den Fächern Mathematik, Deutsch und Sachkunde auf dem Halbjahreszeugnis.

    Die Noten in den anderen Fächern zählen gar nicht.

    Hier gibt es nächsten Freitag die Zeugnisse und Empfehlungen.
    Cafetante gefällt dies

  4. #213154
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hier ist sie? *meld*

    War mit dem großen Kind in der Stadt, die restlichen Unterlagen bei der BBS abgeben. Jetzt ist Warten angesagt, die Zu- (oder Ab-)sage kommt aber erst nach Ostern.
    War ein wirklich schöner "Ausflug", es hat sehr viel Spaß mit ihr gemacht.

    Und nun muss ich zugeben, dass mir die Brust vor Stolz bald platzt. Erstes Halbjahr neunte Klasse hätte sie nicht mal die Zugangsvoraussetzung zum Gymnasium gehabt, weil ihr Notendurchschnitt bei 3,1 lag. Das hat sie wohl etwas wachgerüttelt, denn zum Ende des Schuljahres lag der Durchschnitt bei 3,0. Aber jetzt, zehnte Klasse erstes Halbjahr Durchschnitt von 2,2! Eine Verbesserung um 0,8, das ist doch der Hammer.
    Das ist super!
    Gelten dafür bei euch alle Noten?
    Für die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe zählen hier nur die Note in Mathe, Deutsch und Englisch. Da muss der Schnitt glatt 3 sein. Hier ist er aktuell glatt 4 Sie braucht die Qualifikation allerdings nicht, sie muss nur durchkommen. Dafür reicht es. In den beiden Wackelfächern hat sie mittlerweile aber auch Nachhilfe zur Vorbereitung.

  5. #213155
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Reinschleich.....

    Hier braucht man für die Empfehlung fürs Gymnasium in einen Schnitt von 2,0 in den Fächern Mathematik, Deutsch und Sachkunde auf dem Halbjahreszeugnis.

    Die Noten in den anderen Fächern zählen gar nicht.

    Hier gibt es nächsten Freitag die Zeugnisse und Empfehlungen.
    Ja klar hier zählen auch nur die Noten in Mathematik, Deutsch und Sachkunde, aber es gibt hier wohl keine festgeschriebene Regelung, so weiß ich das andere Kinder mit dem gleichen Notenschnitt in den Hauptfächern eine andere Empfehlung erhalten haben..
    Allerdings zählen auch Arbeits- und Sozialverhalten mit rein, allerdings ist Tochter da laut Lehrerin vorbildlich (wir haben auch so einen Bogen bekommen, wo das nochmal aufgedröselt ist in verschiedene Unterpunkte und jeweils in 4 Spalten eingeteilt wird, da ist sind nur Kreuze in der vordersten Spalte und sie sagte selbst dass sie von ihrem Arbeits- und Sozialverhalten eigentlich eher ins Gymnasium passen würde und dass ihre Empfehlung nur an der 3 in Deutsch liegt, die 3 hat sie nur wegen einer 4 im Diktat (sie hat Probleme mit der Rechtschreibung, aber wohl keine LRS).
    Wir hatten uns extra von der Unterstufenleitung beraten lassen, die meint Probleme mit der Rechtschreibung wären kein Grund nicht aufs Gymnasium zu gehen und sie hätten eine viele Schüler die da anfangs noch mehr oder weniger große Probleme haben und würden diese gezielt fördern.

    Die Empfehlung ist hier eh nur Empfehlung und nicht bindend, dennoch hatte uns die Empfehlung überrascht, da wir eben von anderen wussten dass es mit ähnlichen Noten andere Empfehlungen gab.

  6. #213156
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    . Aber jetzt, zehnte Klasse erstes Halbjahr Durchschnitt von 2,2! Eine Verbesserung um 0,8, das ist doch der Hammer.
    Das ist erheblich!
    wenhei gefällt dies

  7. #213157
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja klar hier zählen auch nur die Noten in Mathematik, Deutsch und Sachkunde, aber es gibt hier wohl keine festgeschriebene Regelung, so weiß ich das andere Kinder mit dem gleichen Notenschnitt in den Hauptfächern eine andere Empfehlung erhalten haben..
    Allerdings zählen auch Arbeits- und Sozialverhalten mit rein, allerdings ist Tochter da laut Lehrerin vorbildlich (wir haben auch so einen Bogen bekommen, wo das nochmal aufgedröselt ist in verschiedene Unterpunkte und jeweils in 4 Spalten eingeteilt wird, da ist sind nur Kreuze in der vordersten Spalte und sie sagte selbst dass sie von ihrem Arbeits- und Sozialverhalten eigentlich eher ins Gymnasium passen würde und dass ihre Empfehlung nur an der 3 in Deutsch liegt, die 3 hat sie nur wegen einer 4 im Diktat (sie hat Probleme mit der Rechtschreibung, aber wohl keine LRS).
    Wir hatten uns extra von der Unterstufenleitung beraten lassen, die meint Probleme mit der Rechtschreibung wären kein Grund nicht aufs Gymnasium zu gehen und sie hätten eine viele Schüler die da anfangs noch mehr oder weniger große Probleme haben und würden diese gezielt fördern.

    Die Empfehlung ist hier eh nur Empfehlung und nicht bindend, dennoch hatte uns die Empfehlung überrascht, da wir eben von anderen wussten dass es mit ähnlichen Noten andere Empfehlungen gab.
    Arbeitsverhalten etc gehört hier auch dazu.
    Allerdings muss es wohl dabei trotzdem die 2,0 sein.

    Bindend ist die Empfehlung hier seit 3/4 Jahren auch nicht mehr ( bei Sohn war es noch bindend, der ist jetzt 8. Klasse am Gymnasium).
    Wer sein Kind auch ohne Empfehlung am Gymnasium anmelden will, da muss das Kind Prüfungen am Gymnasium machen.

    Tochter wird in Sachkunde eine 1 und in Deutsch trotz LRS eine 2 bekommen.
    In Mathe hapert es derzeit allerdings.
    Und dann muss man einfach sagen, dass ihr glaube der nötige Ehrgeiz (noch) fehlt, um am Gymnasium zu bestehen.

    Sohn kam im Vergleich zu ihr, viel stressfreier (auch für uns) durch die Grundschule und wenn ich sehe, wie der sich jetzt am Gym reinhängen muss, um in einigen Fächern mitzukommen und ich seine Arbeitseinstellung mit der seiner Schwester vergleiche.....
    Da ist Oberschule im Moment eindeutig die bessere Wahl für sie
    Vielleicht platzt der Knoten ja bei ihr noch.

  8. #213158
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Hmm... unweit vom Büro ist gerade ein Rettungshubschrauber gelandet, nachdem er eine Weile nach einem Landeplatz gesucht hat... Polizei, RTW und Notarzt kamen angefahren und haben wohl einen Patienten übergeben, der dann weiter transportiert wurde.

    Soviel Aufregung ist hier sonst echt selten vor dem Fenster.
    Ich arbeite ja mit den besten Aussichten
    An einer Turnhalle standen heute wieder 2 Feuerwehrautos, beim ersten Mal habe ich da einen Schreck bekommen, aber die trainieren wohl freitags da.
    Ansonsten bewundere ich Kräne und unzählige Häuserdächer und unseren bunten Lulatsch (Schornstein).
    Silm

  9. #213159
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Arbeitsverhalten etc gehört hier auch dazu.
    Allerdings muss es wohl dabei trotzdem die 2,0 sein.

    Bindend ist die Empfehlung hier seit 3/4 Jahren auch nicht mehr ( bei Sohn war es noch bindend, der ist jetzt 8. Klasse am Gymnasium).
    Wer sein Kind auch ohne Empfehlung am Gymnasium anmelden will, da muss das Kind Prüfungen am Gymnasium machen.

    Tochter wird in Sachkunde eine 1 und in Deutsch trotz LRS eine 2 bekommen.
    In Mathe hapert es derzeit allerdings.
    Und dann muss man einfach sagen, dass ihr glaube der nötige Ehrgeiz (noch) fehlt, um am Gymnasium zu bestehen.

    Sohn kam im Vergleich zu ihr, viel stressfreier (auch für uns) durch die Grundschule und wenn ich sehe, wie der sich jetzt am Gym reinhängen muss, um in einigen Fächern mitzukommen und ich seine Arbeitseinstellung mit der seiner Schwester vergleiche.....
    Da ist Oberschule im Moment eindeutig die bessere Wahl für sie
    Vielleicht platzt der Knoten ja bei ihr noch.
    Wohnst du bei mir im Bundesland - Sachsen (Userdemenz ist leider ausgeprägt)?
    Silm

  10. #213160
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wohnst du bei mir im Bundesland - Sachsen (Userdemenz ist leider ausgeprägt)?
    Ja

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •