Like Tree97644gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #214981
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Handelt es sich um ein Android Tablet und Handy? Dann empfehle ich die App Family Link.

    Und ansonsten wünsche ich dir starke Nerven.

    Meine Tochter (10) scheint so langsam zu lernen. Heute hat sie zum ersten Mal das Tablet tatsächlich nach etwas über 30 Minuten freiwillig zurück gebracht. Wir hatten sie aber auch schon mal vergessen zu kontrollieren. Das fiel gegen 23.20 Uhr auf.
    Das verspreche ich scheint ganz beliebt bei Kindern zu sein. Meine Tochter verwendet gerne den Zusatz "In Ehrlichkeit". Probier da mal ernst zu bleiben und nicht "Amen" zu sagen.

    Ich staune auch, wie problemlos Sohn da bisher mitmacht.

    Es ist von vornherein family link drauf. Unter der Woche bekommt er 2,5h Handyzeit, weil er das meiste schon bei den insg. 2 Stunden im Bus verdaddelt.
    wenn die zeit dann aus ist, wird überhaupt nicht gemotzt. Er schaltet es dann sogar gleich ganz aus bis zum Morgen.

    Also das freut mich echt.

    Whatsapp ist auch ziemlich uninteressant, er daddelt lieber ein Autospiel

  2. #214982
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollteTochter 6:45 abgeholt werden... Papa steht mit ihr immer noch an der Haltestelle.

  3. #214983
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Egal was es wieder war: Deine arme Tochter.
    Zum ersten kam raus, dass sie den Empfehlungen der Beratungsstelle nicht folgt. Das Kind sitzt immer noch ganz am Rand, quasi schon im Türrahmen, einzelplatz. Allein dadurch wird sie schon optisch aus der Klassengemeinschaft ausgegrenzt.

    Dann gibt es jetzt diese Visualisierung an der Tafel. Wo ihr Name hinkommt bei erster Warnung. (zweite dsnn ein Strich, dritte Strafarbeit)
    prinzipiell ok.
    nur wird sie nicht wie gefordert nach jeder Stunde (!) wieder neu auf null gesetzt, sondern bleibt den Ganzen Tag drauf oder sogar über Nacht.
    (generell stand sie seit der Einführung wohl erst dreimal drauf)
    als kinder dann fragten, ob da auch andere Namen draufkämen, sagte die KL „nee nir solche, die so sind wie die x!“
    unglückliche Aussage...

    und jetzt Freitag der Abschuss.
    KA in deutsch, ein Brief.
    sie schrieben erst konzept und dann Reinschrift.

    Die Reinschrift musste sie dann VIERMAL neu abschreiben, angeblich „weil ich so viel Platz zwischen den Wörtern lasse!“
    Ich sehe keinen Unterschied in allen Versionen. „Mama ich habe dann schon geweint, weil sie mich dauernd wieder angemotzt hat! Das hab ich aber versteckt, da sollte mich keiner sehen.“ (sie hätte ruhig rausplärren sollen ... )
    dann sind bei der Reinschrift Sachen aus dem Konzept nicht geschrieben worden, die war vermutlich total verunsichert und hat sich nicht mehr ausgekannt.


    Das war jetzt mal so die schnellzusammenfassung *gleich selber Nervenzusammenbruch erleide*

  4. #214984
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollteTochter 6:45 abgeholt werden... Papa steht mit ihr immer noch an der Haltestelle.
    *augenroll*
    Super.
    Cafetante gefällt dies

  5. #214985
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Zum ersten kam raus, dass sie den Empfehlungen der Beratungsstelle nicht folgt. Das Kind sitzt immer noch ganz am Rand, quasi schon im Türrahmen, einzelplatz. Allein dadurch wird sie schon optisch aus der Klassengemeinschaft ausgegrenzt.

    Dann gibt es jetzt diese Visualisierung an der Tafel. Wo ihr Name hinkommt bei erster Warnung. (zweite dsnn ein Strich, dritte Strafarbeit)
    prinzipiell ok.
    nur wird sie nicht wie gefordert nach jeder Stunde (!) wieder neu auf null gesetzt, sondern bleibt den Ganzen Tag drauf oder sogar über Nacht.
    (generell stand sie seit der Einführung wohl erst dreimal drauf)
    als kinder dann fragten, ob da auch andere Namen draufkämen, sagte die KL „nee nir solche, die so sind wie die x!“
    unglückliche Aussage...

    und jetzt Freitag der Abschuss.
    KA in deutsch, ein Brief.
    sie schrieben erst konzept und dann Reinschrift.

    Die Reinschrift musste sie dann VIERMAL neu abschreiben, angeblich „weil ich so viel Platz zwischen den Wörtern lasse!“
    Ich sehe keinen Unterschied in allen Versionen. „Mama ich habe dann schon geweint, weil sie mich dauernd wieder angemotzt hat! Das hab ich aber versteckt, da sollte mich keiner sehen.“ (sie hätte ruhig rausplärren sollen ... )
    dann sind bei der Reinschrift Sachen aus dem Konzept nicht geschrieben worden, die war vermutlich total verunsichert und hat sich nicht mehr ausgekannt.


    Das war jetzt mal so die schnellzusammenfassung *gleich selber Nervenzusammenbruch erleide*
    Welches Problem hat diese Lehrerin eigentlich mit euch?
    Das ist ja unmöglich. Wie geht sie denn bitte mit einem Kind um!
    Cafetante gefällt dies

  6. #214986
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wanda, da fällt einem echt nichts mehr ein. Das ist doch echt eine Zumutung für deine Tochter. Das kann so doch die nächsten Schuljahre nicht so weiter gehen!

  7. #214987

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Welches Problem hat diese Lehrerin eigentlich mit euch?
    Das ist ja unmöglich. Wie geht sie denn bitte mit einem Kind um!
    Da schließe ich mich an. Pfui Teufel, da wird ein Kind gemobbt, von der Lehrerin! Unglaublich dass das heute noch geht.
    Wanda, ich glaube ich würde mich wirklich schwer tun mein Kind da überhaupt noch hinzuschicken. Da muss irgendwas passieren, aber ganz, ganz schnell!
    Fimbrethil, Lleanora, silm und 3 anderen gefällt dies.

  8. #214988
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Zum ersten kam raus, dass sie den Empfehlungen der Beratungsstelle nicht folgt. Das Kind sitzt immer noch ganz am Rand, quasi schon im Türrahmen, einzelplatz. Allein dadurch wird sie schon optisch aus der Klassengemeinschaft ausgegrenzt.

    Dann gibt es jetzt diese Visualisierung an der Tafel. Wo ihr Name hinkommt bei erster Warnung. (zweite dsnn ein Strich, dritte Strafarbeit)
    prinzipiell ok.
    nur wird sie nicht wie gefordert nach jeder Stunde (!) wieder neu auf null gesetzt, sondern bleibt den Ganzen Tag drauf oder sogar über Nacht.
    (generell stand sie seit der Einführung wohl erst dreimal drauf)
    als kinder dann fragten, ob da auch andere Namen draufkämen, sagte die KL „nee nir solche, die so sind wie die x!“
    unglückliche Aussage...

    und jetzt Freitag der Abschuss.
    KA in deutsch, ein Brief.
    sie schrieben erst konzept und dann Reinschrift.

    Die Reinschrift musste sie dann VIERMAL neu abschreiben, angeblich „weil ich so viel Platz zwischen den Wörtern lasse!“
    Ich sehe keinen Unterschied in allen Versionen. „Mama ich habe dann schon geweint, weil sie mich dauernd wieder angemotzt hat! Das hab ich aber versteckt, da sollte mich keiner sehen.“ (sie hätte ruhig rausplärren sollen ... )
    dann sind bei der Reinschrift Sachen aus dem Konzept nicht geschrieben worden, die war vermutlich total verunsichert und hat sich nicht mehr ausgekannt.


    Das war jetzt mal so die schnellzusammenfassung *gleich selber Nervenzusammenbruch erleide*
    Das arme Mädchen!
    So schnell wie möglich da weg?
    Schiri und Uschi-Blum gefällt dies.

  9. #214989
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wanda, da fällt einem echt nichts mehr ein. Das ist doch echt eine Zumutung für deine Tochter. Das kann so doch die nächsten Schuljahre nicht so weiter gehen!
    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Da schließe ich mich an. Pfui Teufel, da wird ein Kind gemobbt, von der Lehrerin! Unglaublich dass das heute noch geht.
    Wanda, ich glaube ich würde mich wirklich schwer tun mein Kind da überhaupt noch hinzuschicken. Da muss irgendwas passieren, aber ganz, ganz schnell!
    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Das arme Mädchen!
    So schnell wie möglich da weg?

    Soweit sind wir ja schon.
    Das wurde nur die letzten Wochen als „mal abwarten“ abgetan, mittlerweile erkennt die Beratungsstelle aber auch den Ernst der Lage.
    Toll wäre jetzt ein Schnitt zu den Ferien ... mal schauen ob das so schnell klappen könnte.


    Einwas positives hat es ja: ich lerne ganz viel für mich selber als Lehrerin.

  10. #214990
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Soweit sind wir ja schon.
    Das wurde nur die letzten Wochen als „mal abwarten“ abgetan, mittlerweile erkennt die Beratungsstelle aber auch den Ernst der Lage.
    Toll wäre jetzt ein Schnitt zu den Ferien ... mal schauen ob das so schnell klappen könnte.
    Ich drücke die Daumen!

    Hat letztes Mal ja auch geklappt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •