Like Tree125893gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #217711
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Das hat sich zum Glück schon aufgeklärt!


    Darauf einen Dujardin

  2. #217712
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen


    Darauf einen Dujardin
    *das Glas schwenke*

  3. #217713
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Habe grad gewas entdeckt:

    Ein paar tausend Menschen haben Corona. Jeder will eine Schutzmaske tragen.
    30 Millionen Menschn haben Aids, aber niemand will ein Kondom benutzen.

    Ich will den Virus nicht kleinreden, aber so ins Verhältnis gesetzt, macht es mich echt nachdenklich. Ist Aids schon so normal, dass man sich dagegen nicht mehr schütze muss? Das ist doch irgendwie das gleiche wie die Grippe, oder?
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #217714
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wieso Gemeinschaftskeller? Ich bin jetzt von eigenen Keller ausgegangen. Da hat doch jeder seinen Verschlag mit Tür und Schloss.
    Nicht immer

  5. #217715
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Habe grad gewas entdeckt:

    Ein paar tausend Menschen haben Corona. Jeder will eine Schutzmaske tragen.
    30 Millionen Menschn haben Aids, aber niemand will ein Kondom benutzen.

    Ich will den Virus nicht kleinreden, aber so ins Verhältnis gesetzt, macht es mich echt nachdenklich. Ist Aids schon so normal, dass man sich dagegen nicht mehr schütze muss? Das ist doch irgendwie das gleiche wie die Grippe, oder?
    So ganz verstehe ich die Panik auch nicht, va in Relation zur normalen Influenza, aber das kann man hier ja gar nicht laut schreiben ...

  6. #217716
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich finde auch die Panik echt anstrengend. Ich mache mir auch keine Sorgen - noch nicht. Bei uns geht auch gerade die Grippe um, in der Schule und im Umfeld gab es schon einige Erkrankungen. Ich denke, wenn das erst mal im „Umlauf“ ist, stecken wir eh nicht mehr drin. Dann kann man nicht mehr machen, als gründlich Händewaschen, Hygiene, und ggf. Menschenansammlungen meiden.
    Aber unseren „Notfallvorrat“ auffüllen finde ich grundsätzlich sinnvoll. Schon allein, wenn wir zufällig beide mal krank werden.
    So sehe ich das auch. Und Mais, Kidneybohnen, Linsen und passierte Tomaten kaufen wir schon immer als Palette (12 Stück, keine Europalette) Diese Vorräte habe ich aufgefüllt, H-Milch haben wir eh immer da, mehr muss ich nicht machen.
    Sollte ich, wenn es doof läuft, unter häusliche Quarantäne gestellt werden, werden wir satt. Zwar nicht gerade mit viel Abwechslung, aber das ist für 2 Wochen auch egal.

    Und ohne die Lage der Erkrankten kleinreden zu wollen: ICH mache mir mehr Sorgen um eine mögliche Schulschließung. Die Zeit zum Abi rennt und 14 Tage ohne Unterricht sitzen nicht drin, dann schaffe ich nicht den vorgeschriebenen Abistoff. (Immerhin wären das 10 Unterrichtsstunden)

  7. #217717
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Liebe Frau Lismus, ich wünsch dir auch noch eben alles Gute zum Geburtstag.

    Glück, Gesundheit und steile Karriere - wie mein Schwiegervater zu sagen pflegt. (Wobei mir der Spruch gefällt.)

    Ich nehme jetzt ein heißes Bad, denn hier hat ein eiskalter Wind durch die malerischen Gassen gepfiffen und ich bin alles andere als aufgewärmt, obwohl wir schon seit einer Weile zurück im Zimmer sind.

    Und nach dem Baden verschwinde ich ins Bett, denn morgen Früh ist die Nacht rum und heute hatten wir sechs Kilometer Strecke am Nachmittag... also erwarten mich morgen, am ganzen Tag, vermutlich doppelt so viele Schritte.

    Hoffentlich ist es dann nicht mehr so lausekalt hier.

    Gute Nacht, bis denn dann.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  8. #217718
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich habe letzt auch och festgestellt, dass ich meine Einstellung zu Stalldi überdenen muss. Für mich iist es immer so klar, dass Stalldi = günstig ist. Nun gab es letzt was im Angebot, das mich interessierte, wir haben uns aber dann doch dagegen entschieden.
    Nun denn, diese Entscheidung habe ich sehr bald bereut und guckte dann in Amazonien, mit dem Ergebnis, dass ich das Produkt mit einer zusätzlichen Funktion für einen Euro günstiger bekommen habe.

    Ich war echt erstaunt, weil es eben so drin ist, dass Stalldi-Produkte unschlagbar im Preis sind.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #217719
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Liebe Frau Lismus, ich wünsch dir auch noch eben alles Gute zum Geburtstag.

    Glück, Gesundheit und steile Karriere - wie mein Schwiegervater zu sagen pflegt. (Wobei mir der Spruch gefällt.)

    Ich nehme jetzt ein heißes Bad, denn hier hat ein eiskalter Wind durch die malerischen Gassen gepfiffen und ich bin alles andere als aufgewärmt, obwohl wir schon seit einer Weile zurück im Zimmer sind.

    Und nach dem Baden verschwinde ich ins Bett, denn morgen Früh ist die Nacht rum und heute hatten wir sechs Kilometer Strecke am Nachmittag... also erwarten mich morgen, am ganzen Tag, vermutlich doppelt so viele Schritte.

    Hoffentlich ist es dann nicht mehr so lausekalt hier.

    Gute Nacht, bis denn dann.
    Schlaf schön und erhole Dich gut.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #217720
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So sehe ich das auch. Und Mais, Kidneybohnen, Linsen und passierte Tomaten kaufen wir schon immer als Palette (12 Stück, keine Europalette) Diese Vorräte habe ich aufgefüllt, H-Milch haben wir eh immer da, mehr muss ich nicht machen.
    Sollte ich, wenn es doof läuft, unter häusliche Quarantäne gestellt werden, werden wir satt. Zwar nicht gerade mit viel Abwechslung, aber das ist für 2 Wochen auch egal.

    Und ohne die Lage der Erkrankten kleinreden zu wollen: ICH mache mir mehr Sorgen um eine mögliche Schulschließung. Die Zeit zum Abi rennt und 14 Tage ohne Unterricht sitzen nicht drin, dann schaffe ich nicht den vorgeschriebenen Abistoff. (Immerhin wären das 10 Unterrichtsstunden)
    Waah, an's Abi habe ich ja gar nicht gedacht. Das wäre wirklich Mist. Da muss es doch eine Regelung geben, zum Beispiel dass dann alles um 14 Tage nach hinten geschoben wird. Ich hoffe, sollte zur Schließung kommen, dass es eine zufriedenstellende Lösung für die Schülerinnen und Schuler gibt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)