Like Tree77054gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #218911
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Vor allem habe ich mich auf zweimal Ausschlafen eingestellt und jetzt ist der Geburtstag, bei dem mein Sohn eingeladen ist schon um 10.00 und die wohnen ländlich Und Sonntag kommen die ja auch schon um 10.00 zum Frühstück. Ich schaffe es einfach nicht, früh ins Bett zu gehen.

    Ganz viel Spaß wünsche ich Dir Das wird bestimmt toll!
    Oje, du hast mein Mitleid

  2. #218912
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Bei uns hat es fünf Jahre gedauert, inclusive aufreibender Kinderwunschbehandlung...
    Da hat man fast ein schlechtes Gewissen, wenn es bei einem selbst schnell geklappt hat...

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich hab das Hähnchen ja erst mit 40 gelegt.
    Naja, wenn man es realistisch betrachtet... Selbst wenn ich morgen den Mann meiner Träume treffen würde...
    Mein erster Gedanke wäre ganz sicher nicht "Komm, wir bekommen ein Kind"

  3. #218913
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Paula, viel Spaß!
    Gast gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  4. #218914
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Stell ich mir sehr schwierig vor...Ich
    Das kommt mir wie eine Ewigkeit vor...
    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Drei Jahre sind unfassbar lang. Vor allem aufs Erste!!
    Also ich drin steckte, war es auch unheimlich lang. Ich konnte ja nicht sagen, dass ich nur noch x Monate durchhalten muss und dann...
    Aber rückblickend ist es eben nicht lang und empfinde es auch nicht mehr als lang, auch gerade weil ich hier ganz andere Lebenswege lese, ich schätze mich im Gegenteil sogar glücklich, dass es dann ohne Nachhilfe geklappt hat (der erste Plan stand schon, nur mein Umschulungsplatz hat mich die Sache verschieben lassen, und wie es dann sein soll, bin ich während der Umschulung schwanger geworden).

    Mein erste Fehlgeburt, nach Kind drei hat mich etwas aus der Bahn geworfen, geholfen hat mir, dass ich sehen konnte, dass es eine leere Fruchhöhle war, dennoch fühlte ich mich so unfassbar alleine gelassen. Warum? Kind 1 und 2 sind Widder Kind 3 und mein Mann Wassermann, das Kind, welches nicht kommen wollte, wäre ein Fisch geworden, wie ich einer bin. Völlig blöde, aber das hat mir so weh getan. Ganz blöd war auch, dass unsere erste Vorsitzende gleichzeitig schwanger war, unsere Kinder wären zwei Wochen auseinander gewesen, das tat auch weh, aber da unsere Kinder nun 6 Wochen auseinander sind, war diese Phase der Trauer und Angst vor den weiteren Monaten nur kurz. Zum Glück.
    Interessanter Weise hat mich zwei Jahre später das gleiche Schicksal ereilt, wieder ei Windei, wieder eine Mitsängerin gleichzeitig schwanger. Schon spannend, wie sich alles wiederholt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #218915
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Da hat man fast ein schlechtes Gewissen, wenn es bei einem selbst schnell geklappt hat...



    Naja, wenn man es realistisch betrachtet... Selbst wenn ich morgen den Mann meiner Träume treffen würde...
    Mein erster Gedanke wäre ganz sicher nicht "Komm, wir bekommen ein Kind"
    Ich habe da eine Adresse, da geht es auch ohne Hahn.
    Cafetante gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  6. #218916
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Da hat man fast ein schlechtes Gewissen, wenn es bei einem selbst schnell geklappt hat...



    Naja, wenn man es realistisch betrachtet... Selbst wenn ich morgen den Mann meiner Träume treffen würde...
    Mein erster Gedanke wäre ganz sicher nicht "Komm, wir bekommen ein Kind"

    Wieso das denn?
    Ich hab auch keins, und mein K1 war nichtmal geplant.

    Das Leben ist nicht gerecht, das ist einfach so. Schlechtes Gewissen überflüssig, finde ich. Du nimmst ja keiner was weg, nur, weil es bei euch schnell ging
    tanja73, Schiri und Uschi-Blum gefällt dies.

  7. #218917
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich habe da eine Adresse, da geht es auch ohne Hahn.
    Stimmt, da reichen Wikinger.
    Uschi-Blum gefällt dies

  8. #218918
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Da hat man fast ein schlechtes Gewissen, wenn es bei einem selbst schnell geklappt hat...
    Siehste, und so geht es mir irgendwie auch. Weil es noch von alleine klappte. Weil ich danach im gewünschten Abstand meine Kinder bekommen habe.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #218919
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sehr sympathisch, Schwester im Geiste

    Danke. Ich glaube auch.
    Es wäre so klug, jetzt den Rechner auszumachen und einfach ins Bett zu gehen....

  10. #218920
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wieso das denn?
    Ich hab auch keins, und mein K1 war nichtmal geplant.

    Das Leben ist nicht gerecht, das ist einfach so. Schlechtes Gewissen überflüssig, finde ich. Du nimmst ja keiner was weg, nur, weil es bei euch schnell ging
    Und ich habe kein schlechtes Gewissen, weil ich mich jeden Monat freue, dass ich NICHT schwanger bin.
    Cafetante gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •