Like Tree92169gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #219491
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    *zustech*
    *stocher*
    *stocher*

    Läuft!
    Aaaaaaaah, besser!
    Danke!

  2. #219492
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Möchtest du alternativ lieber eine Kaffeeinfusion?

    *Infusionsset zusammen such*
    Solange ich das Zeug nicht trinken muss, bin ich dabei!

    *armhinhalt*

    Irgendwo muss ich noch Koffeintabletten haben *such*

  3. #219493
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    sagt mal etwas dazu:

    ich habe mir letzte Woche eine Wartezeit bei Insta vertrieben
    da hat sich eine augenscheinlich intelligente Frau bei der Untersuchung auf dem Gynstuhl fotografieren lassen um auf Vorsorgeuntersuchungen hinzuweisen

    für ein wenig Aufmerksamkeit ist manchen Leuten nichts mehr heilig oder sehe ich das verkehrt?
    *örks* ich finde das immer wieder erschreckend..

  4. #219494
    Avatar von BlackWolf
    BlackWolf ist offline Schaf im Wolfspelz

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Kann dem Kind mal einer erklären das es seine Temperatur mal bitte wieder sinken lassen soll.
    Es nervt, es nervt, es nervt.
    Nov. '16 Bye Bye Pille

    Seit 06.17 in KiWuK
    11.ÜZ 31.08.17 Glückskurve
    E.T. 10.06.
    Geburt am 12.05.18 bei 35+6
    2740g, 50cm, KU 33,5cm







  5. #219495
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hühners, ich hätte da mal eine Frage, hier sind doch einige, die da leider auch schon Erfahrungswerte gesammelt haben: Wielange hat man mit ner Gehirnerschütterung Kopfweh? Hier hatte nur Kind 2 mal eine, da war sie 4- das ist also 11 Jahre her und ich habe es verdrängt, wie lange die damit zu tun hatte. Und aus dem Krankenhaus weiß ich es auch nicht, weil die Commotios nach der Überwachung heim sind und da eh immer noch Kopfschmerzen hatten.

    Kind3 hat nach wie vor Kopfschmerzen, morgen ist es jetzt eine Woche. Sonst keine Ausfallerscheinungen, sie ist nur nicht wirklich belastbar. Das ist bestimmt noch im Bereich des Normalen, gell?

  6. #219496
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Meinste, sie turnt uns gleich wieder was vor?

    Guten Morgen! (schlürf) Wieso issn schon wieder Montag?
    Montag?
    MONTAG??
    MMOONNTTAAGG???

    *aus dem Bett polter*
    *mit Kaffee unter die Dusche renn*
    *mit wehenden Federn ins Büro brause*


  7. #219497
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von BlackWolf Beitrag anzeigen
    Kann dem Kind mal einer erklären das es seine Temperatur mal bitte wieder sinken lassen soll.
    Es nervt, es nervt, es nervt.


    Gute Besserung! An diese Dauerinfektzeiten erinnere ich mich auch mit Schrecken. Aber hier hat es wirklich den gewünschten Effekt gehabt: Die Große war zwischen 1.5 und 3 praktisch immer den kompletten Winter krank - und seither kaum noch. Die hat ein Immunsystem wie ein Pferd. Deswegen war ich heute nacht auch wirklich erschrocken, als sie zu uns kam. Sie hatte aufs Klo gemusst, und das hat wohl wehgetan Aber mit einem Kirschkernkissen konnte sie dann wieder einschlafen und heute früh war wohl alles wieder fein. Aber die Blase ist in meiner Familie bei den Frauen eine Schwachstelle - meine Oma, meine Mutter, meine Tante, meine Schwester und ich haben alle mit häufigen BEs zu kämpfen. Ich hoffe so, dass sie das nicht übernommen hat Ich werde sie heute Nachmittag jedenfalls ordentlich mit Tee abfüllen.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  8. #219498
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Hühners, ich hätte da mal eine Frage, hier sind doch einige, die da leider auch schon Erfahrungswerte gesammelt haben: Wielange hat man mit ner Gehirnerschütterung Kopfweh? Hier hatte nur Kind 2 mal eine, da war sie 4- das ist also 11 Jahre her und ich habe es verdrängt, wie lange die damit zu tun hatte. Und aus dem Krankenhaus weiß ich es auch nicht, weil die Commotios nach der Überwachung heim sind und da eh immer noch Kopfschmerzen hatten.

    Kind3 hat nach wie vor Kopfschmerzen, morgen ist es jetzt eine Woche. Sonst keine Ausfallerscheinungen, sie ist nur nicht wirklich belastbar. Das ist bestimmt noch im Bereich des Normalen, gell?
    Sie hat doch auch die Nase gebrochen, oder erinnere ich mich da falsch? Ich bin mir sicher, dass das da auch mit reinspielt, und dass es ansonsten sicherlich normal ist. Hier gab es bei allen Kamikazeversuchen der Kleinen bislang noch keine Gehirnerschütterung, aber ich erinnere mich, dass beim Sohn einer Freundin mindestens 2 Wochen Trampolinverbot rauskamen. Also kann das bestimmt auch so lange wehtun *heftignick*
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #219499
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Sie hat doch auch die Nase gebrochen, oder erinnere ich mich da falsch? Ich bin mir sicher, dass das da auch mit reinspielt, und dass es ansonsten sicherlich normal ist. Hier gab es bei allen Kamikazeversuchen der Kleinen bislang noch keine Gehirnerschütterung, aber ich erinnere mich, dass beim Sohn einer Freundin mindestens 2 Wochen Trampolinverbot rauskamen. Also kann das bestimmt auch so lange wehtun *heftignick*
    Sport hab ich ihr jetzt mal ne Entschuldigung geschrieben bis Ende nächster Woche, dann seh ich weiter.

    Ich hatte nur Hoffnung, dass sie heute evtl wieder in die Schule gehen kann- aber ich hab sie für heute und morgen noch krankgemeldet und entscheide dann neu. Irgendwie ist mir nicht wohl sie zu dopen nur damit sie den Schultag übersteht. Sie soll sich auskurieren bevor sie in der Schule nochmal umfällt.

    Die Nase tut auch nach wie vor weh, genau wie die Lippe und die Zähne.

  10. #219500
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Sport hab ich ihr jetzt mal ne Entschuldigung geschrieben bis Ende nächster Woche, dann seh ich weiter.

    Ich hatte nur Hoffnung, dass sie heute evtl wieder in die Schule gehen kann- aber ich hab sie für heute und morgen noch krankgemeldet und entscheide dann neu. Irgendwie ist mir nicht wohl sie zu dopen nur damit sie den Schultag übersteht. Sie soll sich auskurieren bevor sie in der Schule nochmal umfällt.

    Die Nase tut auch nach wie vor weh, genau wie die Lippe und die Zähne.
    Bei so einem Kamikazeverlauf kannst du locker mit zwei Wochen rechnen, gerne mehr.
    Sie hat ja auch noch ne gebrochene Nase ...

    Tochters Sturz aus dem Einkaufswagen dunnemals brachte uns ja drei Tage KH ein und sie war ne komplette Woche von allen Aktivitäten befreit (sofern man die als Dreijährige halt schon hat)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •