Like Tree112737gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #220651
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mich belastet dieses Nichtwissen, was noch kommt. Ich bin ein Freund von Ritualen, ich weiß gerne, was auf mich zukommt. Das fällt jetzt komplett weg, Ausgangssperren oder sonstige Maßnahmen, so was eben. Mein Alltag ist nicht mehr geregelt, weil von jetzt auf gleich eine Änderung kommen kann. (Mich stresst es ja schon, wenn die Schule anruft und ich ein Kind abholen muss.)

    Versteht ihr, was ich meine?
    Ich kann dich verstehen, auch wenn ich da etwas anders ticke. Ich habe kein Problem, wenn mein Rhythmus durcheinander geworfen wird. Ich habe nur gerade das Gefühl, dass sich so vieles extra anstaut.
    Ich muss die nächsten Tage häufiger als sonst zur Schule. Gleichzeitig habe ich gestern, statt wie geplant zu korrigieren, meinen Unterricht komplett auf Selbstlernen überarbeitet und verschickt. Dann muss ich die Ergebnisse der Aufgaben ja auch wieder korrigieren. Jedes einzeln statt wie sonst in einem Rutsch im Klassenraum. Dann läuft das Vorabi noch "nebenbei".
    Und dann muss ja auch noch das Homeschooling laufen.
    Im Moment sehe ich einen Berg Arbeit und das lässt mich erstarren.

    Und ich weiß, dass ich immer noch gut dran bin. Mit Jewels Job ist das z.B. gar nicht zu vergleichen.

  2. #220652
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich kann dich verstehen, auch wenn ich da etwas anders ticke. Ich habe kein Problem, wenn mein Rhythmus durcheinander geworfen wird. Ich habe nur gerade das Gefühl, dass sich so vieles extra anstaut.
    Ich muss die nächsten Tage häufiger als sonst zur Schule. Gleichzeitig habe ich gestern, statt wie geplant zu korrigieren, meinen Unterricht komplett auf Selbstlernen überarbeitet und verschickt. Dann muss ich die Ergebnisse der Aufgaben ja auch wieder korrigieren. Jedes einzeln statt wie sonst in einem Rutsch im Klassenraum. Dann läuft das Vorabi noch "nebenbei".
    Und dann muss ja auch noch das Homeschooling laufen.
    Im Moment sehe ich einen Berg Arbeit und das lässt mich erstarren.

    Und ich weiß, dass ich immer noch gut dran bin. Mit Jewels Job ist das z.B. gar nicht zu vergleichen.
    ja guck, Du hast jetzt unheimlich viel Mehrarbeit bzw. ungewohntes Arbeiten. Ich kann Dich total verstehen, dass Dich das lähmt. was ich an mir grad nicht verstehe: Ich mag Rituale, ich mag klare Abläufe, aber grad habe ich so gar keine Lust, zur Arbeit zu gehen. Das fühlt sich irgendwie verkehrt an. Außerdem ist das Arbritsaufkommen zu diser Jahreszeit echt überschaubar, jetzt wird es noch weniger sein. Das finde ich auch anstrengend.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #220653
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    eben Telefonat mit meiner Mutter:
    ob sie jemanden haben, der für sie einkauft?
    Äh, einkaufen wollen sie weiterhin, ,darüber hatten sie sich noch gar keine Gedanken gemacht.
    Mit meiner Schwiegermutter muss ich nicht diskutieren, die vergisst das oder Gerät in Panik. Die wird aber mit Mittagessen versorgt und geht eh seltener einkaufen. Da birgt der Pflegedienst oder die Sozialstation mehr Ansteckungsrisiko. Da vermute ich aber, dass das gemeinsame Mittagessen und Veranstaltungen ausfallen.
    Meine Mutter wohnt neben der Kaufhalle und geht dorthin, wenn die leer ist (und nicht täglich)
    Silm

  4. #220654
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    ja guck, Du hast jetzt unheimlich viel Mehrarbeit bzw. ungewohntes Arbeiten. Ich kann Dich total verstehen, dass Dich das lähmt. was ich an mir grad nicht verstehe: Ich mag Rituale, ich mag klare Abläufe, aber grad habe ich so gar keine Lust, zur Arbeit zu gehen. Das fühlt sich irgendwie verkehrt an. Außerdem ist das Arbritsaufkommen zu diser Jahreszeit echt überschaubar, jetzt wird es noch weniger sein. Das finde ich auch anstrengend.
    Es beeinflusst auf jeden Fall jeden von uns, auf ganz eigene Weise.
    Übrigens finde ich die Abteilung von meinem Mann ja auch lustig. Er hat einen Chef, der ständig abwesend ist. Zuvor hat er 1.5 Jahre gefehlt wegen man weiß nicht so genau. Mein Mann muss ihn ständig vertreten.
    Nun könnte! mein Mann theoretisch komplett HO machen, hier ist alles dafür eingerichtet. Aber nein, man wünscht Präsenz von den Führungskräften. Anstatt gerade diese Kräfte zu "sichern". Das einzig sinnvolle wäre, so viele wie möglich ins HO zu schicken. In der freien Wirtschaft ist man da schlauer, bei einem Freund von uns wurden alle Mitarbeiter, die von zu Hause arbeiteten können, komplett rausgeworfen. Die dürfen gar nicht mehr von der Firma aus arbeiten.

  5. #220655
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin gespannt, wie das morgen bei mir ablaufen wird. Zum Glück hab ich es nicht weit ins Büro und kann mit dem Rad fahren (an der frischen Luft, das Wetter soll schön werden).

    Wir sind nur zu zweit im Schreibstüberl und sitzen ein gutes Stück auseinander.

    Doch wir arbeiten für kranke Menschen, die auf unser Unternehmen angewiesen sind. Keine Ahnung, wie das werden soll.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  6. #220656
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    mindestens Spargel und Erdbeeren werden teuer werden, wenn sie überhaupt geerntet werden können

    durch die ganzen(berechtigten) Grenzschließungen wird es keine Erntehelfer geben...

    wie es dann mit Kirschen, Äpfeln usw wird : ?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #220657
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    So, Tochters Schule hat jetzt auch morgen schon zu. Dann wenigstens alle zuhause
    Hier hat jetzt das Gymnasium der Großen auch eine Mail geschickt, dass sie "aus gegebenem Anlass" morgen doch auch zu haben. Und gleich eine zweite Mail hinterher, dass aber KEIN bestätigter Corona-Fall vorliegt

    Und ich selber bin gerade ganz stolz, weil ich für meine Tabletklasse alles Material zusammengepackt in die Dropbox geladen und ihnen einen QR-Code generiert hab. Den druckt ihnen jetzt die Sekretärin aus Wäre halt doch fein gewesen, wir hätten uns um das Thema Schulcloud schon mal früher gekümmert Aber so wird das hoffentlich gut funktionieren.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  8. #220658
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier hat jetzt das Gymnasium der Großen auch eine Mail geschickt, dass sie "aus gegebenem Anlass" morgen doch auch zu haben. Und gleich eine zweite Mail hinterher, dass aber KEIN bestätigter Corona-Fall vorliegt

    Und ich selber bin gerade ganz stolz, weil ich für meine Tabletklasse alles Material zusammengepackt in die Dropbox geladen und ihnen einen QR-Code generiert hab. Den druckt ihnen jetzt die Sekretärin aus Wäre halt doch fein gewesen, wir hätten uns um das Thema Schulcloud schon mal früher gekümmert Aber so wird das hoffentlich gut funktionieren.
    Ich bin ehrlich sprachlos, wie wenig bei uns vorbereitet ist. Kam ja auch so überraschend. *io*

  9. #220659
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin ehrlich sprachlos, wie wenig bei uns vorbereitet ist. Kam ja auch so überraschend. *io*
    Sag, dein Arbeitsort ist doch in nicht meinem Bundesland, oder? Wie ist das denn jetzt mit der neuen Situation?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #220660
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin ehrlich sprachlos, wie wenig bei uns vorbereitet ist. Kam ja auch so überraschend. *io*
    wie wir heute lesen durften ist die neue Situation nicht nur für die überraschend
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •