Like Tree115857gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #222751
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe heute unverhofft frei . Kind und ich gammeln noch auf dem Sofa, der Mann arbeitet schon... Da aber in spätestens 40 Minuten das ‚Hütekind‘ kommt, sollte wenigstens ich mich jetzt mal anziehen und den zweiten Kaffee dann erst trinken *lustlosvomsofaquäle*...
    Ich muss heute früh arbeiten.... Aber dafür hab ich ab frühem Nachmittag Wochenende und darüber freue ich mich.
    lucillaminor, Schiri und Gast gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  2. #222752
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Unverhofft frei ist ja eigentlich immer schön.
    Erhol Dich ein wenig, wenn das klappt (hier ging das mit Besuchskind meist sogar besser).
    Danke ! Ich muss dafür morgen, aber heute passt es ganz gut, weil so rum die Kinderbetreuung viel entspannter klappt. Heute werde ich ein bisschen im Haushalt rumbröseln, Wäsche machen und mit den Kindern Schulaufgaben machen (letzteres klappt mit nur einem Kind deutlich besser, aber für die ‚Freizeit‘ ist es natürlich viel besser so ).
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #222753
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Morgähn!

    wie man plötzlich freiwillig früher aufsteht, um möglichst lange vor 9 noch fernsehen zu können

    Ich bin schon wieder sauer auf den Gatten
    (ach das mit dem Brot hat sich geklärt, er hat sich vier Scheiben auf Arbeit mitgenommen)

    Die Spülmaschine war gesichert gestern Abend nicht nach neun fertig.
    Ich war mit beiden oben und blieb dann gleich.
    heute früh trifft mich der schlag - alles was noch nicht in der maschine war, steht noch genau so rum und die maschine ist ungeleert.
    ich lass es jetzt ernsthaft stehen.
    das ist mir einen streit wert.

  4. #222754
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Morgähn!

    wie man plötzlich freiwillig früher aufsteht, um möglichst lange vor 9 noch fernsehen zu können

    Ich bin schon wieder sauer auf den Gatten
    (ach das mit dem Brot hat sich geklärt, er hat sich vier Scheiben auf Arbeit mitgenommen)

    Die Spülmaschine war gesichert gestern Abend nicht nach neun fertig.
    Ich war mit beiden oben und blieb dann gleich.
    heute früh trifft mich der schlag - alles was noch nicht in der maschine war, steht noch genau so rum und die maschine ist ungeleert.
    ich lass es jetzt ernsthaft stehen.
    das ist mir einen streit wert.
    Den Kleinkrieg geb ich gerade auf.... (normal würde ich da jetzt auch anfangen zu streiten ) Ich mach das halt, weil es mich nervt. Auch wenn ich weiter volle Arbeitstage habe und irgendwie der Haushalt weiter an mir hängen bleibt. Ich fordere geulzielt auf, aber ich setzte gerade aus zu motzen, weil er etwas, was ich für wichtig halte, nicht für eilig/notwendig erachtet. Sonst würden wir gerade viel streiten... Ich sprech ihn Freitag Abend an, dann seh ich weiter.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #222755
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Den Kleinkrieg geb ich gerade auf.... (normal würde ich da jetzt auch anfangen zu streiten ) Ich mach das halt, weil es mich nervt. Auch wenn ich weiter volle Arbeitstage habe und irgendwie der Haushalt weiter an mir hängen bleibt. Ich fordere geulzielt auf, aber ich setzte gerade aus zu motzen, weil er etwas, was ich für wichtig halte, nicht für eilig/notwendig erachtet. Sonst würden wir gerade viel streiten... Ich sprech ihn Freitag Abend an, dann seh ich weiter.
    Das haben mein Mann und ich schon lange festgestellt, dass wir andere Prioritäten haben, uns anderes im Haushalt wichtig ist und uns daher extrem auffällt. Das hilft jetzt natürlich gut, denn wir sind es schon länger gewohnt, gezielt anzuprechen, was man bitte erledigt haben möchte.
    bunteQ, lucillaminor und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #222756
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das haben mein Mann und ich schon lange festgestellt, dass wir andere Prioritäten haben, uns anderes im Haushalt wichtig ist und uns daher extrem auffällt. Das hilft jetzt natürlich gut, denn wir sind es schon länger gewohnt, gezielt anzuprechen, was man bitte erledigt haben möchte.

    ich habe ihm das letzte Woche schon gesagt. Gleiche Situation: nicht ausgeleert und die komplette Anrichte noch voller dreckiger Sachen. Dass ich gerade eine ungekannte Doppel- und Dreifachbelastung habe, extra früh aufstehe, damit ich vor der Schule mit den Kindern einen winzigen Teil meiner eigenen Schule schaffe. Und dann mit so nem Haushaltsscheiß aufgehalten werde. Seine Antwort: dann lass es halt stehen!
    da wars mir zu doof. Fühle mich so nicht wohl. Aber heut zieh ich es durch.

  7. #222757
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ich habe ihm das letzte Woche schon gesagt. Gleiche Situation: nicht ausgeleert und die komplette Anrichte noch voller dreckiger Sachen. Dass ich gerade eine ungekannte Doppel- und Dreifachbelastung habe, extra früh aufstehe, damit ich vor der Schule mit den Kindern einen winzigen Teil meiner eigenen Schule schaffe. Und dann mit so nem Haushaltsscheiß aufgehalten werde. Seine Antwort: dann lass es halt stehen!
    da wars mir zu doof. Fühle mich so nicht wohl. Aber heut zieh ich es durch.


    Solche Situationen kenne ich auch. Da geht es dann gar nicht mehr um die Spülmaschine, sondern um das nicht ernstgenommen werden ...
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #222758
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ich habe ihm das letzte Woche schon gesagt. Gleiche Situation: nicht ausgeleert und die komplette Anrichte noch voller dreckiger Sachen. Dass ich gerade eine ungekannte Doppel- und Dreifachbelastung habe, extra früh aufstehe, damit ich vor der Schule mit den Kindern einen winzigen Teil meiner eigenen Schule schaffe. Und dann mit so nem Haushaltsscheiß aufgehalten werde. Seine Antwort: dann lass es halt stehen!
    da wars mir zu doof. Fühle mich so nicht wohl. Aber heut zieh ich es durch.
    Naja, bei uns war es auch ein Prozess, bis wir das erkannt hatten. Das braucht eine Weile, bis sich das einspielt. Und ganz ehrlich, hast Du ihm gesagt, er möge die Spülmaschine ausräumen? Denn genau darum geht es. Wer da keinen Blick für hat, der sieht das einfach nicht. Ganz ohne böse Absicht. Das ist hier ganau das gleiche. Etwas was meinem Mann wichtig ist, mir aber weniger, das sehe ich einfach nicht. Da kann mein Mann dann sauer sein, dass ich faul bin, das nützt nur nichts, weil es beim nächsten Mal nicht anders läuft. Deswegen muss es hier eine klare "Ansage" geben, damit wir gemeinsam agieren können.
    bunteQ, Schiri, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #222759
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Bin im Büro und taue langsam auf. Es ist frisch auf dem Rad... hab einen kalten Po und kalte Finger!

    Beim Bäcker war ich allein im Laden (und die Verkäuferin hinter Plexiglas mit Durchreiche), um ein paar frische Semmeln zu besorgen. Vor allen Dingen für den Frühschichtler, der das Haus um halb sechs verlassen hat und beim Heimkommen kein "warmes" Essen mag.

    Die Briefwahl-Unterlagen hab ich bei der Gelegenheit am Rathaus eingeworfen und jetzt sitze ich mutterseelenallein im Büro und weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Die Scheffin und die Buchhaltung waren fleißig...

    Erstmal ein Käffchen und ein bißchen Smalltalk via Bildschirm.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  10. #222760
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Material zur Beschäftigung
    Sollte zwar erst Mitte April geliefert werden, kam aber heute schon.
    Ein neues Gerätehaus für den Garten, der Holzschuppen ist undicht und morsch.

    Lieferung sollte zwischen 8 und 14 Uhr kommen, um 8.10 Uhr war sie da.
    bunteQ, jewels, lucillaminor und 6 anderen gefällt dies.