Like Tree120931gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #224841
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... und ich frage mich, wer auf das Gesäusel "Hach, schön, mehr Familienzeit." gekommen ist.
    Solche wie die Bekannten, die ich beim Einkaufen treffe und die mir freudestrahlend erzählen, dass alles so entspannt ist und sich wie Urlaub anfühlt .

  2. #224842
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich habe das "Pech", dass der Kleinste ja nichts machen muss, weil er ja noch im Kindergarten ist. Am Freitag hat er sich bereitwillig ein großens Puzzele rausgesucht (um auch zu "arbeiten") - wer saß innerhalb von kürzester Zeit mit dran? Kind 5. Die jammert auch gerne rum, dass es ja so gemein ist, dass er nichts machen muss.
    Die Lehrerin von ihr ist entspannt - sie müsste gar nicht alles schaffen. Aber ich lasse sie weiterarbeiten - die meisten Aufgaben kann sie nämlich ohne Probleme schnell lösen - zumindest ab kurz vor 11 Uhr, wenn sie sonst nicht mit Maus gucken darf (11.30 Uhr WDR)

    Aber trotzdem bin ich froh, dass die sich haben. nur ein Kind wäre jetzt echt blöde.
    Ja, das finde ich auch. Sind hier zwar jeweils 2,5 Jahre dazwischen, wodurch die Interessen und Fähigkeiten natürlich teilweise weit auseinander gehen und gerade Gesellschaftsspiele sind da oft nicht ganz einfach, da alle unter einen Hut zu bekommen, zumindest wenn es nicht reines Glück ist sondern taktisches Geschick oder Reaktionsschnelle von Vorteil ist.
    Aber meist finden sie doch irgendwas um sich gemeinsam die freie Zeit zu vertreiben, vor allem wenn ihnen klar ist, dass sie gerade sonst keinen zur Auswahl haben...

    Für Einzelnkinder stelle ich es mir gerade echt blöd vor, Wochenlang NUR Kontakt zu den eigenen Eltern haben, zumindest persönlichen Kontakt.


    Aber während den Schulaufgaben ist es hier auch immer schwierig den Zwerg ruhig zu halten, der findet es halt blöd, das die anderen da keine Zeit für ihn haben.

  3. #224843
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Entweder jemand in einer sehr komfortablen Situation (wie ich, der Mann ist durch 3 Wochen HO mehr im Bilde was hier so läuft, als die letzten 15 Jahre zusammen... Und es läuft aktuell recht entspannt), jemand der einfach versucht das Beste draus zu machen (und dabei die Scheuklappen aufgesetzt hat) oder jemand ohne Ahnung.

    Manche haben vermutlich wirklich mehr Zeit miteinander. Aber das lässt sich ja nicht auf alle runterbrechen. Dazu ist doch alles zu individuell.
    Eben. ... und wenn bei so manchem noch Existenzangst dazukommt, dann wird die Mischung ziemlich schnell explosiv.

    Ja, man kann nur das Beste daraus machen, egal ob alleinlebend, als Paar oder als Familie.
    Нет худа без добра.

  4. #224844
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Solche wie die Bekannten, die ich beim Einkaufen treffe und die mir freudestrahlend erzählen, dass alles so entspannt ist und sich wie Urlaub anfühlt .
    Oh, die kann ich auch gerade nicht so leiden... Aber ich jammere auch noch auf Recht hohem Niveau, mein Mann ist überwiegend mit den Kids daheim und wir müssen dadurch keine Notbetreuung nutzen und die Kids gehen noch nicht zur Schule, Homeschooling trifft uns nicht.
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  5. #224845
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Wobei mich aber auch das Gegenteil zunehmend mehr nervt. An allen Ecken wird gejammert, wie schlimm es ist, dass man daheim sitzt und sich mit sich und der Familie beschäftigen muss. Und nicht frühs ins Cafe und abends zum Italiener und in den Biergarten und und und. Selbst im TV wird dieses Gejammer in täglichen Sendungen wiederholt.

    Sowas entspricht absolut nicht meiner Natur. Einmal jammern und dann sehen wie man das Beste aus der Situation machen kann.
    Oh, das nervt mich auch. Ja, angucken, jammern, Krönchen richten, das Beste daraus machen.

    Der Herr Fürchtegott äußerte auch Unverständnis und wie oft die Leute ständig irgendwo ausgingen. Ich habe ihn dann mal wieder belehrt, dass wir als Einsiedlerkrebse nicht der Regelfall wären, ich aber von ERWACHSENEN erwarte, dass sie nicht in Dauergejammer über das verfallen, was halt gerade mal nicht geht.

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ich bin allerdings auch froh, dass mein ADHSler mittlerweile erwachsen, in Ausbildung und den ganzen Tag arbeiten ist. Die beiden Männer daheim im Homescooling.......das wäre vermutlich täglich eskaliert. Das Kind kommt vom hundersten ins tausende und "guck mal eine Meise" und der Gatte ist eher Typ "straff durcharbeiten". Ich persönlich hätte aktuell nichts gegen 14 Tage daheim einzuwenden. Wir haben gestern so geplant, was an Arbeiten in und ums Haus in den nächsten Tagen so ansteht. Ich hätte echt gut zu tun.
    Das glaube ich unbesehen, hier wäre auch viel Konfliktpotential gewesen.

    Ich könnte mir auch ohne Berufsarbeit die Zeit vertreiben.
    Нет худа без добра.

  6. #224846
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Solche wie die Bekannten, die ich beim Einkaufen treffe und die mir freudestrahlend erzählen, dass alles so entspannt ist und sich wie Urlaub anfühlt .
    Oh, die hätten auch Freude mit mir.
    Нет худа без добра.

  7. #224847
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Für Einzelnkinder stelle ich es mir gerade echt blöd vor, Wochenlang NUR Kontakt zu den eigenen Eltern haben, zumindest persönlichen Kontakt.
    Das kommt auf das Kind an. Mir wäre das völlig egal gewesen, so lange genug Bücher da waren.
    Нет худа без добра.

  8. #224848
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch, also, dass es unredlich ist. Bei uns kommt es jetzt tatsächlich so hiin, dass wir mehr Zeit füreinander haben. Aber da man von allen Seiten zu hören bekommt, man hätte jetzt ja Zeit füreinander, entsteht bei mir wirklich der eindruck, dass es bei allen so ist. Ich muss mir wirklich immer und immer wieder in Erinnerung rufen, dasss es Berufe gibt, bei denen es jetzt echt GANZ anders aussieht. Das ganze ist für mich echt surreal.
    Das ist bei uns gerade so extrem: Für die Kinder und mich ist es tatsächlich ein bisschen wie Urlaub, wobei uns an manchen Tagen der Lagerkoller ganz schön überrollt und mein Mann weiß nicht wohin vor Arbeit, macht sich Sorgen was auf ihn zukommt, insbesondere wenn man so liest, welche Infernos sich in anderen Heimen abspielen. Aber, er hat nach langem Hin und Her seinen Urlaub diese Woche bekommen, den er definitiv braucht.

    Für Paare wie Euch (Elke, Kiwi,...) die beide im medizinischen Bereich arbeiten, muss Familienzeit sehr sarkastisch klingen


    99/02/07/13

  9. #224849
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich bin so froh um meine Kinder. Ich habe ja auch einen kleinen Verweigerer, aber der ist so geprägt von den Geschwistern, dass es zwar anstrengend ist, ihn bei der Sache zu halten, aber er tut es. Ja, nicht immer ohne Geschrei, aber wenn ich mir vorstelle, er wäre ds erste oder einzige Kind, puh.
    Da habe ich wirklich Glück - meine Kinder streiten nur noch selten und zur Zeit fast gar nicht mehr - im Gegenteil, sie sind momentan sehr froh, sich zu haben. Unsere Schüler/Studenten arbeiten sehr selbständig - nicht mehr so motiviert wie am Anfang und sie vermissen die soziale Komponente und die Interaktionen in der Schule sehr, aber dennoch pflichtbewusst.

    Sohn2 hat zu wenig zu tun, hat keine Lust mehr zu zocken und ist froh, dass Tochter1 jetzt Ferien und kein Homeschooling mehr hat.


    99/02/07/13

  10. #224850
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Entweder jemand in einer sehr komfortablen Situation (wie ich, der Mann ist durch 3 Wochen HO mehr im Bilde was hier so läuft, als die letzten 15 Jahre zusammen... Und es läuft aktuell recht entspannt), jemand der einfach versucht das Beste draus zu machen (und dabei die Scheuklappen aufgesetzt hat) oder jemand ohne Ahnung.

    Manche haben vermutlich wirklich mehr Zeit miteinander. Aber das lässt sich ja nicht auf alle runterbrechen. Dazu ist doch alles zu individuell.
    Ich kenne auch viele, bei denen HO ganz gut klappt und die froh sind, ihre Kinder mehr zu sehen. Allerdings meist Leute mit Garten und keinen ganz kleinen Kindern mehr. Ich genieße es auch oft - bin mir aber durchaus bewusst, dass wir ein sehr privilegiertes Leben führen, ohne Existenzangst, ich zu Hause, mit Garten und Hof und mit keinen ganz kleinen Kindern mehr.


    99/02/07/13