Like Tree127307gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #225141
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @zazicki, schön (weißt schon) mit deiner Schwester!
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #225142
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    @zazicki, schön (weißt schon) mit deiner Schwester!
    Danke - ich bin wirklich sehr erleichtert!


    99/02/07/13

  3. #225143
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heute bin ich nicht ganz so neben der Spur wie an den letzten Abenden. Sobald die Dämmerung eingesetzt hat, hat mein Verstand ausgesetzt. Ich habe - wie ferngesteuert - damit angefangen, nach dem Abendessen immer wieder in die Küche zu pilgern.

    Ich habe bis weit nach Mitternacht ferngesehen und dabei vor mich hingefuttert.

    Warum das so ist/war, weiß ich nicht (Gesamtsituaiton, vermutlich), aber ich bin froh, daß das jetzt wohl vorbei ist mit dem Unsinn.

    Und heute werde ich zeitig ins Bett gehen, so.

    Wisster Bescheid, falls wir uns heute nicht mehr lesen.
    Zickzackkind gefällt dies
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  4. #225144
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich hoffe so sehr, dass der jetzt schnell gefunden wird.
    Hoffe ich auch - aber jetzt bin ich einfach froh, dass keine akute Gefahr für meine Schwester besteht, egal welche Krankheit der Auslöser war.
    Fimbrethil, Frau-Suhrbier, Gast und 1 anderen gefällt dies.


    99/02/07/13

  5. #225145
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Hoffe ich auch - aber jetzt bin ich einfach froh, dass keine akute Gefahr für meine Schwester besteht, egal welche Krankheit der Auslöser war.
    Oh ja, das bin ich auch.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #225146
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Heute hat der Hort angerufen. Bevor er jedoch zum eigentlichen Thema seines Anrufes kam, hat er zunächst gefragt, wie es uns geht. Das finde ich sehr, sehr toll. Erst im Nachhinein ist mir afgefallen, dass vielleicht nicht nur ehrliches Interesse war, sondern ganz allgemein (jetzt nicht auf uns als Familie bezogen) auch ein Sondieren der Lage gewesen sein könnte.

    Wenn es mir schon so gut tat, mal mit jemanden anderen zu reden, und dabei kann ich mich über meine Kinder und unsere Situation gerade echt nicht beschweren, vielleicht fangen dann auch die Familien das reden an, bei denen es gerade nicht so gut läuft und denen dann irgendwie geholfen werden kann.
    bunteQ, Zickzackkind und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #225147
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Heute hat der Hort angerufen. Bevor er jedoch zum eigentlichen Thema seines Anrufes kam, hat er zunächst gefragt, wie es uns geht. Das finde ich sehr, sehr toll. Erst im Nachhinein ist mir afgefallen, dass vielleicht nicht nur ehrliches Interesse war, sondern ganz allgemein (jetzt nicht auf uns als Familie bezogen) auch ein Sondieren der Lage gewesen sein könnte.

    Wenn es mir schon so gut tat, mal mit jemanden anderen zu reden, und dabei kann ich mich über meine Kinder und unsere Situation gerade echt nicht beschweren, vielleicht fangen dann auch die Familien das reden an, bei denen es gerade nicht so gut läuft und denen dann irgendwie geholfen werden kann.
    Ich kämpf heute mit meiner schlechten Stimmung, dabei kann ich eigentlich zufrieden sein, mit dem, was ich geschafft habe.

    Und ich empfinde, dass ich alles im Blick behalten muss, mein Mann sich gar nicht kümmert (das stimmt rational betrchtet gar nicht, er kann die Situation gerade nur vuel besser aushalten). Ach, ich möchte gern wieder ein Stück Normalität.
    bunteQ gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #225148
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich kämpf heute mit meiner schlechten Stimmung, dabei kann ich eigentlich zufrieden sein, mit dem, was ich geschafft habe.

    Und ich empfinde, dass ich alles im Blick behalten muss, mein Mann sich gar nicht kümmert (das stimmt rational betrchtet gar nicht, er kann die Situation gerade nur vuel besser aushalten). Ach, ich möchte gern wieder ein Stück Normalität.
    Das verstehe ich gut - mir geht es eigentlich wirklich gut, aber ich bin definitiv kein Marathonläufer


    99/02/07/13

  9. #225149
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich gut - mir geht es eigentlich wirklich gut, aber ich bin definitiv kein Marathonläufer
    Ich auch nicht. Ich freu mich jeden Tag, dass meine Kinder sich haben, aber manchmal denke ich, eine Pause voneinander würde uns ( mutter/Töchter) gut tun. Es sind so tolle Mädels, aber sie kosten mich gerade so viel Kraft, die hab ich nicht immer
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #225150
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich kämpf heute mit meiner schlechten Stimmung, dabei kann ich eigentlich zufrieden sein, mit dem, was ich geschafft habe.

    Und ich empfinde, dass ich alles im Blick behalten muss, mein Mann sich gar nicht kümmert (das stimmt rational betrchtet gar nicht, er kann die Situation gerade nur vuel besser aushalten). Ach, ich möchte gern wieder ein Stück Normalität.


    Im Verdrängen bin ich großartig, ich lebe zur Zeit tatsächlich nur im Augenblick, so dass wir fast vergessen haben, dass wir ja für Ostern mehr einkaufen müssen, weil da ja mehr Tage geschlossen ist. Wir versuchen, das Beste draus zu machen und ich stelle fest, dass ich wunderbare Kinder habe, die das alles recht klaglos mitmachen.

    Wenn ich zulasse, mir Gedanken über die Zukunft zu machen, werde ich doch unruhig, deshalb vermeide ich das. Wie lange das noch gut geht, weiß ich nicht.

    Und Normalität möchte ich auch zurück, so schnell wie irgend möglich. Meine Kinder möchten ihre Geburtstage feiern, möchten mit uns in den Heide Park, möchten z.B. euch dringend wieder besuchen (ich auch, ebenso dringend), wir möchten alle wieder zum Training (selbst der Purtzel hat heut nachgefragt, wann denn endlich wieder Handball sei).
    bunteQ und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)