Like Tree121190gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #226621
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Sorry, weiter keine. Total doof, aber konsequent.
    Der Grinsebacke geht es also wie den Twins - wobei sie noch besser dran ist, da sie vor dem (5.8. oder gar erst am) 27.8. wieder starten darf.... Hier ist mit der Entscheidung wohl klar, dass es erst im August (so das dann wenigstens wirklich klappt, ich glaub erst, wenn ich das lese...

    Ich warte jetzt die Entscheidung des Chefs vom Mann ab und dann muss ich schauen, wie das so geht.

    Sorry, aber ich suhle ich mich grad in selbstmitleid. Scheixxe Corona - und scheiß Vernunft!
    *drück*
    Du darfst dich suhlen. Danach duscht du, hüllst dich in einen kuschligen Bademantel und legst dich aufs Sofa. Hm?
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.

  2. #226622
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, sparsam war auch mein Gedanken, aber es ist doch irgendwie nicht zu vermitteln, dass die Träumerle ihre Freunde wiedersehen darf, aber die Grinsebacke noch weiter 5 Wochen warten muss.
    Hm, aber die Träumerle geht primär mal zur Schule und macht ihren Abschluss.
    Vielleicht wäre es ei. Entgegenkommen, wenn die Grinsebacke mit ihrer besten Freundin spazieren gehen darf (und dabei z. B. Vokabeln abfragt ) während die anderen in der Schule sind. Und ehrlicherweise sind ja nur K1 und 4 früh in der Schule. 2+5 ja nur ne Woche vor K3.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #226623
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Sorry, weiter keine. Total doof, aber konsequent.
    Der Grinsebacke geht es also wie den Twins - wobei sie noch besser dran ist, da sie vor dem (5.8. oder gar erst am) 27.8. wieder starten darf.... Hier ist mit der Entscheidung wohl klar, dass es erst im August (so das dann wenigstens wirklich klappt, ich glaub erst, wenn ich das lese...

    Ich warte jetzt die Entscheidung des Chefs vom Mann ab und dann muss ich schauen, wie das so geht.

    Sorry, aber ich suhle ich mich grad in selbstmitleid. Scheixxe Corona - und scheiß Vernunft!


    Worüber entscheidet der Chef deines Mannes denn?

  4. #226624
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Sorry, weiter keine. Total doof, aber konsequent.
    Der Grinsebacke geht es also wie den Twins - wobei sie noch besser dran ist, da sie vor dem (5.8. oder gar erst am) 27.8. wieder starten darf.... Hier ist mit der Entscheidung wohl klar, dass es erst im August (so das dann wenigstens wirklich klappt, ich glaub erst, wenn ich das lese...

    Ich warte jetzt die Entscheidung des Chefs vom Mann ab und dann muss ich schauen, wie das so geht.

    Sorry, aber ich suhle ich mich grad in selbstmitleid. Scheixxe Corona - und scheiß Vernunft!
    Hätte ich nur dei Grinsebacke bzw. Zwillinge, wäre bei mir die Entscheidung auch klar. Aber so, wenn ein Teil der Familie schon zur Schule geht? Ich komme da echt in Erklärungsnöte.
    Cat-onTour gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #226625
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen


    Worüber entscheidet der Chef deines Mannes denn?
    In welchem Umfang der Mann in der Kurzarbeit arbeiten muss (und natürlich auch wann). Er war immer sehr kooperativ und wird das auch weiter sein. Aber ich rechne gerade nicht damit, dass Kurzarbeit bis nach August reicht und dann 2x fast vollzeit und geschlossene Kitas - ich sorge mich gerade, ob wir eine vollumfänglich Notbetreuung wirklich nutzen wollen und so weiter.... Ich kann besser damit umgehen, wenn es denn dann steht, daß Konzept. Jetzt hänge ich inder Luft.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #226626
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hätte ich nur dei Grinsebacke bzw. Zwillinge, wäre bei mir die Entscheidung auch klar. Aber so, wenn ein Teil der Familie schon zur Schule geht? Ich komme da echt in Erklärungsnöte.
    Meine "Erklärung" hieß immer: "Ja, das ist ungerecht. Aber übers Leben wird es sich schon ausgleichen."
    tanja73 und Schiri gefällt dies.

  7. #226627
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    In welchem Umfang der Mann in der Kurzarbeit arbeiten muss (und natürlich auch wann). Er war immer sehr kooperativ und wird das auch weiter sein. Aber ich rechne gerade nicht damit, dass Kurzarbeit bis nach August reicht und dann 2x fast vollzeit und geschlossene Kitas - ich sorge mich gerade, ob wir eine vollumfänglich Notbetreuung wirklich nutzen wollen und so weiter.... Ich kann besser damit umgehen, wenn es denn dann steht, daß Konzept. Jetzt hänge ich inder Luft.
    Elternzeit habt ihr nicht mehr übrig, oder? (Wie das rein rechtlich ist und ob es finanziell hinhaut, weiß ich natürlich nicht, aber das könnte ja auch noch eine Richtung sein)

    Manno, ich hätte dir ein entspannteres erstes Jahr im neuen Job gewünscht.
    Schiri gefällt dies

  8. #226628
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zirieren ging irgendwie nicht, ich meine Jewels:

    Ach ja, Dein Selbstmitleid ist völlig berechtigt, dafür brauchst Du Dich nicht entschuldigen, das IST eine bescheuerte Situation.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #226629
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Hm, aber die Träumerle geht primär mal zur Schule und macht ihren Abschluss.
    Vielleicht wäre es ei. Entgegenkommen, wenn die Grinsebacke mit ihrer besten Freundin spazieren gehen darf (und dabei z. B. Vokabeln abfragt ) während die anderen in der Schule sind. Und ehrlicherweise sind ja nur K1 und 4 früh in der Schule. 2+5 ja nur ne Woche vor K3.
    Das liest sich nach einem Plan und ja, mir ging es jetzt nicht um normale Spielbesuche, sondern tatsächlich um mal Treffen mit Abstand. Aber eben eine haushaltsfremde Person.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #226630
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Elternzeit habt ihr nicht mehr übrig, oder? (Wie das rein rechtlich ist und ob es finanziell hinhaut, weiß ich natürlich nicht, aber das könnte ja auch noch eine Richtung sein)

    Manno, ich hätte dir ein entspannteres erstes Jahr im neuen Job gewünscht.
    Danke! Ich mir auch. Die Pandemie kommt mindestens 1 Jahr zu früh für mich (ich hätte aber gern komplett drauf verzichtet )

    Elternzeit hilft uns nix. Das Konto braucht doch die Aufmerksamkeit des Broterwerbs. Ich brauch einfach wieder Klarheit, dann geht es wieder. U d dafür muss der Chef sich ausquaken, aktuell spukt Kurzarbeit 100% im Raum, Mein Mann hat vorhin mit ihm gesprochen und gesagt, dass wir ein wenig Vorlauf zwecks Kinderbetreuung brauchen, wenn er anders als vor Ostern arbeiten soll. Und dann gucken wir mal.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv