Like Tree76883gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #227911

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich brauche ein bisschen Trost. Wir mussten gestern unseren Lieblingskater einschläfern lassen. Es war so traurig. Wir haben ihn würdevoll im Garten neben unserer ersten Mieze begraben. Wenn Fürchtegott den Zaun erneuert hat, werde ich das schön bepflanzen ... mit Löwenmäulchen.

  2. #227912

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab gestern aus meinem Bürofenster geguckt und überlegt, ob das im Zweifel hoch genug wäre
    Für solche Situationen wie diese bin ich nicht gemacht.
    Auch Dir ein . Ich bewundere Dich sehr dafür, mit welcher Offenheit und gleichzeitig unglaublichen Stärke Du durch diese Zeit gehst! Ich bin mir nicht sicher, ob ich das könnte...
    tanja73, Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  3. #227913
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich brauche ein bisschen Trost. Wir mussten gestern unseren Lieblingskater einschläfern lassen. Es war so traurig. Wir haben ihn würdevoll im Garten neben unserer ersten Mieze begraben. Wenn Fürchtegott den Zaun erneuert hat, werde ich das schön bepflanzen ... mit Löwenmäulchen.

    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #227914

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich drücke mal alle ganz feste, die es brauchen und lasse je nach Bedarf Kaffee, Schomolade, Bücher, Wolle und ein paar frankierte Postkarten für Grüße an die, die es brauchen, da.

    Darf ich hier eigentlich schreiben, dass es mir gut geht? Oder flieg ich dann gleich wegen fehlendem Einfühlungsvermögen raus? Ich hab gerade echt eine entspannte Zeit - selbst das, was ich für die Arbeit mache (diese Liederzettel - enorm zeitaufwändig), macht richtig viel Spaß.
    Natürlich darfst Du. Ich bin sicher, dass ich auch nicht sehr leiden würde, wenn ich kein Kind zu versorgen hätte. (Ich leide auch jetzt nicht sehr, aber stressig finde ich es halt wegen der Kinderbetreuung und Schulaufgaben. Wäre das nicht würde ich wohl auch eher gemütlich vor mich hin wurschteln...)
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  5. #227915
    Avatar von Elanor
    Elanor ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich drücke mal alle ganz feste, die es brauchen und lasse je nach Bedarf Kaffee, Schomolade, Bücher, Wolle und ein paar frankierte Postkarten für Grüße an die, die es brauchen, da.

    Darf ich hier eigentlich schreiben, dass es mir gut geht? Oder flieg ich dann gleich wegen fehlendem Einfühlungsvermögen raus? Ich hab gerade echt eine entspannte Zeit - selbst das, was ich für die Arbeit mache (diese Liederzettel - enorm zeitaufwändig), macht richtig viel Spaß.
    Ich bin froh dass es wenigstens irgendjemand den ich kenne gut geht!
    wenhei und stpaula_75 gefällt dies.


  6. #227916
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich drücke mal alle ganz feste, die es brauchen und lasse je nach Bedarf Kaffee, Schomolade, Bücher, Wolle und ein paar frankierte Postkarten für Grüße an die, die es brauchen, da.

    Darf ich hier eigentlich schreiben, dass es mir gut geht? Oder flieg ich dann gleich wegen fehlendem Einfühlungsvermögen raus? Ich hab gerade echt eine entspannte Zeit - selbst das, was ich für die Arbeit mache (diese Liederzettel - enorm zeitaufwändig), macht richtig viel Spaß.

    Natürlich darfst Du das schreiben, ist doch schön (ich meine das ganz ernst) .

    Mich nerven meine Lieben heute, bzw. eigentlich nur der Mann, das Kind hockt im Zimmer vor seinem Laptop und hat sein Online-Gedöns, zwischendrin kommt sie mal 5 Minuten raus, zetert fürchterlich wie doof das ist, was wie und überhaupt nicht klappt, viel Arbeit ist, usw. Und verschwindet dann wieder. Muttern stimmt wahlweise zu, findet beruhigende Worte, schiebt einen Müsliriegel zu, oder oder oder. Alles gut, kein Problem, wie gesagt, 5 Minuten und ihre Tür ist wieder zu und man hört 2 Stunden nichts.

    Der Mann regt sich fürcherlich auf, dass das Kind sich so aufregt ::.
    Und das nicht 5 Minuten lang, sondern eher 50 .
    GsD ist er jetzt im Bett verschwunden (kam heute morgen aus dem Dienst).
    Zickzackkind gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #227917
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich praktisch.

    Mein Tag ist durcheinander. Verblichener Kater ... die Nachricht ist nun bei den Enkeln angekommen und EK1 hat doll geweint, Fräulein WWs Freund auch

    Mein Firmenlaptop ging energietechnisch in die Knie, als ich für kleine Mädels war, und brauchte nach Anzwacken des Kabels und Anschalten geschlagene 15 min, bis er im Firmennetzwerk angekommen war. Ich habe um 13.00 Uhr eine Telefonkonferenz und müsste mich noch vorbereiten, aber ...

    Der Getränkelieferant war da - geplant, die Haustürreparateure erschienen ungeplant. Mehr Störungen brauche ich heute nicht mehr.

    *örgs*
    Das klingt nach einen echt besch... Tag.

    Apfelmuffin?
    Schokolade?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #227918
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Oh, mein Beileid zur Katz. Das ist schlimm. Ich wünsche mir sehr, dass unserer (15) noch ein bisschen durchhält!

  9. #227919
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich drücke mal alle ganz feste, die es brauchen und lasse je nach Bedarf Kaffee, Schomolade, Bücher, Wolle und ein paar frankierte Postkarten für Grüße an die, die es brauchen, da.

    Darf ich hier eigentlich schreiben, dass es mir gut geht? Oder flieg ich dann gleich wegen fehlendem Einfühlungsvermögen raus? Ich hab gerade echt eine entspannte Zeit - selbst das, was ich für die Arbeit mache (diese Liederzettel - enorm zeitaufwändig), macht richtig viel Spaß.
    Du fliegst höchstens, wenn du sowas nicht schreibst!
    *Schomo futter*
    wenhei und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #227920
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Anderes Thema, an die älteren, verzeiht reifen Hühner:

    sind das Wechseljahre?

    ich zähle 41 Lenze und die Periode kam noch nie wirklich pünktlich, aber doch immer pimaldaumen einzwei Tage maximal verschoben.

    Ich hatte am Samstag heftigstes Busenziehen. Aber App sagt „noch vier Tage“.
    Schmerzen waren am Sonntag weg, dafür kam ein Schwall frisches Blut.

    Einmalig.
    seitdem sitze ich buchstäblich auf dem trockenen, hab einen blütenweißen Tampon nach dem anderen rausgezogen und mittlerweile wieder entnervt aufgegeben.
    Wo bleibt die Mens?
    Also eigentlich wäre sie heute laut App dran. Aber ich hab ja jetzt am Sonntag schon „Beginn: heute“ eingetragen. Grrr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •