Like Tree121430gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #228151
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ja, geht heute los.
    Tüte ist fertig.
    ...

    Gefüllt mit Mundschutz, Desinfektionsmittel und Hustenbonbons
    Das merke ich mir, wenn es hier wieder irgendwann los geht, das ist klasse!
    bunteQ und Zickzackkind gefällt dies.

  2. #228152
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwas davon werden wir wohl machen, rausgehen auf jeden Fall, Heimkino vielleicht auch.

    Ach Mensch, mir wäre nach frühstücken im Cafe, Stadtbummel, neue Schuhe (brauche ich wirklich) kaufen...., Latte Macchiato im nächsten Cafe und "Leute gucken".....
    Dann geht in die Stadt. Henne war gestern mit Hähnchen, er brauchte auch neue Schuhe und einen roten Ordner für die Schule. Die Bewegung und die Illusion von Normalität hat beiden sehr gut getan. Gemütlich Leute gucken ist zwar nicht drin, aber es gab wohl köstlichen Coffee-to-go.

    Edit: Autokino find ich auch eine tolle Idee, viel Spaß morgen!
    bunteQ gefällt dies
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



    (✿◠‿◠)

  3. #228153
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ihr hat die Idee auch gefallen.
    Schulbeginn ist heute erst um 11.30 Uhr. Morgen dann um 9.05 Uhr.
    Das ist ja super, also, dass ihr die Idee auch gefallen hat.

    Ich habe grad die Aufgaben dder Kinder 2 und 3 geshen und weiß nicht, wie ich das finden soll. Lösungsblätter mitgeschickt, deutlicher Hinweis, dass es keine neuen Themen gibt, gleichzeitig aber die Anforderung, dass die Kinder 3 Stunden täglich arbeiten sollen.

    Mir ist klar, dass es sehr viel Zeitaufwand für den Lehrer ist, wenn alle einzeln bei ihm anrufen für die Kontrolle. Daher ist es mit den Lösungszetteln schon ein gangbarer Weg. Es gibt sogar Partnerarbeit und auch bei Fragen sollen sie sichzunächst mit Mitschülern in Verbindung setzen, wöchentliche telefonische Vokabeltest mit Mitschülern. Steigert natürlich den Kontakt unter einander wieder, das fiinde ich nicht schlecht, aber dass auch da der Lehrer wieder völlig außen vor ist? Ich weiß nicht.

    Und auch der wiederholte Hinweis, dass es nur Wiederholungen sind, gefällt mir gar nicht, für fitte Schüler ist das dann doch nur Beschäftigungstherapie, denn die drei Stunden sollen ja gefüllt werden, wenn die Aufgabe erledigt sind, dann eben mit einer RechenApp oder mit Vokabellernen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #228154
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist ja super, also, dass ihr die Idee auch gefallen hat.

    Ich habe grad die Aufgaben dder Kinder 2 und 3 geshen und weiß nicht, wie ich das finden soll. Lösungsblätter mitgeschickt, deutlicher Hinweis, dass es keine neuen Themen gibt, gleichzeitig aber die Anforderung, dass die Kinder 3 Stunden täglich arbeiten sollen.

    Mir ist klar, dass es sehr viel Zeitaufwand für den Lehrer ist, wenn alle einzeln bei ihm anrufen für die Kontrolle. Daher ist es mit den Lösungszetteln schon ein gangbarer Weg. Es gibt sogar Partnerarbeit und auch bei Fragen sollen sie sichzunächst mit Mitschülern in Verbindung setzen, wöchentliche telefonische Vokabeltest mit Mitschülern. Steigert natürlich den Kontakt unter einander wieder, das fiinde ich nicht schlecht, aber dass auch da der Lehrer wieder völlig außen vor ist? Ich weiß nicht.

    Und auch der wiederholte Hinweis, dass es nur Wiederholungen sind, gefällt mir gar nicht, für fitte Schüler ist das dann doch nur Beschäftigungstherapie, denn die drei Stunden sollen ja gefüllt werden, wenn die Aufgabe erledigt sind, dann eben mit einer RechenApp oder mit Vokabellernen.
    Lesen!
    Schreiben von Briefen, Handlungsanleitungen usw. - gerne auch auf englisch.
    Knobelaufgaben aus dem Netz (https://www.mathe-kaenguru.de/zuhause/ - da gibt es am nächsten Tag die Lösungen - du kannst auch alte Aufgaben nehmen, da ist die Lösung gleich da)
    lucillaminor, Zickzackkind und Gast gefällt dies.
    Silm

  5. #228155
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist ja super, also, dass ihr die Idee auch gefallen hat.

    Ich habe grad die Aufgaben dder Kinder 2 und 3 geshen und weiß nicht, wie ich das finden soll. Lösungsblätter mitgeschickt, deutlicher Hinweis, dass es keine neuen Themen gibt, gleichzeitig aber die Anforderung, dass die Kinder 3 Stunden täglich arbeiten sollen.

    Mir ist klar, dass es sehr viel Zeitaufwand für den Lehrer ist, wenn alle einzeln bei ihm anrufen für die Kontrolle. Daher ist es mit den Lösungszetteln schon ein gangbarer Weg. Es gibt sogar Partnerarbeit und auch bei Fragen sollen sie sichzunächst mit Mitschülern in Verbindung setzen, wöchentliche telefonische Vokabeltest mit Mitschülern. Steigert natürlich den Kontakt unter einander wieder, das fiinde ich nicht schlecht, aber dass auch da der Lehrer wieder völlig außen vor ist? Ich weiß nicht.

    Und auch der wiederholte Hinweis, dass es nur Wiederholungen sind, gefällt mir gar nicht, für fitte Schüler ist das dann doch nur Beschäftigungstherapie, denn die drei Stunden sollen ja gefüllt werden, wenn die Aufgabe erledigt sind, dann eben mit einer RechenApp oder mit Vokabellernen.
    Hier gibt es mittlerweile auch neuen Stoff.
    In mehreren Fächern einmal wöchentlich eine Videokonferenz und dazu dann Aufgaben für den Rest der Woche. Es werden aber noch nicht alle Fächer abgedeckt.
    Beim 02er aber immer die beiden Leisungskurse und das 4. Abiturfächer, das 3. Fach fehlt leider noch.
    Bei den 04ern werden zumindest Deutsch, Englisch und einige Nebenfächer bzw. Kurse abgedeckt, Mathe leider noch nicht.

    Nur Wiederholung klingt wirklich nach Beschäftigungstherapie, irgendwie muss es ja auch vorwärts gehen.

  6. #228156
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Lesen!
    Schreiben von Briefen, Handlungsanleitungen usw. - gerne auch auf englisch.
    Knobelaufgaben aus dem Netz (https://www.mathe-kaenguru.de/zuhause/ - da gibt es am nächsten Tag die Lösungen - du kannst auch alte Aufgaben nehmen, da ist die Lösung gleich da)
    ICh denke, meine Kinder sind gut ausgelastet mit dem angebotenen Material. Mir geht es da eher um das Prinzip. Arbeit um des arbeiten willens obwohl man das doch kann. Ich glaube, lediglich im Vokabelbereich gibt es neues. Ansonsten gibt es eben Aufgaben, auch Zusatzaufgaben, aber eben alles nur Wiederholungen.

    Ich gebe aber zu, dass ich auch keine andere Lösung wüsste, wenn man die Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern nicht abhängen möchte.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #228157
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    ICh denke, meine Kinder sind gut ausgelastet mit dem angebotenen Material. Mir geht es da eher um das Prinzip. Arbeit um des arbeiten willens obwohl man das doch kann. Ich glaube, lediglich im Vokabelbereich gibt es neues. Ansonsten gibt es eben Aufgaben, auch Zusatzaufgaben, aber eben alles nur Wiederholungen.

    Ich gebe aber zu, dass ich auch keine andere Lösung wüsste, wenn man die Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern nicht abhängen möchte.
    Neuen Stoff erarbeiten ist ja auch nur begrenzt für alle möglich. Man kann im Geschichtsbuch weiterlesen - das Wichtigste zusammenfassen usw. Man kann in Deutsch statt Vorgangsbeschreibung mit Hilfe sicher auch Wegbeschreibungen machen. Oder im Englischen die Satzstellung S-P-O einführen, wenn man weiß, dass die Begriffe aus dem Deutschunterricht sitzen...
    Aber spätestens neue Rechenwege erklären, neue Grammatikphänomene erkennen und anwenden - das geht ohne Kontakt schwierig.
    Silm

  8. #228158
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Neuen Stoff erarbeiten ist ja auch nur begrenzt für alle möglich. Man kann im Geschichtsbuch weiterlesen - das Wichtigste zusammenfassen usw. Man kann in Deutsch statt Vorgangsbeschreibung mit Hilfe sicher auch Wegbeschreibungen machen. Oder im Englischen die Satzstellung S-P-O einführen, wenn man weiß, dass die Begriffe aus dem Deutschunterricht sitzen...
    Aber spätestens neue Rechenwege erklären, neue Grammatikphänomene erkennen und anwenden - das geht ohne Kontakt schwierig.
    Eben, ich sag ja, dass ich keine Lösung habe, alles doof.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #228159
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    ICh denke, meine Kinder sind gut ausgelastet mit dem angebotenen Material. Mir geht es da eher um das Prinzip. Arbeit um des arbeiten willens obwohl man das doch kann. Ich glaube, lediglich im Vokabelbereich gibt es neues. Ansonsten gibt es eben Aufgaben, auch Zusatzaufgaben, aber eben alles nur Wiederholungen.

    Ich gebe aber zu, dass ich auch keine andere Lösung wüsste, wenn man die Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern nicht abhängen möchte.
    In Deutsch und Englisch kann mit Lektüre gearbeitet werden.
    Buch lesen, Lesetagebuch erstellen, Plakate zum Buch erstellen, Aufgaben zum Text beantworten, Zusammenfassung oder Inhaltsangabe schreiben etc.
    Je nach Klassenstufe sind in Sachkunde oder Naturwissenschaften Projekte möglich, Raupen oder Pflanzen züchten, Zucht dokumentieren, Chemieexperimente mit Küchenzutaten, Physikexperimente, hier mussten sie in der Unterstufe für kleines Geld einen Kasten kaufen, damit kann auch zu Hause gearbeitet werden,
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #228160
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    In Deutsch und Englisch kann mit Lektüre gearbeitet werden.
    Buch lesen, Lesetagebuch erstellen, Plakate zum Buch erstellen, Aufgaben zum Text beantworten, Zusammenfassung oder Inhaltsangabe schreiben etc.
    Je nach Klassenstufe sind in Sachkunde oder Naturwissenschaften Projekte möglich, Raupen oder Pflanzen züchten, Zucht dokumentieren, Chemieexperimente mit Küchenzutaten, Physikexperimente, hier mussten sie in der Unterstufe für kleines Geld einen Kasten kaufen, damit kann auch zu Hause gearbeitet werden,
    Es geht sehr viel mit "normalen" Elternhäusern - aber da fallen doch etliche unter den Tisch. Aufgaben sind idealerweise so, dass Schüler sie ohne zusätzliche Unterstützung von Außen bewältigen können - mit Experimenten und zusätzlich gekauften Sachen sieht es da für einige schlecht aus (das Angebot ist ok, aber da sollte kein "Stoff" erwartet werden.
    Silm