Like Tree115541gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #228171
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    ich wette, es war wieder eine scharfe Seite, die unsere bunte Kuh angefasst hat (sowas pssiert ihr doch öfter?)
    Jaaah… und nö.

    Bis eben habe ich gut hundert Rechnungen gefaltet und eingetütet - die Finger sind heil. Ich hab meine Technik etwas geändert und am "gefährlichen" Finger immer etwas Tesafilm dran, wenn ich sehe, daß im Postausgangskorb mehr als zehn Zettel liegen.

    Auch eine alte Kuh kann neue Tricks lernen.
    wenhei gefällt dies
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  2. #228172
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    K1 hat gestern in der Firma gearbeitet ... allein auf weiter Flur ... und fand es herrlich ... ähnlichem Wahnsinn entronnen wie Du, weil die Kinderlein gerade wieder ins Babyhafte zurückfallen: Ein Elternteil telefoniert und genau in dem Moment braucht Kind irgendetwas gaaaaaaanz dringend.
    Beim Telefonieren klappt es hier (meistens). Wobei ich mir auch angewöhnt habe, das vorher anzukündigen. Also etwa: Ich muss gleich telefonieren, dann wissen sie mittlerweile, dass wenn sie noch etwas fragen/sagen wollen, es besser gleich machen oder kurz abwarten...

    Was mich aktuell (neben dem Gestreite) am meisten nervt: Ich unterhalte mich gerade mit meinem Mann, Kind 2 stürmt ins Zimmer und poltert uns mitten ins Wort mit dem was sie eben gerade los werden möchte. Selbst der gerade 5 Jährige bekommt es hin, erstmal kurz zu warten, bei Kind 2 (7,5) kommt das irgendwie nicht an. Sonst gibt es solche Situationen eher selten, weil sie ja recht lange in der Schule war, aber jetzt wo sie ja zu Hause ist, kriegt sie da eigentlich Täglich mindestens einen Anraunzer von uns... muss sehr schwer umzusetzen sein .

  3. #228173
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    War heute morgen beim Duschen bzw. Abtrocknen wohl unvorsichtig und offenbar bin ich gerade wieder sehr dünnhäutig. Ich habe mir einen großen Fetzen Haut abgerieben und merke es gerade erst, weil die Nerven darunter leider tot sind. Darum tut es nicht weh, es ist einfach nur eine oberflächliche, nässende, saublöde Wunde.

    Naaa super.

    Damit hab ich jetzt wieder eine ganze Weile Spaß und Freude, denn das verheilt immer so schlecht.
    Wette verloren. Aber gute Besserung trotzdem - sehr ärgerlich sowas.
    Silm

  4. #228174
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das ist umfeldabhängig. Jonny bräuchte mit Experimenten mit gekauften Kasten nicht anfangen, woanders erreicht das sehr viele Schüler. Muss man also abwägen. Die Frage ist: Welchen Stoff können sich Kinder in dem Alter selber aneignen. Je älter die Kinder, desto eher wird das möglich sein - einfach weil da Erfahrung da ist und auch Lesekompetenzen besser sind (und das Wissen, dass es Erklärvideos zu fast allem gibt, wenn man nicht weiterkommt) je jünger die Schüler, desto schwieriger wird es. Ein Erklärvideo kurz auf dem Handy gesehen hilft eben nicht allen. Und der Schritt vom Sehen zum Selberkönnen ist verdammt groß.
    Gut sitzendes Basiswissen kann dagegen nie schaden - eine Seite, die sonst oft zu kurz kommt.
    allerdings sind immergleiche Aufgaben auch seehr motivationsschwach... Die Abwechslung im Unterricht durch Partnerarbeit, spilerisches Festigen usw. fehlt.
    Bei uns müsste man mit so etwas sicher auch nicht anfangen. Ich schätze das würde bei 3-4 Kindern aus der Klasse mehr oder weniger klappen.

  5. #228175
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    War heute morgen beim Duschen bzw. Abtrocknen wohl unvorsichtig und offenbar bin ich gerade wieder sehr dünnhäutig. Ich habe mir einen großen Fetzen Haut abgerieben und merke es gerade erst, weil die Nerven darunter leider tot sind. Darum tut es nicht weh, es ist einfach nur eine oberflächliche, nässende, saublöde Wunde.

    Naaa super.

    Damit hab ich jetzt wieder eine ganze Weile Spaß und Freude, denn das verheilt immer so schlecht.
    Kühchen, hast Du schon mal Gelpflaster probiert?
    Нет худа без добра.

  6. #228176
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    War heute morgen beim Duschen bzw. Abtrocknen wohl unvorsichtig und offenbar bin ich gerade wieder sehr dünnhäutig. Ich habe mir einen großen Fetzen Haut abgerieben und merke es gerade erst, weil die Nerven darunter leider tot sind. Darum tut es nicht weh, es ist einfach nur eine oberflächliche, nässende, saublöde Wunde.

    Naaa super.

    Damit hab ich jetzt wieder eine ganze Weile Spaß und Freude, denn das verheilt immer so schlecht.
    Oh je!

    *pust*
    *Großes Pflaster verklebt*
    *Trostkükenriegel reich*
    bunteQ gefällt dies

  7. #228177
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Bei uns müsste man mit so etwas sicher auch nicht anfangen. Ich schätze das würde bei 3-4 Kindern aus der Klasse mehr oder weniger klappen.
    Für die Kinder, um die man keine Angst haben muss, kann man Angebote machen. Die dürfen sich gerne auch mit Spezialthemen intensiver beschäftigen - dabei lernen die soviel. Wichtig ist da die Info für die Eltern: Welche Arbeiten sind verpflichtend? Ansonsten: Jedes Beschäftigung mit Themen zählt dann als "Schule", die Eltern sollen versuchen Einseitigkeiten auf Dauer vermeiden (also nur Bücher lesen ohne andere Fachgebiete zu beachten) und die "Arbeit" sollte (täglich?) dokumentiert werden.
    Also was gelesn? Welchen Film geschaut? Zu welchen Thema was geforscht? usw.
    Silm

  8. #228178
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Kühchen, hast Du schon mal Gelpflaster probiert?
    Hab im Lauf der Jahre schon alles durch, von nass bis trocken und retour: Salbe, Puder, homöopathisch, klassisch, magisch. Am besten hilft bei mir das gute, alte "an-der-Luft-trocknen-und-heilen-lassen", aber das geht hier im Büro nicht so gut. Auch, wenn normalerweise niemand ins Büro kommt, würde ich mich ungern obenrum freimachen.

    Und am allerbesten hilft natürlich: dafür sorgen, daß das gar nicht erst passiert - ich Depp!
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  9. #228179
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jetzt klopp ich mich nochmal knapp zwei Stunden mit Ablage und Spezialaufträgen herum, dann hau ich ab. Heute mach ich um halb eins Schluss und was dann noch rumliegt, muß leider bis Dienstag warten.

    Bis später!
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  10. #228180
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Puh, gestern ging es dem Großen richtig schlecht - das hat sich schon die letzten Tage angekündigt, aber gestern hatte er dann wohl auch wieder Symptome, was ihn wiederum belastet und Sorgen macht. Ihm macht zu schaffen, dass die Reha sich nicht meldet. Er soll sich alle paar Wochen melden und bisher kam immer umgehend Rückmeldung, diesmal nicht. Heute will er nochmal mailen, telefonisch ist niemand erreichbar. Aber heute Morgen ist er gut aufgestanden und es geht ihm besser, die Symptome sind weg.

    Und jetzt kommt gleich der Makler - können wir nicht einfach nur den Coronawahnsinn haben? Das würde mir völlig reichen


    99/02/07/13