Like Tree127327gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #228551
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Naja, nicht immer und bei allen lässt sich das schwanger werden so leicht und wirklich planen.
    Wenn es z. B. länger dauert, hätte ich jetzt ganz sicher auch nicht (womöglich monatelange) aufgehört (also wieder verhütet o. ä.) .
    Warum auch?
    Ja klar lässt sich das nicht immer so leicht planen. Aber diese Kollegin hatte vor etwa 6 Wochen verkündet, dass sie sich entschlossen haben, dass sie ein Kind wollen und hoffen dass es schnell klappt. Glaub das ist der Punkt den ich nicht ganz nachvollziehen kann.

    Wenn sich es schon länger versucht hätten, könnte ich es eher verstehen, aber ist ja auch egal, ich finde es ja nicht verwerflich und ist ja auch gar nicht meine Sache.

    Vielleicht spielt auch noch mit rein, dass ich eben weiß dass ich in den Schwangerschaften emotional eh empfindlich war, mir über alles mögliche Gedanken gemacht habe usw... und jetzt mit so viel Unklarheiten für die Zukunft.

  2. #228552
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @Q: Sowas finde ich auch hochnervig und solche allüren verbiete ich hier. Zum Glück wohnen hier alles Menschen, die sich an das Verbot halten. Seine Besorgnis ausdrücken ist das eine, aber ständig jammern geht gar nicht. Denn es ändert ja auch nichts an der Lage, entweder, er hat sich jetzt angesteckt, dann ist es jetzt eh zu spät, dann kann er die gesunden Tage lieber noch genießen, statt sie mir Jammern zu verderben, oder er hat sich nicht angesteckt, dann ist das Jammern eh überflüssig.
    bunteQ gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #228553
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    ... entweder, er hat sich jetzt angesteckt, dann ist es jetzt eh zu spät, dann kann er die gesunden Tage lieber noch genießen, statt sie mir Jammern zu verderben, oder er hat sich nicht angesteckt, dann ist das Jammern eh überflüssig.
    DAS ist ein gutes Argument, das merk ich mir. Danke, Wennie.

    Und jetzt mach ich mal Mittagessen, es ist ja schon bald wieder Fütterungszeit...
    lucillaminor und wenhei gefällt dies.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  4. #228554
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    DAS ist ein gutes Argument, das merk ich mir. Danke, Wennie.

    Und jetzt mach ich mal Mittagessen, es ist ja schon bald wieder Fütterungszeit...
    Die Einstellung habe ich von Strickli übernommen, ganz allene bin ich da nicht drauf gekommen. Danke trotzdem für die Blumen.
    bunteQ gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #228555
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, die Hühners!

    Der Garten ist gewässert, es ist genug Futter im Haus, das Klopapier reicht auch noch für eine Weile... allet jut.

    Wenn jetzt die Stimmung von Herrn Q ein bißchen besser wäre, könnte das ein ganz angenehmer Samstag werden. Aber leider hat er gestern in Gedanken seinen Finger in den Mund genommen, BEVOR er sich nach dem Einkaufen die Hände gewaschen und desinfiziert hatte.

    Seitdem ist er durch den Wind und erwartet sein baldiges Ableben. Er war kurz davor, mit Desinfektionsmittel zu gurgeln, sozusagen. Klingt witzig, aber im Moment ist mir das Lachen vergangen.

    Immerhin konnte er einigermaßen schlafen, aber seine Stimmung heute ist mehr als mies.

    Der schwarze Humor, mit dem wir seinerzeit den Krebs besiegt haben, greift bei ihm leider gar nicht und alle Versuche von uns, ihn zu beruhigen oder aufzuheitern, sind bisher gescheitert. Er sitzt in einer Wolke aus Furcht und vorauseilender Wehleidigkeit da und ich schwanke permanent zwischen Ärger und Mitleid.

    Haltet mir die Daumen, daß er da ganz schnell wieder rauskommt - auf die eine oder andere Weise.

    Wenn er wirklich krank werden sollte, was Gott verhüten möge, kann ich mir direkt vorstellen, wie er zufrieden vor sich hin hüsteln wird: "Ich WUSSTE es..."

    Wenn er nicht krank wird, werde ich ihn demnächst leider umbringen müssen.
    Liest sich lustig, ist es aber definitiv nicht


    99/02/07/13

  6. #228556
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Waaahhh....

    Hätte ich mir mal nicht die Haare gefärbt... Das kommt dabei raus, wenn ich doch mal spontan bin....

    Der Ansatz ist ok, die bereits gefärbten Haarbereiche haben die Farbe anders aufgenommen und sind jetzt nicht hellbraun, sondern fast schwarz :-(((
    Oh nein! Mist. Ich würde auch noch mal ein Ansatzset holen und damit den Ansatz nachdunkeln. Meiner Erfahrung nach hält das Selbstcolorierte nicht so lang und eindeutig wie das vom Frisör, bestimmt wird es wieder heller mit der Zeit.

    Ich hab mir gestern Abend noch die Haare geschnitten
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #228557
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, die Hühners!

    Der Garten ist gewässert, es ist genug Futter im Haus, das Klopapier reicht auch noch für eine Weile... allet jut.

    Wenn jetzt die Stimmung von Herrn Q ein bißchen besser wäre, könnte das ein ganz angenehmer Samstag werden. Aber leider hat er gestern in Gedanken seinen Finger in den Mund genommen, BEVOR er sich nach dem Einkaufen die Hände gewaschen und desinfiziert hatte.

    Seitdem ist er durch den Wind und erwartet sein baldiges Ableben. Er war kurz davor, mit Desinfektionsmittel zu gurgeln, sozusagen. Klingt witzig, aber im Moment ist mir das Lachen vergangen.

    Immerhin konnte er einigermaßen schlafen, aber seine Stimmung heute ist mehr als mies.

    Der schwarze Humor, mit dem wir seinerzeit den Krebs besiegt haben, greift bei ihm leider gar nicht und alle Versuche von uns, ihn zu beruhigen oder aufzuheitern, sind bisher gescheitert. Er sitzt in einer Wolke aus Furcht und vorauseilender Wehleidigkeit da und ich schwanke permanent zwischen Ärger und Mitleid.

    Haltet mir die Daumen, daß er da ganz schnell wieder rauskommt - auf die eine oder andere Weise.

    Wenn er wirklich krank werden sollte, was Gott verhüten möge, kann ich mir direkt vorstellen, wie er zufrieden vor sich hin hüsteln wird: "Ich WUSSTE es..."

    Wenn er nicht krank wird, werde ich ihn demnächst leider umbringen müssen.
    Bist du mit meinem Mann verheiratet?

    Er war letztens abends noch eine Runde Radfahren. Dann kam er wieder und war ganz am Boden zerstört, weil er ein paar hundert Meter hinter zwei anderen Leuten herfahren musste und die nicht überholen konnte

    Ich hab ihm dann angeraten, einen Whisky zu trinken. Das hat dann geholfen
    bunteQ und Cafetante gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  8. #228558
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Bist du mit meinem Mann verheiratet?

    Er war letztens abends noch eine Runde Radfahren. Dann kam er wieder und war ganz am Boden zerstört, weil er ein paar hundert Meter hinter zwei anderen Leuten herfahren musste und die nicht überholen konnte

    Ich hab ihm dann angeraten, einen Whisky zu trinken. Das hat dann geholfen
    Siehst Mal, das hätte die Q ihrem Gatten auch raten können, dann hätte er sich gleich innerlich desinfiziert!
    bunteQ gefällt dies

  9. #228559
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Siehst Mal, das hätte die Q ihrem Gatten auch raten können, dann hätte er sich gleich innerlich desinfiziert!

    Und gut für die Nerven ist es auch
    bunteQ gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #228560
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Vivivivivivi!
    Na komm!
    Vivivivivivi!
    *anlock*
    Uschi-Blum und wenhei gefällt dies.