Like Tree126824gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #228901
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Dann würde ich echt im Nähpark anrufen, besonders, wenn du mit deinem örtlichen Fachhandel nicht zufrieden bist.
    Danke für den Tipp. Das gehört nun nicht gerade zu meinen allerliebsten Aufgaben, aber ich denk mal drüber nach.

  2. #228902
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Das kannst Du laut sagen. Die Datei ist im Laufe der Woche mit den aktuellen Daten gefüttert worden ... am Dienstag wäre die nächste Fütterung ... ich wollte bloß etwas nachschauen.

  3. #228903
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das geht natürlich. Aber auch da gilt: wenn das Gelump ist, dann näht sie halt nicht. Oder produziert dauernd Fadensalat. Oder der Greifer verbiegt sich. Oderoderoder....

    Mein Tipp wäre eine W6, oder eine gebrauchte vom Nähpark. Da würde ich eh mal anrufen und eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen, die sind gut.
    Ok. Ach. *seufz*
    *seufz*
    *seufz*

  4. #228904
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen


    Was muss man denn anlegen?
    (Ich will nur mal Gardinen kürzen, oder vielleicht ein einfaches Kleid nähen. Geht das überhaupt?)

    Ich haber festgestellt, es gibt so hübsche Stoffe.
    Also, ich geb mal den Geisterfahrer.

    Meine Nähkünste sind Lichtjahre von denen einer Paula, Wanda oder Lucilla entfernt, ich nähe nur für den Alltagsgebrauch. Mal einen Vorhang, Säcke für das Wohnmobil-Bettzeug, ein Beutelchen für Tochters Turnschläppchen, mal was reparieren, sowas halt.

    Das mache ich seit weit über 10 Jahren mit einer Unter-100-Euro-Singer von Aldi. Und die Ergebnisse müssen sich nicht verstecken.

    Für den Alltagsgebrauch und „gelegentlich mal was einfaches nähen“ reicht die Maschine völlig aus. Richtig Spaß macht sowas aber auch mir eher mit der Bernina meiner Mutter...
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #228905
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Nicht nur das die Nähmaschine nun wieder funktioniert... der Zwerg kann nu auch endlich Fahrrad fahren.

    Die Fahrkünste, besonders lenken und anfahren sind zwar noch sehr ausbaufähig, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

    Leider ist er nach wie vor nicht sonderlich motiviert, weiter zu üben. Er hat überhaupt nur probiert, weil wir ihm ein großes Eis versprochen haben, wenn er es lernt. Er hat es dann halt probiert bis er es konnte und dann sein Eis verlangt.

    Er lies sich dann nochmal kurz motivieren nochmal ein kurzes Stück zu fahren um ein kurzes Video für seinen Freund und die Oma auf zu nehmen, als Beweis... aber nach den 10m fürs Video wars dann auch wieder gut.

    Ich dachte, wenn es mal klappt, wäre es motivierter... nun ja.
    Mein Kind hat (auch) erst mit knapp 7 richtig Radfahren gelernt. Und gerne und oft und ‚einfach so mal‘ fährt sie erst seit ein paar Wochen (jetzt ist sie 9).
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #228906
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Also, ich geb mal den Geisterfahrer.

    Meine Nähkünste sind Lichtjahre von denen einer Paula, Wanda oder Lucilla entfernt, ich nähe nur für den Alltagsgebrauch. Mal einen Vorhang, Säcke für das Wohnmobil-Bettzeug, ein Beutelchen für Tochters Turnschläppchen, mal was reparieren, sowas halt.

    Das mache ich seit weit über 10 Jahren mit einer Unter-100-Euro-Singer von Aldi. Und die Ergebnisse müssen sich nicht verstecken.

    Für den Alltagsgebrauch und „gelegentlich mal was einfaches nähen“ reicht die Maschine völlig aus. Richtig Spaß macht sowas aber auch mir eher mit der Bernina meiner Mutter...
    Okay, du hast das Goldstück unter dem ganzen Blech erwischt.
    Spaß beiseite.
    Ich kenne so viel unglückliche Näherinnen, die von "Singer" (ist ja nur noch das Etikett) woanders hin wechselten, dass ich immer davon abraten würde.
    Schön, wenn das bei dir anders gelaufen ist.
    Vielleicht gibt es auch ganz viele, die total zufrieden sind, es wird ja sein, wie überall - hörbar ist vor allem die Unzufriedenheit.

  7. #228907
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Diese Krise macht merkwürdige Dinge mit mir. Immer schon fand ich den Schäuble echt unangenehm, und heute lese ich ein Interview im Tagesspiegel, und stimme in vielen Punkten zu.

    Falls jemand lesen mag
    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../25770466.html

  8. #228908
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Okay, du hast das Goldstück unter dem ganzen Blech erwischt.
    Spaß beiseite.
    Ich kenne so viel unglückliche Näherinnen, die von "Singer" (ist ja nur noch das Etikett) woanders hin wechselten, dass ich immer davon abraten würde.
    Schön, wenn das bei dir anders gelaufen ist.
    Vielleicht gibt es auch ganz viele, die total zufrieden sind, es wird ja sein, wie überall - hörbar ist vor allem die Unzufriedenheit.
    Ich denke, es kommt auch auf den Anspruch an.

    Du würdest auch mit meiner Maschine wahrscheinlich verzweifeln.

    Mir langt sie für meinen Bedarf halt völlig - auch wenn ich immer „Uuuuiiii...!!“ denke, wenn ich mal was bei meiner Mutter nähe.

  9. #228909
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich denke, es kommt auch auf den Anspruch an.

    Du würdest auch mit meiner Maschine wahrscheinlich verzweifeln.

    Mir langt sie für meinen Bedarf halt völlig - auch wenn ich immer „Uuuuiiii...!!“ denke, wenn ich mal was bei meiner Mutter nähe.
    Nein, es liegt auch an der Maschine. Ich kenne viele, bei denen die einfach nicht rund laufen, verzogen sind, Garnsalat produzieren ...

  10. #228910
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Kind hat (auch) erst mit knapp 7 richtig Radfahren gelernt. Und gerne und oft und ‚einfach so mal‘ fährt sie erst seit ein paar Wochen (jetzt ist sie 9).
    Die Mittlere hat es auch eher spät gelernt, aber bei ihr war das Problem, dass die Angst hatte zu fallen, sie war immer ein sehr vorsichtiges Kind...

    Eigentlich wäre es mir ja egal ob er es jetzt lernt oder in 2 oder 3 Jahren, aber da unser Auto ja kaputt ist und wir überlegen, kein neues zu kaufen, wäre es einfacher, wenn er halbswegs sicher Fahrrad fahren könnte. Auch, falls der Kindergarten irgendwann wieder auf macht. Geht zwar zur Not auch mit dem Laurrad, aber da meckert er am Ende dann auch schon immer, dass er nicht mehr möchte und mein Mann hatte die Hoffnung dass es ihm mit dem Rad leichter fällt, wenn er dann mal fahren kann.... aber da haben wir ja auch noch etwas Zeit zum üben, so schnell wird der Kindergarten ja wahrscheinlich nicht öffnen.

    Und mein Mann nimmt aktuell jede Woche 2 mal die Mädels mit dem Rad mit wenn er läuft, da schmollt er dann schon, weil er nicht mit kann... naja mal abwarten ob er doch noch Spaß dran bekommt.
    Zickzackkind und Gast gefällt dies.