Like Tree120899gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #229161
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen


    Hier war der Homeschoolingvormittag auch eine totale Vollkatastrophe.
    Morgen geh ich ins Büro, hurra.
    Und wir werden die Kinderlein nun wohl doch notbetreuen lassen, zumindest an den Tagen, an denen ich im Amt bin.
    Hier ist es umgekehrt, heute Büro, morgen arbeite ich zu Hause.
    Sohn2 hat morgen 3! Videokonferenzen, Tochter2 eigentlich auch, allerdings liegen zwei davon parallel.
    Sohn1 hätte heute eine gehabt, die Lehrerin hat es aber irgendwie nicht hinbekommen.

  2. #229162
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Meiner wusste es offenbar etwas zu gut

    Zumindest blieben uns so weitere Diskussionen erspart, Mann und ich waren uns über die Kinderanzahl uneinig. Ich wollte 2, er 3, jetzt sind es 4.
    Ja, über Eure Kinderzahl hatten wir uns schon mal unterhalten, das war sehr amüsant, weil die Natur es eingerichtet hat, dass keiner von Euch seinen Wunsch erfüllt bekam.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #229163

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Na jetzt weiß ich, wieso mein Mann das mit der Mustersammelklage nicht gemacht hat.

    Der meint ernsthaft, dass man dann zwar Geld bekommt, aber das Auto hergeben muss.

    Dass der SO doof ist, hätte ich ja nun echt nicht erwartet.
    Ich habe ja mitgemacht, aber das Angebot abgelehnt, wäre froh wenn ich mein Auto abgeben dürfte.

  4. #229164

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Meiner wusste es offenbar etwas zu gut

    Zumindest blieben uns so weitere Diskussionen erspart, Mann und ich waren uns über die Kinderanzahl uneinig. Ich wollte 2, er 3, jetzt sind es 4.
    Ich wollte immer 5 (als ich noch jung, dumm und kinderlos war ), er wollte 2.
    Jetzt haben wir drei.

  5. #229165
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich wollte immer 5 (als ich noch jung, dumm und kinderlos war ), er wollte 2.
    Jetzt haben wir drei.
    Ungefähr in der Mitte getroffen
    Frau-Suhrbier gefällt dies

  6. #229166
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich wollte immer 5 (als ich noch jung, dumm und kinderlos war ), er wollte 2.
    Jetzt haben wir drei.
    Ich wollte 3, mein Mann 0-2. Nachdem die zwei so ewig haben auf sich warten lassen, haben wir noch die Chance für ein drittes gehabt, was nicht bleiben wollte, jetzt ist es gut so, wie es ist. Ich bin zufrieden.
    Frau-Suhrbier und Zickzackkind gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #229167

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ungefähr in der Mitte getroffen
    Im nächste Leben krieg ich aber meine Orgelpfeifen.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #229168

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich wollte 3, mein Mann 0-2. Nachdem die zwei so ewig haben auf sich warten lassen, haben wir noch die Chance für ein drittes gehabt, was nicht bleiben wollte, jetzt ist es gut so, wie es ist. Ich bin zufrieden.
    Der Gatte wollte ja nach Kind1 plötzlich nicht mehr. Hätte ich also Zwillinge bekommen, wären es bei uns vielleicht auch "nur" 2 Kindern geblieben.
    Nachdem nach 10 Jahren bei ihm der Kinderwunsch plötzlich auch wieder da war, war klar: nicht nochmal ein Einzelkind (also mir war das klar, er musste noch kurz überzeugt werden )
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #229169
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Der Gatte wollte ja nach Kind1 plötzlich nicht mehr. Hätte ich also Zwillinge bekommen, wären es bei uns vielleicht auch "nur" 2 Kindern geblieben.
    Nachdem nach 10 Jahren bei ihm der Kinderwunsch plötzlich auch wieder da war, war klar: nicht nochmal ein Einzelkind (also mir war das klar, er musste noch kurz überzeugt werden )
    Ja, manchmal muss man überzeugt werden.

    Ich bin heute maulig, müde, unmotiviert. Schtecklich ist das.... Aber hilft ja nix.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #229170
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Mädels, ich hatte einen sehr aufregenden Vormittag.
    Ich trete ja am kommenden Montag meine neue Stelle an, aufgrund der Corona-Problematik läuft da derzeit nicht das übliche Einstellungsprocedere für neue Mitarbeiter mit gemeinsamen Einführungstagen. Ich hatte also heute diverse Stationen "abzuarbeiten" (mit genauen Terminfenstern) und bin nun im Besitz von Mitarbeiterausweis, Zugängen zur IT, Passwörtern, eigener Mail-Adresse usw. Aufregend war das.
    Zuletzt habe ich es gewagt und bin im Büro bei den beiden neuen Kolleginnen vorbeigegangen und wurde SOOO herzlich und freudig empfangen. Wahnsinn.
    Nun bin ich zwar immer noch aufgeregt, aber es fühlte sich so gut und richtig an .
    Dann auf eine tolle Arbeitsstelle!
    tanja73 gefällt dies