Like Tree120790gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #229181
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Kalorienfrei natürlich, oder?
    IMMER! *heimlich Zeigefinger und Mittelfinger der linken Hand hinterm Rücken kreuz*
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #229182
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    LLeanora, ich konnte wegen Deiner Beiträge grad die Finalfrage von "Wer weiß denn sowas" beantworten.

    Die Frage lautete: In welcher Sportart werden die Punkte durch "Versuche" erzielt.
    Lleanora und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #229183
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    LLeanora, ich konnte wegen Deiner Beiträge grad die Finalfrage von "Wer weiß denn sowas" beantworten.

    Die Frage lautete: In welcher Sportart werden die Punkte durch "Versuche" erzielt.
    Da hast du aber gut aufgepasst .
    Zickzackkind gefällt dies

  4. #229184
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Vorher war ich einkaufen. Alle Leute im Laden mit korrekt getragener Maske UND Abstand 
    Aber ich hab auch seltsame Konstruktionen gesehen. Eine Frau hatte einen Kaffeefilter vorgebunden. Und als ich vom Parkplatz gefahren bin, lief jemand mit einer Tauchmaske (so nem Vollgesichtsding) zu den Einkaufswagen ...

    das mit den Kaffeefiltern habe ich mir schon vor einigen Wochen gedacht!
    geht sicher

  5. #229185
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Da hast du aber gut aufgepasst .
    ErE bildet.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #229186
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    das mit den Kaffeefiltern habe ich mir schon vor einigen Wochen gedacht!
    geht sicher
    Die sollen Tröpfchen gut filtern, aber man bekommt wohl schlecht Luft (laut Ralph )
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #229187
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen


    Hier war der Homeschoolingvormittag auch eine totale Vollkatastrophe.
    Morgen geh ich ins Büro, hurra.
    Und wir werden die Kinderlein nun wohl doch notbetreuen lassen, zumindest an den Tagen, an denen ich im Amt bin.
    Ich denke langsam auch ernsthaft darüber nach. Ich mag einfach nicht mehr. Der Tag war eigentlich gar nicht schlimm, die Kinder haben gut mitgemacht. Aber ich kam trotzdem gefühlt zu nichts und bin durch.

  8. #229188
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich denke langsam auch ernsthaft darüber nach. Ich mag einfach nicht mehr. Der Tag war eigentlich gar nicht schlimm, die Kinder haben gut mitgemacht. Aber ich kam trotzdem gefühlt zu nichts und bin durch.

    Mein persönlicher "Knaller" ist das, was ich aus einer hiesigen OGS-Notbetreuung gehört habe (allerdings nur über Dritte, Wahrheitsgehalt also nicht genau definierbar). Da werden mit den wenigen Kindern NICHT die Schulaufgaben gemacht, sondern eben "nur" betreut, gespielt, gebastelt. Heißt man holt dann das Kind um 16 Uhr oder so nach meinetwegen 7 oder 8 Stunden, in denen man selbst gearbeitet hat, da ab und kann dann den Krams daheim noch machen .
    Wenn das so stimmen sollte, fehlen mir dafür jegliche Worte.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #229189
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Mein persönlicher "Knaller" ist das, was ich aus einer hiesigen OGS-Notbetreuung gehört habe (allerdings nur über Dritte, Wahrheitsgehalt also nicht genau definierbar). Da werden mit den wenigen Kindern NICHT die Schulaufgaben gemacht, sondern eben "nur" betreut, gespielt, gebastelt. Heißt man holt dann das Kind um 16 Uhr oder so nach meinetwegen 7 oder 8 Stunden, in denen man selbst gearbeitet hat, da ab und kann dann den Krams daheim noch machen .
    Wenn das so stimmen sollte, fehlen mir dafür jegliche Worte.
    Sowas find ich auch unglaublich. Zumindest sollte den Kindern die Chance gegeben werden, das tagsüber (z. B. bis zum Mittagessen) zu machen, indem man danix anderes spannendes anbietet...
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #229190
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich denke langsam auch ernsthaft darüber nach. Ich mag einfach nicht mehr. Der Tag war eigentlich gar nicht schlimm, die Kinder haben gut mitgemacht. Aber ich kam trotzdem gefühlt zu nichts und bin durch.
    Deshalb hast du ja auch einen anderen Job als Lehrerin. Ich würde auch besser die Kinder anderer beschulen können als meine eigenen.... Aber wollen - nein, das wollen wir aber ja alle nicht.
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv