Like Tree132499gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #229241
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das ist so schwierig.
    Wenn ich da bin, geht es unter mehr oder weniger Gezeter und Geschrei einigermaßen mit der Homeschoolerei. Aber es geht immerhin. Wenn ich nicht da bin, geht gar nix bis ich komme, und dann sitzen wir bis ultimo.
    Ich kann nicht gar nicht arbeiten, dann geht bald bei mir nix mehr.

    Wenn ich sie dorthin gebe, steigt ihr und damit mein Risiko. Ich WEISS einfach nicht.
    Mal sehen, was meine Chefin morgen sagt.



    Mein Selbstbild ist empfindlich beschädigt.


    Kannst du sie nicht an zwei festen Tagen in die Betreuung geben, egal, ob du an den Tagen arbeitest, oder nicht? Selbst wenn du an den Tagen frei hättest, kämst du mal zur Ruhe.
    Sylta, Schiri und FrauDirektorPogge gefällt dies.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  2. #229242
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen.

    Das mit den Masken auf den Avataren lass ich bleiben, das kommt bei diesen Mini-Bildern nicht richtig zur Geltung.Doof genug, daß wir uns jetzt "in echt" maskieren müssen, da können die KuhSinchen frei bleiben.

    Allerdings verzichte ich heute auf die zauberhafte Gevatterin Tod, die ich mir zum Geburtstag von Terry Pratchett gezeichnet habe und feiere mit "Akrobat Schööön" den Geburtstag vom legendären Clown Charlie Rivel.

    Wisster Bescheid.
    Uschi-Blum gefällt dies

  3. #229243
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hatte am WE einen totalen Meltdown. So schlecht ging es mir ewig nicht mehr.
    Und heute war bisher eine einzige Vollkatastrophe. Eben schleicht K2 mit "es tut mir so leid, dass ich mich so furchtbar benommen habe" aus der Tür.
    Der Familientherapeut riet heute dringlich dazu, Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Ich fühl mich nicht so gut dabei, es gibt sicher Kinder, die das nötiger haben. Aber meinen geht es so auch nicht mehr wirklich gut.
    In unserer Großkita (195 Plätze) sind bisher 30 Kinder in NB, in der Schule acht.

    Mal sehen.

    Aber so geht das nicht mehr.
    Dann solltet Ihr die Notbetreuung in Anspruch nehmen . Die die es „nötiger“ (was ist das?) haben können es ja auch tun. Ihr nehmt doch niemand was weg!!!
    tanja73, Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  4. #229244
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen


    Kannst du sie nicht an zwei festen Tagen in die Betreuung geben, egal, ob du an den Tagen arbeitest, oder nicht? Selbst wenn du an den Tagen frei hättest, kämst du mal zur Ruhe.
    feste Tage halte ich für die beste Idee
    feste Tage würden den Kinder mehr Sicherheit geben , denke ich, und damit mehr Ruhe rein bringen

    Paula , nimm die NB in Anspruch
    Fimbrethil und Schiri gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #229245
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    … erstmal Kaffee.

    Geregnet hat es nicht und es sieht auch nicht danach aus, also werde ich den Regen anlocken, indem ich gleich mit dem Rad ins Büro fahre. Spätestens beim Heimfahren mittags könnte es mich dann erwischen.

  6. #229246
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich sprech morgen erstmal mit meiner Chefin. Unsere Dienstpläne sind ja aktuell auch immer nur für 14 Tage, und ich will sie nur dann in NB geben, wenn ich selbst arbeite. Ich weiß nicht, wie angetan die Einrichtungen sind, wenn sie immer nur auf Zuruf den Bedarf bekannt gegeben bekommen.

    So.ein.Scheiß.
    Mach Dir nicht so viele Gedanken um andere! Es ist eine Notbetreuung. Da kommt nur, wer wirklich muss. Und 14 Tage Vorlauf ist nun wirklich nicht kurzfristig.
    tanja73, Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  7. #229247
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    … ich lass mal noch einen Schwung Extra-Nerven da - für alle, die sie gerade brauchen (sind wohl einige).


  8. #229248
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich weiß noch gar nicht, wie es bei uns geplant ist, ich würde mich wirklich freuen, wenn die Kinder einer Klasse mit Abstand in de Aula sitzen könnten und dann jeder nach vorne gerufen wird zum abholen. Dann können die Kinder sich gegenseitig applaudieren und die Leistung wird gewürdigt.
    Ja, das fände ich auch schön!
    Mal sehen was die Einschränkungen bis dahin erlauben.

    Gibt es schon Kaffee?
    Zeit für die erste Pause.

  9. #229249
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    … erstmal Kaffee.

    Geregnet hat es nicht und es sieht auch nicht danach aus, also werde ich den Regen anlocken, indem ich gleich mit dem Rad ins Büro fahre. Spätestens beim Heimfahren mittags könnte es mich dann erwischen.
    *Frühstücksbüffet um den Kaffee herum aufbau*

    Brötchen jeder Art, Wurst, Käse, Marmeladen, Honig, Nutella, Obst, Joghurt, weiche, mittelharte und harte Eier, fehlt jemandem noch etwas?
    bunteQ gefällt dies

  10. #229250
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Was heißt in dem Zusammenhang schon "nötiger" ?
    Wenn ihr Anspruch darauf habt, habt ihr es nötig. Ihr nehmt da ja niemamdem Plätze weg. Die KiTa/Schulbetreuung wird sich da drauf einrichten müssen und können.


    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hatte am WE einen totalen Meltdown. So schlecht ging es mir ewig nicht mehr.
    Und heute war bisher eine einzige Vollkatastrophe. Eben schleicht K2 mit "es tut mir so leid, dass ich mich so furchtbar benommen habe" aus der Tür.
    Der Familientherapeut riet heute dringlich dazu, Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Ich fühl mich nicht so gut dabei, es gibt sicher Kinder, die das nötiger haben. Aber meinen geht es so auch nicht mehr wirklich gut.
    In unserer Großkita (195 Plätze) sind bisher 30 Kinder in NB, in der Schule acht.

    Mal sehen.

    Aber so geht das nicht mehr.
    Zickzackkind und Gast gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg