Like Tree129854gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #230441
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Oh hör mir auf, der Kleinste (6) kommt demnächst auf ner Kanonenkugel an mir vorbei geflogen. Der lügt zur Zeit ohne mit der Wimper zu zucken.
    Ich schimpfe dann schon immer, bzw versuche ihm zu erklären dass das nicht ok ist, aber momentan prallt das irgendwie an ihm ab.
    Das ist ein hübsches Bild, passt auch zu meinem gelegentlichen Wunsch, den Nachwuchs auf den Mond zu schießen
    Ja hier lügt es auch, dass sich die Balken biegen, aber nur die eine, die andere petzt dagegen. Auch nicht angenehm...
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  2. #230442
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Braves Wenni.
    Kriegst auch einen Belohnungscocktail.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  3. #230443
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ui, das hat echt lang gedauert

    Aufgeräumt, geputzt, Kinder angemotzt , genäht, gekocht (okay, geschummelt, aus dem TK geholt, nachdem ich es vor 6 Wochen gekocht hab )

    Wie geht ihr mit Flunkern/Lügen eurer Kinder um? Ich sprech über 5jährige. Ich find das sooo schwer.
    Ich kann Lügen nicht leiden, da werde ich ganz knatschig. Und erkläre, warum Lügen doof ist. Wie nachhaltig der Erfolg ist, konntest Du gestern nachlesen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #230444
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Braves Wenni.
    Kriegst auch einen Belohnungscocktail.
    Oh, danke schön.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #230445
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zu den Lügengeschichten kann ich leider nichts beitragen - ich kann mich nicht an nennenswerte Vorfälle erinnern (und erst recht nicht daran, wie ich damit umgegangen bin).

    Ich weiß noch, daß ich als Kind gelogen habe, daß sich die Balken gebogen haben.

    Aber ich war schlau genug, das nicht in Gegenwart meiner Mutter zu tun...
    Zickzackkind gefällt dies
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  6. #230446
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist ein hübsches Bild, passt auch zu meinem gelegentlichen Wunsch, den Nachwuchs auf den Mond zu schießen
    Ja hier lügt es auch, dass sich die Balken biegen, aber nur die eine, die andere petzt dagegen. Auch nicht angenehm...
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #230447

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das ist ein hübsches Bild, passt auch zu meinem gelegentlichen Wunsch, den Nachwuchs auf den Mond zu schießen
    Ja hier lügt es auch, dass sich die Balken biegen, aber nur die eine, die andere petzt dagegen. Auch nicht angenehm...
    Kind3 lügt und petzt, den lieben langen Tag und Kind2 weiß teilweise gar nicht mehr wie ihm geschieht, während ich bald nicht mehr weiß was gepetzt und was gelogen ist.

  8. #230448
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Kind3 lügt und petzt, den lieben langen Tag und Kind2 weiß teilweise gar nicht mehr wie ihm geschieht, während ich bald nicht mehr weiß was gepetzt und was gelogen ist.
    Das ist aber auch keine gute Kombi, puh, ich schicke Dir mal ganz viele Nerven.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #230449
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    *Gemüse-Einchiladas für das Flr Suhrbier aus dem Ofen zaubere*
    Kommt drauf an, wann das Kind flunkert...
    Solange es irgendwelche Geschichten sind, gehe ich nicht darauf ein.
    Bei einem Gen Flunkerschwerpunkten (Zähneputzen) gibt es mehr Kontrolle.
    Ansonsten frage ich nach, ob sich das Kind sicher sei (unter 4 Augen mit Augenkontakt...) reicht oft.
    Silm

  10. #230450
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wann das Kind flunkert...
    Solange es irgendwelche Geschichten sind, gehe ich nicht darauf ein.
    Bei einem Gen Flunkerschwerpunkten (Zähneputzen) gibt es mehr Kontrolle.
    Ansonsten frage ich nach, ob sich das Kind sicher sei (unter 4 Augen mit Augenkontakt...) reicht oft.
    Geschichten, Spaß, kein Ding, mich veralbern ist (In Grenzen) auch okay, aber bei der Frage nach Zähne putzen, Hände waschen oder aufgeräumt haben/Schuhe/Fahrrad/Helm weggestellt haben, was auch immer erledigt haben, da werden wir momentan ständig angeflunkert, und das kann ich extrem schlecht aushalten und das Kind bzw die Kinder sind da aalglatt, ich krieg keinen Guten Ansatz, sie wollen sich bessern, tun es aber nicht... Ich erwarte wohl wieder mal zu viel.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv