Like Tree116265gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #231171
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    So. Hm. Henne hat ja die Immunschwäche, mehrfache Lungenembolien, Adipositas und wir alle drei Asthma.

    Die Schule bat um Rückmeldung, wenn es Risikopatienten in der Familie gibt. Heute kam die Antwort, Hähnchen steht jetzt auf der Liste der Schüler, die dann Unterricht per Video bekommen. So weit, so gutschlecht. Er findet das prima, aber ich fürchte, wenn dann in 1-1,5 Jahren der Spuk vorbei ist, haben wir dann ein richtiges Problem ihn wieder an die Schule zu gewöhnen.
    So ein Scheiß, es lief so gut in der letzten Zeit vor C.
    Die Alternative wäre, das er trotzdem zur Schule geht und wir dann irgendwie damit leben (oder sterben?) müssen.

    Was mich tröstet ist, das nicht absehbar ist, wann die 5. Klassen zurückkehren.
    wie handhabt ihr es mit anderen Kontakten?

    irgendwie braucht er doch auch mal Kontakte außerhalb?
    Zickzackkind gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #231172
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    So. Hm. Henne hat ja die Immunschwäche, mehrfache Lungenembolien, Adipositas und wir alle drei Asthma.

    Die Schule bat um Rückmeldung, wenn es Risikopatienten in der Familie gibt. Heute kam die Antwort, Hähnchen steht jetzt auf der Liste der Schüler, die dann Unterricht per Video bekommen. So weit, so gutschlecht. Er findet das prima, aber ich fürchte, wenn dann in 1-1,5 Jahren der Spuk vorbei ist, haben wir dann ein richtiges Problem ihn wieder an die Schule zu gewöhnen.
    So ein Scheiß, es lief so gut in der letzten Zeit vor C.
    Die Alternative wäre, das er trotzdem zur Schule geht und wir dann irgendwie damit leben (oder sterben?) müssen.

    Was mich tröstet ist, das nicht absehbar ist, wann die 5. Klassen zurückkehren.
    Vielleicht wartet ihr ab wie es nach den Sommerferien ist. Kann Hähnchen alle Hygienemaßnahmen gut umsetzen? Ich würde auch noch mal mit den Ärzten, auch von Henne, gerade, sprechen. Was sie meinen.
    Das ist so schwierig.
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #231173
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    So. Hm. Henne hat ja die Immunschwäche, mehrfache Lungenembolien, Adipositas und wir alle drei Asthma.

    Die Schule bat um Rückmeldung, wenn es Risikopatienten in der Familie gibt. Heute kam die Antwort, Hähnchen steht jetzt auf der Liste der Schüler, die dann Unterricht per Video bekommen. So weit, so gutschlecht. Er findet das prima, aber ich fürchte, wenn dann in 1-1,5 Jahren der Spuk vorbei ist, haben wir dann ein richtiges Problem ihn wieder an die Schule zu gewöhnen.
    So ein Scheiß, es lief so gut in der letzten Zeit vor C.
    Die Alternative wäre, das er trotzdem zur Schule geht und wir dann irgendwie damit leben (oder sterben?) müssen.

    Was mich tröstet ist, das nicht absehbar ist, wann die 5. Klassen zurückkehren.
    Ach kacke ...
    Uschi-Blum gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #231174
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    wie handhabt ihr es mit anderen Kontakten?

    irgendwie braucht er doch auch mal Kontakte außerhalb?
    Er spielt täglich mit seinen Freunden online, da unterhalten sie sich auch über Headssets. Alle zwei Wochen hat er Therapie, auch online. Es reicht ihm so, er ist fröhlich, kreativ...
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  5. #231175
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Vielleicht wartet ihr ab wie es nach den Sommerferien ist. Kann Hähnchen alle Hygienemaßnahmen gut umsetzen? Ich würde auch noch mal mit den Ärzten, auch von Henne, gerade, sprechen. Was sie meinen.
    Das ist so schwierig.
    Ja, das macht er, obwohl er manchmal schon verpeilt ist und vor den Schulklos hat er eh einen Horror.
    Henne hatte einen ihrer Onkologen darauf angesprochen, der hat nur abgewunken. Gesagt, „das sei alles nicht so dramatisch“ (mit Corona).
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  6. #231176
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ja, das macht er, obwohl er manchmal schon verpeilt ist und vor den Schulklos hat er eh einen Horror.
    Henne hatte einen ihrer Onkologen darauf angesprochen, der hat nur abgewunken. Gesagt, „das sei alles nicht so dramatisch“ (mit Corona).
    Äh...sehr schöne Aussage.


    Vielleicht sagen unsere Stallärztinnen ja was dazu, haben eine Idee.

  7. #231177
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an ein Silvester. Der Knabe war 6 oder so. Und hat bis Mitternacht durchgehalten. Die Hoffnung auf ein schönes langes Ausschlafen wurde Punkt 7 Uhr zunichte gemacht.
    Sohn1 war auch so - egal wann er ins Bett ist, er war spätestens um 6:00 Uhr wach Irgendwann war er dann immer krank und hat zwei Tage durchgeschlafen. Er hat auch immer den ganz frühen Schulbus genommen, um einen Sitzplatz zu bekommen.

    Das ist das Kind, dass ich heute nicht mehr wach bekomme *seufz*


    99/02/07/13

  8. #231178
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Er spielt täglich mit seinen Freunden online, da unterhalten sie sich auch über Headssets. Alle zwei Wochen hat er Therapie, auch online. Es reicht ihm so, er ist fröhlich, kreativ...
    wenn das im Moment für ihn passt könnt ihr euch entspannen
    aber nicht aus den Augen verlieren, wann es eventuell kippt
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  9. #231179
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    So. Hm. Henne hat ja die Immunschwäche, mehrfache Lungenembolien, Adipositas und wir alle drei Asthma.

    Die Schule bat um Rückmeldung, wenn es Risikopatienten in der Familie gibt. Heute kam die Antwort, Hähnchen steht jetzt auf der Liste der Schüler, die dann Unterricht per Video bekommen. So weit, so gutschlecht. Er findet das prima, aber ich fürchte, wenn dann in 1-1,5 Jahren der Spuk vorbei ist, haben wir dann ein richtiges Problem ihn wieder an die Schule zu gewöhnen.
    So ein Scheiß, es lief so gut in der letzten Zeit vor C.
    Die Alternative wäre, das er trotzdem zur Schule geht und wir dann irgendwie damit leben (oder sterben?) müssen.

    Was mich tröstet ist, das nicht absehbar ist, wann die 5. Klassen zurückkehren.
    Das ist wirklich schwierig


    99/02/07/13

  10. #231180
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ja, das macht er, obwohl er manchmal schon verpeilt ist und vor den Schulklos hat er eh einen Horror.
    Henne hatte einen ihrer Onkologen darauf angesprochen, der hat nur abgewunken. Gesagt, „das sei alles nicht so dramatisch“ (mit Corona).
    Oh, na danke auch.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light