Like Tree120639gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #231461
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    lecker, Rhabarberkuchen/Torte zu Kaffee

    ich bin dabei

    wann geht es los?
    15 Uhr auf der Terrasse
    Sylta gefällt dies

  2. #231462
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich muß mal eben die Augen "ausschütteln", ich arbeite mich buchstäblich durch jedes einzelne Pixel eines Motivs, um es anschließend nach meinen Wünschen ändern zu können.

    Das wird super!

    Und es hält mich vom Naschen ab, denn ich hab schon wieder Hunger - und in der Küche liegen frische Semmeln, Brezn... und sogar noch zwei Croissants.

    (plärr) Unfair! Unfair und gemein ist das!
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  3. #231463
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    … Ich muss nachher Rhabarber ernten und verbacken.
    Wie machste den, bitteschön? Ich hab hier zwei Mordstrümmer Stangen "Rabarbara" rumliegen und sollte die auch irgendwie in Kuchenform bringen - am liebsten was mit Streuseln obendrauf, wie im Lieblingscafé von Herrn Q und der Miss...
    ... mein Avatar "mit ohne Lupe" im Kalender auf kuhsinchen.blogspot. de

  4. #231464
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Wie machste den, bitteschön? Ich hab hier zwei Mordstrümmer Stangen "Rabarbara" rumliegen und sollte die auch irgendwie in Kuchenform bringen - am liebsten was mit Streuseln obendrauf, wie im Lieblingscafé von Herrn Q und der Miss...
    Beides LowCarb. Einmal Bisquit, Rhabarber mit Pudding, Mascaponesahne und oben zerbröselter Bisquit. Nummer 2 für Schwiegermutten morgen ist ein Rührteig aus gemahlenen Mandeln mit Rhabarberstückchen und oben Baisermasse.

    Bei Streuseln würde ich Hefeteig machen, Rhabarber mit Pudding und dann die Streusel.
    bunteQ gefällt dies

  5. #231465
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Beides LowCarb. Einmal Bisquit, Rhabarber mit Pudding, Mascaponesahne und oben zerbröselter Bisquit. Nummer 2 für Schwiegermutten morgen ist ein Rührteig aus gemahlenen Mandeln mit Rhabarberstückchen und oben Baisermasse.

    Bei Streuseln würde ich Hefeteig machen, Rhabarber mit Pudding und dann die Streusel.
    Das klingt ja lecker!


    99/02/07/13

  6. #231466
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    15 Uhr auf der Terrasse
    perfekt!


    zum Mittag gibt es Pizza, ich teste einen "neuen" Teig
    Zickzackkind gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #231467
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *unterschreib*

    Schiri, ich mache das wirklich so, wenn es gar nicht mehr geht, dass ich Mann und Kind aus dem Haus schicke. Und mittlerweile reden wir da auch mit der Tochter (9) ganz offen darüber. Die verdreht dann die Augen und findet mich merkwürdig, aber das ist ok.
    Das darf sie. Sie wird es irgendwann verstehen können.

    Hier ist es manchmal auch depressionsbedingt so, dass ich für mich sein muß. Die Krankheit heißt familienintern Mamas Monster. Und wenn das hier einfällt, müssen sie halt öfter mit ihrem Vater alleine vorlieb nehmen. Und die Wohnung verlassen. Dann meckern sie mit dem imaginären Monster, und dann gehts wieder.
    Gast gefällt dies

  8. #231468
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das darf sie. Sie wird es irgendwann verstehen können.

    Hier ist es manchmal auch depressionsbedingt so, dass ich für mich sein muß. Die Krankheit heißt familienintern Mamas Monster. Und wenn das hier einfällt, müssen sie halt öfter mit ihrem Vater alleine vorlieb nehmen. Und die Wohnung verlassen. Dann meckern sie mit dem imaginären Monster, und dann gehts wieder.
    Mamas Monster finde ich Irgendwie beschreibt es die Erkrankung umfassend.
    bunteQ, Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #231469
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mamas Monster finde ich Irgendwie beschreibt es die Erkrankung umfassend.
    Als die Kinder kleiner waren, haben wir dieses Buch öfter vorgelesen, daher kam der Begriff und der blieb
    bunteQ, Schiri, wenhei und 1 anderen gefällt dies.

  10. #231470
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *unterschreib*

    Schiri, ich mache das wirklich so, wenn es gar nicht mehr geht, dass ich Mann und Kind aus dem Haus schicke. Und mittlerweile reden wir da auch mit der Tochter (9) ganz offen darüber. Die verdreht dann die Augen und findet mich merkwürdig, aber das ist ok.
    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    meine Kinder kennen das von klein auf , das sie mit Papa losziehen und Mama allein bleibt

    der jüngste war oft "schnell" wieder da, aber der hat eben auch seine spezielle Geschichte
    Ich hatte bisher einfach immer genug Möglichkeiten, allein zu sein, das hat fast immer gereicht. Die Kinder sind normalerweise hockeytechnisch viel unterwegs, da kann ich mich mal von distanzieren, auch wenn ich eigentlich gern dabei bin, aber da gibt es auch zunehmend Aktivitäten, bei denen man nicht erwünscht ist. Während dem Training habe ich sonst regulär Zeit für mich, weil sich die Zeiten schon oft überschneiden, sie sind in Hockey Camps, Ferienfreizeiten, etc..... Am Wochenende sind wir dann eigentlich gern zusammen, ich brauche das dann nicht. Und auch der Mann ist normalerweise viel unterwegs, jetzt ist er halt immer da, das ist halt einfach ein Fakt. Ich bin die, die noch am ehesten Normalität hat, ich will die anderen da nicht rumscheuchen. Ich mache das eher in der Praxis, dass ich die Zeit allein dort genieße, wenn alle weg sind.
    Zickzackkind gefällt dies