Like Tree121149gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #231711
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Morgähn.

    *kaffetanker vertäu*

    Es nieselt, es ist kalt und es ist dunkel. Trotzdem gibt es bekloppte Radfahrer ohne Licht und mit schwarten Klamotten auf der Landstraße

    Schnee ist bis 500 m vermeldet. Ich wohne genau an der Grenze. Schaun mer ma.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  2. #231712
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Morgähn.

    *kaffetanker vertäu*

    Es nieselt, es ist kalt und es ist dunkel. Trotzdem gibt es bekloppte Radfahrer ohne Licht und mit schwarten Klamotten auf der Landstraße

    Schnee ist bis 500 m vermeldet. Ich wohne genau an der Grenze. Schaun mer ma.
    Moin. Forum frisst wieder Antworten. Juhu.

  3. #231713
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Moin. Forum frisst wieder Antworten. Juhu.
    Gab am WE wohl nix zu essen fürs kleine Forum.

    *milchschnitte knabber*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  4. #231714
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen!
    Auf Arbeit habe ich zwar auch heute nicht wirklich Lust, aber das wird schon gehen, ist ja nur diese Woche, dann habe ich eine Woche frei.

    Gefreut habe ich mich eben, dass ich tatsächlich eine Regenlücke erwischt habe und trocken auf der Arbeit angekommen bin. Ohne Corona hätte ich heute sicherlich die Straßenbahn genommen, aber ich hatte weder Lust auf Mundschutz, noch auf eine vermutlich vollere Bahn, wegen dem Wetter.

    Am Mittwoch muss ich beruflich wieder ein Car Sharing Auto nehmen, würdet Ihr Lenkrad und Schaltknüppel, etc... desinfizieren? Abhängig machen davon, wann es zuletzt benutzt wurde?

  5. #231715
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Gab am WE wohl nix zu essen fürs kleine Forum.

    *milchschnitte knabber*

    Und um halb zehn dann das kleine Frühstückchen?

  6. #231716
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    @die Damen mit medizinischen Sachverstand, ich fand diesen Artikel ganz spannend, seh aber an der Kritik nicht richtig durch. Was ist an der Drostenstudie methodisch fragwürdig?

    https://www.tagblatt.ch/leben/corona...tik-ld.1218504
    Statistik-Schlaumeier

    1. Es geht nicht um die Virenlast in der Nase, sondern um die im Rachen. Dort ist - so weit man im Moment weiß - der Hauptvermehrungsort des Virus.
    2. Die Veröffentlichung ist ein Vorab ... und die Rohdaten würde ich persönlich auch nicht jedem bloß auf Anfrage zur Verfügung stellen. Die kann jeder haben, wenn ich das endgültig publiziert habe.
    3. Ich glaube nicht ganz, dass kein Statistiker dabei war, das gibt es eigentlich nicht mehr (Und ja, wenn es wirklich so ist, störte mich das. Wobei ich leider so einige Biostatistiker kenne, die ich meine Daten auch nicht rechnen lassen würde.).
    4. Wie er darauf kommt, dass die die Daten nicht individuell angeschaut haben, interessiert mich sehr. Ich kann Daten nur dann sinnvoll gruppieren, wenn ich sie einzeln angesehen habe (und ja, ich habe da einschlägige Erfahrung). Wenn er gesagt hätte, dass er die Gruppierung 1-10 Jahre zu grob finde, hätte ich ihm sofort zugestimmt. DAS finde ich nämlich auch.

    Man muss die Daten aus der Studie von Drosten und Kollegen natürlich in den Kontext dessen stellen, was epidemiologisch bekannt ist und in den Kontext u.a. der Daten aus China zum Infektionsrisiko. Das wird noch viele Diskussionen geben.

    ABER - und hier muss ich dem Herrn Statistiker widersprechen - die Virenlastdiskussion ist nur ein Teil der Wahrheit, nämlich der, den wir derzeit erfassen können. Um die Virenlastdiskussion und die Debatte um Kinder als Verbreiter weiter führen zu können, müssten wir Daten zu Antikörpern bei Kindern haben ... und zwar in großen Mengen (und die haben wir nicht). Denn nur aus den Virenlaststudien, die ein Schlaglicht auf INFIZIERTE Kinder, die als solche erkannt werden, werfen, generieren wir nur die Hälfte eines Bildes, weil eben völlig ungeklärt bleibt, was mit dem Verdacht ist, dass Kinder sich infizieren und die Infektion aber praktisch symptomlos oder sehr symptomarm durchmachen ... und man ist infektiös, bevor man klinische Symptome hat (Das ist bewiesen und ist gewiss nicht altersabhängig.).

    Die Studie aus der Charité ist ein Baustein, der wichtig ist. Man muss im Hinterkopf haben, dass Kinder vielleicht nicht die Superspreader sind, aber - und hier ist Drosten erklärt vorsichtig - niemand weiß, wie es abläuft beim engen Kontakt in der Krippe oder im Kindergarten. ... chinesische Daten zeigen, dass der Kontakt recht eng und recht lange sein muss ... und das wäre in der Krippe/im Kindergarten an einem normalen Tag auch bei nur 50% Belegung nicht auszuschließen.

    ... und noch etwas an den Herrn Statistiker: Kritisieren ist leicht, wenn's nicht die eigenen Daten sind. Ich kann das auch ganz prima.
    Нет худа без добра.

  7. #231717
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Auf Arbeit habe ich zwar auch heute nicht wirklich Lust, aber das wird schon gehen, ist ja nur diese Woche, dann habe ich eine Woche frei.

    Gefreut habe ich mich eben, dass ich tatsächlich eine Regenlücke erwischt habe und trocken auf der Arbeit angekommen bin. Ohne Corona hätte ich heute sicherlich die Straßenbahn genommen, aber ich hatte weder Lust auf Mundschutz, noch auf eine vermutlich vollere Bahn, wegen dem Wetter.

    Am Mittwoch muss ich beruflich wieder ein Car Sharing Auto nehmen, würdet Ihr Lenkrad und Schaltknüppel, etc... desinfizieren? Abhängig machen davon, wann es zuletzt benutzt wurde?
    Ich würde das wohl nicht desinfizieren, außer, es wäre sichtbar schweißig. *örgs*
    Vorausgesetzt, du kannst dir nach der Fahrt die Hände waschen.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  8. #231718
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Am Mittwoch muss ich beruflich wieder ein Car Sharing Auto nehmen, würdet Ihr Lenkrad und Schaltknüppel, etc... desinfizieren? Abhängig machen davon, wann es zuletzt benutzt wurde?
    Ja, unabhängig davon, wann es zuletzt benutzt worden ist. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
    bunteQ, Schiri und Uschi-Blum gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  9. #231719
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ich würde das wohl nicht desinfizieren, außer, es wäre sichtbar schweißig. *örgs*
    Vorausgesetzt, du kannst dir nach der Fahrt die Hände waschen.
    Das kann ich. Aber kann ich garantieren, dass ich mir während der 40-minütigen Fahrt nicht ins Gesicht fasse? Ich glaube nicht Entscheidung getroffen- ich desinfiziere

  10. #231720
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja, unabhängig davon, wann es zuletzt benutzt worden ist. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
    Habe ich nach dem Lesen von Hildes Post auch gemerkt, dass ich mich nicht wohl dabei fühlen würde, es nicht zu tun.