Like Tree105872gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #232051
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Schau mal Paula:



    Schick

  2. #232052
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist schön.

    Hier gab es wieder einen Schuss vor den Bug. Die Jugendtraner machen sich Gedanken, wie sie die Vorgaben umsetzen und dann sagt der Verein: "NÖ!". Der Jugendbereich macht genau gar nichts. Ey, aber die Erwachsenen dürfen.
    oh das ist schade

    hier haben die Kinder seit dieser Woche wieder Training (zwar nur einmal und das auch nur 45 Minuten, aber immerhin)
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  3. #232053
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    oh das ist schade

    hier haben die Kinder seit dieser Woche wieder Training (zwar nur einmal und das auch nur 45 Minuten, aber immerhin)
    Eben, immerhin! Wäre hier auchh so, einmal die Woche bzw. in glechbleibenden Kleingruppen. Ich kenne die Konzepte. Aber: NÖ! Ich bin echt sauer, weil das ohne Blick auf die Konzepte beschlossen wurde. Weil ist nicht.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #232054
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Art Nebenjob in einem normalen Krankenhaus, der letzte Termin ist ausgefallen, wegen Corona, da wollten noch keine Patienten unnötig irgendwohin kommen, heute war es aber wieder gut besucht. Ich also das erste Mal die Stadt mit einem Car Sharing Auto verlassen, ich bin ja eigentlich gänzlich unmonkig, aber ich habe das Auto erstmal großflächig desinfiziert und bin dorthin gefahren. Dann wollte ich auf meinen Lieblingsparkplatz direkt an der KLinik, der ertwas teurer ist und deshalb oft noch ein Platz frei hat, da war alles abgesperrt, ich bin dann zu einem weiter entfernten Parkhaus gefahren, da kommt man immer gut durch den Hintereingang auf das Gelände. Parkplatz habe ich bekommen, aber alle Eingänge waren abgesperrt ohne Mitarbeiterausweis kam man nur über den Haupteingang aufs Gelände, auf meinem Lieblinsgparkplatz stand eine große Zeltschleuse, da musste man angeben, wo man hin will, wer man ist und ob man Kontakt zu einem Coronapatienten hatte und ob man sich gesund fühlt.

    Wahrscheinlich ist das jetzt normal an Kliniken, aber ich habe mich echt gefühlt, wie in einem Seuchenfilm. Das hatte schon was unheimliches, ich war da früher sehr oft, es fühlte sich gar nicht mehr vertraut an.

    Und ich habe erstmalig drei Stunden mit Maske durchgearbeitet, das ging besser, als erwartet, die OP-Masken sind für mich besser, als die selbst genähten.
    Ich bin auch schon gespannt auf unseren Krankenhaustag im Juni
    Schiri gefällt dies


    99/02/07/13

  5. #232055
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Art Nebenjob in einem normalen Krankenhaus, der letzte Termin ist ausgefallen, wegen Corona, da wollten noch keine Patienten unnötig irgendwohin kommen, heute war es aber wieder gut besucht. Ich also das erste Mal die Stadt mit einem Car Sharing Auto verlassen, ich bin ja eigentlich gänzlich unmonkig, aber ich habe das Auto erstmal großflächig desinfiziert und bin dorthin gefahren. Dann wollte ich auf meinen Lieblingsparkplatz direkt an der KLinik, der ertwas teurer ist und deshalb oft noch ein Platz frei hat, da war alles abgesperrt, ich bin dann zu einem weiter entfernten Parkhaus gefahren, da kommt man immer gut durch den Hintereingang auf das Gelände. Parkplatz habe ich bekommen, aber alle Eingänge waren abgesperrt ohne Mitarbeiterausweis kam man nur über den Haupteingang aufs Gelände, auf meinem Lieblinsgparkplatz stand eine große Zeltschleuse, da musste man angeben, wo man hin will, wer man ist und ob man Kontakt zu einem Coronapatienten hatte und ob man sich gesund fühlt.

    Wahrscheinlich ist das jetzt normal an Kliniken, aber ich habe mich echt gefühlt, wie in einem Seuchenfilm. Das hatte schon was unheimliches, ich war da früher sehr oft, es fühlte sich gar nicht mehr vertraut an.

    Und ich habe erstmalig drei Stunden mit Maske durchgearbeitet, das ging besser, als erwartet, die OP-Masken sind für mich besser, als die selbst genähten.
    Am Montag ist mein Chef vor mir davon gerannt. Das war auch ein komisches Gefühl. Er wollte nur den Mindestabstand einhalten und ist deswegen in die Küche greflüchtet.
    Schiri und Cafetante gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #232056
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Am Montag ist mein Chef vor mir davon gerannt. Das war auch ein komisches Gefühl. Er wollte nur den Mindestabstand einhalten und ist deswegen in die Küche greflüchtet.
    Der hat hier mitgelesen (Kickis Thread, die hat es nicht geschafft, den 1m Sicherheitsabstand einzuhalten einzuhalten obwohl jeder sein eigenes Büro hat - da gab es wilde Spekulationen, was Kicki mit den Männern gemacht hat )
    Fimbrethil gefällt dies
    Silm

  7. #232057
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Der hat hier mitgelesen (Kickis Thread, die hat es nicht geschafft, den 1m Sicherheitsabstand einzuhalten einzuhalten obwohl jeder sein eigenes Büro hat - da gab es wilde Spekulationen, was Kicki mit den Männern gemacht hat )
    Den Faden habe ich sogar gelesen.

    Das war wirklich ein ganz seltsames Gefühl, echt. Ich war ja schon im Rückwärtsgang, um ihm Platz zu machen, dann sahh er, wo ich hin will, drehte um und lief weg (in die Küche). Echt komisch.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #232058
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Am Montag ist mein Chef vor mir davon gerannt. Das war auch ein komisches Gefühl. Er wollte nur den Mindestabstand einhalten und ist deswegen in die Küche greflüchtet.
    Hier finden Besprechungen mittlerweile wieder statt, nicht mehr nur per Videokonferenz. Zwar in großen Räumen mit mehr Abstand, aber auf 1,5 - 2 m Abstand kommen wir trotzdem nicht.

  9. #232059
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Eben, immerhin! Wäre hier auchh so, einmal die Woche bzw. in glechbleibenden Kleingruppen. Ich kenne die Konzepte. Aber: NÖ! Ich bin echt sauer, weil das ohne Blick auf die Konzepte beschlossen wurde. Weil ist nicht.
    im Verein der Kinder verzichten dafür Herrenmannschaften aufs Training.

    ich bin wirklich dankbar dafür, dass es wieder los geht
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  10. #232060
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    im Verein der Kinder verzichten dafür Herrenmannschaften aufs Training.

    ich bin wirklich dankbar dafür, dass es wieder los geht
    Hier ist noch unklar, ab wann wir wieder Schwimmtraining und - kurse anbieten.
    Die Anforderungen sind kaum umsetzbar und wann das Bad wieder öffnen wird steht auch noch nicht fest.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •