Like Tree105594gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #232151
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich weiß . Aber jetzt wäre ja mal definitiv eine gute Gelegenheit, die man nützen könnte... Wenigstens bei den Kleinen. Dass bei den Großen der Zug diesbezüglich abgefahren ist, ist wahrscheinlich so.
    Mach mir mal nen Vorschlag. Also, wo man als Lehrer ansetzen könnte.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #232152
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Dann dürfte ich mir für keinen meiner Schüler "ein Bein ausreißen" - ich hab die alle maximal 2 Stunden/Woche Und trotzdem stelle ich Aufgaben, fordere Lösungen an, kontrolliere diese, stelle Musterlösungen bereit (damit auch die, die nix machen, wenigstens die Möglichkeit haben, sich Wissen anzulesen und eine korrekte Lösung irgendwo abzuheften), biete Videokonferenzen an - und hätte einfach gerne die Möglichkeit, abzuchecken, wie es mit denen ist, die sich nicht melden. Lesen die wenigstens die Texte? Nehmen sie irgendwas vom Thema mit?
    Wichtig für die Schule ist das nicht, mein Fach ist allerhöchstens mündliches Prüfungsfach am Ende. Aber ich finde mein Fach halt wichtig fürs Leben
    Es ging mir um die Schülersicht. Ein Lehrer sollte ja zumindest die Begeisterung für das Fach nicht ganz verloren haben. Also genauer: Als Schüler würde ich mir kein Bein rausreisen, wenn ich nur jemanden 2h in der Woche sehe und mich dessen Fach nicht interessiert.
    Als Lehrer hast du mit solchen Schülern (groß) wenig Chancen, Motivation zum Lernen ungeliebter Dinge herzustellen (und alles bekommt man nicht so hin, dass es für alle spannend und interessant ist)
    Zickzackkind gefällt dies
    Silm

  3. #232153
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Neulich war hier in der Zeitung ein Beitrag zum Thema erste Hilfe. Man ist natürlich weiterhin verpflichtet, im Rahmen der Möglichkeiten Erste Hilfe zu leisten, aber Beatmung kann man tatsächlich weglassen

    Ich hab ja am Schlüsselbund so ein Ventilding. Das müsste eigentlich auch gehen.
    Ich habe im letzten Erste-Hilfe-Lehrgang gelernt, dass man das Beatmen tatsächlich für gewisse Zeit weglassen könnte, weil im Körper noch Reserven vorhanden sind, nur die Herzdruckmassage muss gemacht werden, sonst nützen die Reserven des Körpers auch nichts, wenn der Blutfluß nicht aufrecht erhalten wird.

    Selbstverständlich wurde auch darauf hingewiesen, dass es MIT Beatmung immer besser ist, wenn sich aber jemand dermaßen davor ekelt, sei es besser, die Druckmassage zu machen, das helfe dann auch noch was.
    lucillaminor und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #232154
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Mach mir mal nen Vorschlag. Also, wo man als Lehrer ansetzen könnte.
    Sich erzählen/ zeigen lassen, was sie zu Hause Neues gelernt haben (und ggf. auch da was benoten, auch wenn es gar nicht zu den Stoffgebieten des Schuljahres passt). Gerade für Geschichte interessieren sich ja einige - haben vielleicht ein Ritterbuch gelesen oder über die Pyramiden "geforscht" - das kann man jetzt gebührend würdigen.
    Zickzackkind gefällt dies
    Silm

  5. #232155
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Das ist ein Problem im System. Dagegen können Lehrer gerade mit kleinen Stundenzahlen wenig ankämpfen. Vorgaben zu Bwertungsformen, Anzahl der Bewertungen usw. - dazu Stofffülle und naturgemäß weniger Möglichkeiten den Schüler als Mensch zu kennen (und an anderen Hebeln ansetzen zu können). Für Leute, die ich nur 2 Stunden pro Woche sehe, würde ich mir auch nicht unbedingt ein Bein rausreisen (bei Nichtineresse für das Fach).
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich weiß . Aber jetzt wäre ja mal definitiv eine gute Gelegenheit, die man nützen könnte... Wenigstens bei den Kleinen. Dass bei den Großen der Zug diesbezüglich abgefahren ist, ist wahrscheinlich so.
    Ein Nachtrag noch. Die Russisch-Lehrerin meiner Tochter (definitiv schlechter bezahlt als an der Regelschule, nur falls das als Argument käme von wegen „soo toll verdienen Lehrer nun auch wieder nicht“) hat in den letzten Wochen alle ihre 250 Schüler angerufen und mit ihnen besprochen, wie der Stand ist. Ich bin mir sicher, dass auch sie nicht alle erreicht hat und manche/r vielleicht nicht ans Telefon ging. Aber im Moment zahlt sich „Lernen und Lehren ist Beziehung“ echt aus...
    Jetzt muss ich leider arbeiten. Schulgeld verdienen ...
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #232156
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein Nachtrag noch. Die Russisch-Lehrerin meiner Tochter (definitiv schlechter bezahlt als an der Regelschule, nur falls das als Argument käme von wegen „soo toll verdienen Lehrer nun auch wieder nicht“) hat in den letzten Wochen alle ihre 250 Schüler angerufen und mit ihnen besprochen, wie der Stand ist. Ich bin mir sicher, dass auch sie nicht alle erreicht hat und manche/r vielleicht nicht ans Telefon ging. Aber im Moment zahlt sich „Lernen und Lehren ist Beziehung“ echt aus...
    Jetzt muss ich leider arbeiten. Schulgeld verdienen ...
    Schulgeld verdienen ist gut, ein wenig ist mir schon Bange, wenn wir ab September für 3 zahlen. Theoretisch muss das nur ein Jahr so gehen, praktisch werden wir wohl auch Kind 5 nach der 4. Klasse weiterschicken.
    Silm

  7. #232157
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Mach mir mal nen Vorschlag. Also, wo man als Lehrer ansetzen könnte.
    Interesse am Schüler, nicht am Lernstand. Interesse an dem, was er macht, auch wenn es vielleicht nicht 1:1 die Klausurfrage beantwortet. Lernen an sich honorieren, nicht das Wiedergeben (können) von vorgefertigten Inhalten. Den Mut haben, das detailgenau geschnitzte Ritterschwert genauso zu bewerten wie die richtige Antwort auf „Von wann bis wann ging das Mittelalter?“...
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #232158
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Dann dürfte ich mir für keinen meiner Schüler "ein Bein ausreißen" - ich hab die alle maximal 2 Stunden/Woche Und trotzdem stelle ich Aufgaben, fordere Lösungen an, kontrolliere diese, stelle Musterlösungen bereit (damit auch die, die nix machen, wenigstens die Möglichkeit haben, sich Wissen anzulesen und eine korrekte Lösung irgendwo abzuheften), biete Videokonferenzen an - und hätte einfach gerne die Möglichkeit, abzuchecken, wie es mit denen ist, die sich nicht melden. Lesen die wenigstens die Texte? Nehmen sie irgendwas vom Thema mit?
    Wichtig für die Schule ist das nicht, mein Fach ist allerhöchstens mündliches Prüfungsfach am Ende. Aber ich finde mein Fach halt wichtig fürs Leben
    Ich hatte Silm aus der Sicht der Schülers verstanden. Dass die Schüler sich keinen Bein für ein zweistündiges Fach ausreißen, wenn sie das Fach eh nicht interessiert.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #232159
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Schulgeld verdienen ist gut, ein wenig ist mir schon Bange, wenn wir ab September für 3 zahlen. Theoretisch muss das nur ein Jahr so gehen, praktisch werden wir wohl auch Kind 5 nach der 4. Klasse weiterschicken.
    Von Vorteil, wenn man ein Einzelkind hat ... Wobei unsere Schule diesbezüglich extrem unkompliziert ist und x Wege findet und anbietet, den Schulbesuch zu ermöglichen. Am Geld scheitert es dort tatsächlich nicht.
    wenhei und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #232160

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Sich erzählen/ zeigen lassen, was sie zu Hause Neues gelernt haben (und ggf. auch da was benoten, auch wenn es gar nicht zu den Stoffgebieten des Schuljahres passt). Gerade für Geschichte interessieren sich ja einige - haben vielleicht ein Ritterbuch gelesen oder über die Pyramiden "geforscht" - das kann man jetzt gebührend würdigen.
    Ja, das wäre schön.
    Hier ist es so dass die Lehrerin von Kind 2 tatsächlich einmal in der Woche anruft, mich fragt wie's läuft und auch Zeit für ein ausgiebiges Gespräch mit dem Kind hat. Außerdem schicken wir alle 2 Wochen die erledigten Aufgaben zurück an die Schule.

    Die Lehrerin von Kind 3 hat sich hier noch nicht gemeldet, da werden nur die Aufgaben zugeschickt, die dann erledigt hier liegen.
    Er bekommt keinerlei Feedback und hat mich auch schon gefragt warum es seine Lehrerin denn gar nicht interessiere wie es ihm geht.
    Cafetante und Zickzackkind gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •