Like Tree120700gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #233351
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mit KL von Kind2 telefoniert. Auch hier soll es nach den Pfingstferien weiter gehen, wenn auch mit stark eingeschränkter Stundenzahl und nur jede 2. Woche.
    Allerdings geht die KL davon aus dass sie bei den meisten Kindern wieder komplett bei Null anfangen muss, was für mein Kind bedeutet dass er auf keinen Fall das ganze 2. Schuljahr mehr dort bleiben kann, weil einfach der Abstand zu den anderen (der schon immer da war) nun einfach viel zu groß sein wird.
    Hätte ich das Kind mal lieber den ganzen Tag vor der Glotze sitzen lassen und vielleicht noch ein paar Ballerspiele besorgt...
    Jetzt warte ich ab wann sich das Busunternehmen meldet und wie die sich das alles vorstellen. Ich würde ja sagen ich fahre selbst, aber erstmal muss ich abwarten bis sich auch die Schule von Kind3 mal meldet und uns sagt wann und wie es weitergehen soll.

    Es bleibt also spannend.
    Puh, das hört sich auch nur so mäßig gut an.

  2. #233352
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist echt schön. Davon kann ich tatsächlich bei beiden Kindern nur träumen.

    Mail von Mathelehrerin von K2:
    Blibla...die Kinder sollen an den Matheaufgaben ungefähr 45 Minuten arbeiten. Wenn sie es nicht schaffen, können sie auch Aufgaben weglassen. Bliblablub...(5 Sätze weiter) Hauptsache am Ende der Woche ist alles fertig.

    Wie jetzt...weglassen oder nach der Woche fertig sein?

    Ich hatte am Ende von Klasse 1 ein lustiges Gespräch mit ihr. Sie arbeitet im Unterricht nämlich leistungsdifferenziert. Bedeutet bei ihr, die Kinder arbeiten eine Woche im Buch und am Ende muss alles fertig sein. Ist es nicht fertig, bleibt der Rest offen und die nächste Woche startet mit der nächsten Seite. Tochter hatte aufgrund ihrer schlechten Konzentration echte Lücken. Da das Buch nie mit nach Hause genommen werden sollte, war uns das nicht klar. (Es gab ja auch keinen Gesprächsbedarf beim Elternsprechtag)
    Ihre Lösung war übrigens, dass K2 dann freitags das Buch mit nach Hause nimmt und wir den Rest am WE machen.
    So nu wisster Bescheid, was leistungsdifferenzierter Unterricht ist.
    Ach, so geht das! Hier wird in der Regelschule nicht viel differenziert, bzw, gibt es für die schnellen halt Zusatzaufgaben, die sie zusätzlich machen dürfen, oder sie sollen in einem Buch lesen. Aber das ist ja immer noch besser wie bei Euch.

    In der Sprachförderschule gibt sich die Lehrerin von Kind 2 dagegen viel Mühe zu differenzieren, allerdings hat auch das halt Grenzen, vor allem wenn der Unterschied zu groß ist.
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #233353
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist echt schön. Davon kann ich tatsächlich bei beiden Kindern nur träumen.

    Mail von Mathelehrerin von K2:
    Blibla...die Kinder sollen an den Matheaufgaben ungefähr 45 Minuten arbeiten. Wenn sie es nicht schaffen, können sie auch Aufgaben weglassen. Bliblablub...(5 Sätze weiter) Hauptsache am Ende der Woche ist alles fertig.

    Wie jetzt...weglassen oder nach der Woche fertig sein?

    Ich hatte am Ende von Klasse 1 ein lustiges Gespräch mit ihr. Sie arbeitet im Unterricht nämlich leistungsdifferenziert. Bedeutet bei ihr, die Kinder arbeiten eine Woche im Buch und am Ende muss alles fertig sein. Ist es nicht fertig, bleibt der Rest offen und die nächste Woche startet mit der nächsten Seite. Tochter hatte aufgrund ihrer schlechten Konzentration echte Lücken. Da das Buch nie mit nach Hause genommen werden sollte, war uns das nicht klar. (Es gab ja auch keinen Gesprächsbedarf beim Elternsprechtag)
    Ihre Lösung war übrigens, dass K2 dann freitags das Buch mit nach Hause nimmt und wir den Rest am WE machen.
    So nu wisster Bescheid, was leistungsdifferenzierter Unterricht ist.
    Cafetante gefällt dies
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  4. #233354
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    Du verstehst, warum ich nicht erwarte, dass die Frau irgendwie auf die besondere Situation eingeht? Die wird stumpf so weiter machen, als hätte es Corona nie gegeben.

  5. #233355
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist echt schön. Davon kann ich tatsächlich bei beiden Kindern nur träumen.

    Mail von Mathelehrerin von K2:
    Blibla...die Kinder sollen an den Matheaufgaben ungefähr 45 Minuten arbeiten. Wenn sie es nicht schaffen, können sie auch Aufgaben weglassen. Bliblablub...(5 Sätze weiter) Hauptsache am Ende der Woche ist alles fertig.

    Wie jetzt...weglassen oder nach der Woche fertig sein?

    Ich hatte am Ende von Klasse 1 ein lustiges Gespräch mit ihr. Sie arbeitet im Unterricht nämlich leistungsdifferenziert. Bedeutet bei ihr, die Kinder arbeiten eine Woche im Buch und am Ende muss alles fertig sein. Ist es nicht fertig, bleibt der Rest offen und die nächste Woche startet mit der nächsten Seite. Tochter hatte aufgrund ihrer schlechten Konzentration echte Lücken. Da das Buch nie mit nach Hause genommen werden sollte, war uns das nicht klar. (Es gab ja auch keinen Gesprächsbedarf beim Elternsprechtag)
    Ihre Lösung war übrigens, dass K2 dann freitags das Buch mit nach Hause nimmt und wir den Rest am WE machen.
    So nu wisster Bescheid, was leistungsdifferenzierter Unterricht ist.
    Interessant....
    Wielange geht das Elend noch?

  6. #233356
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ist es nicht egal, ob ein Kind jeden 2 Tag Schule hat oder eine Woche am Stück und dann eine Woche frei? Sollte ja auf die gleiche Anzahl Tage hinaus laufen.
    Das schon. Wenn es aber, wie bei meiner Großen, nur jede zweite Woche jeden zweiten Tag ist, ist es weniger Die Kleine wird 15 Tage Schule haben, die Große nur 10. Es sei denn natürlich, nach der Erklärung dieser Ärzteverbände heute und dem Vorpreschen der Opposition überlegen sie es sich noch mal anders ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  7. #233357
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Interessant....
    Wielange geht das Elend noch?
    2 Jahre. Oder das Kind dreht nach Klasse 3 eine Ehrenrunde. Fände ich tatsächlich im Moment gar nicht tragisch.

  8. #233358
    Avatar von elke75
    elke75 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Du verstehst, warum ich nicht erwarte, dass die Frau irgendwie auf die besondere Situation eingeht? Die wird stumpf so weiter machen, als hätte es Corona nie gegeben.
    wirklich traurig
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  9. #233359
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    von gleicher Anzahl an Tagen, sind wir hier weit entfernt

    Sohn wird lt Plan noch auf 20 Schultage kommen und Freunde an einem anderen Gymnasium (hier in der gleichen Stadt) kommen auf noch 8 Schultage
    Hier ähnlich.
    K1 hat zudem das „Pech“, schon am Gymnasium zu sein - eigentlich geht die GS bis Klasse 6 einschließlich.
    Die 5. Klassen an den GS haben deutlich mehr Präsenzzeiten, als sie.

  10. #233360
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Eigentlich war heute ausgemacht, dass sich Kind 1 heute mit einer Freundin zum Fahrradfahren trifft. Das 1. Treffen mit einer Freundin seit der Schulschließung (abgesehen von der Zeit in der Schule). Sie hatte sich schon sehr drauf gefreut, das andere Mädel darf jetzt aber doch nicht... Grund: es hat 2 Wochen Hausarrest und Handy und Fernsehverbot, weil es sich am Montag nach der Schule mit einem anderen Kind verabredet hat und daher nur die Pflichthausaufgaben geschafft hat, nicht aber die freiwillige Zusatzhausaufgabe in Mathe.

    Gut ist ja nicht meine Angelegenheit, aber ich finde das ähm... schon ziemlich krass. Die Info hat meine Tochter heute morgen übrigens von der Mutter der Freundin bekommen.



    Was ist denn mit dieser Frau nicht in Ordnung?