Like Tree116118gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #233811
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ja, kissing disease... Speichel als Übertragung. Also auch als Tröpfchen-Übertragung. Wenn fit, dann geht es (Im Thema des Jahres find ich Abstand halten halt hier auch wichtig)

    Aber mein Hirn ist Matsch, daher fragen wir nochmal Kiwi, sie kann vielleicht noch denken.
    Danke, dass Du dennoch geantwortet hast. Wie war der zweite Teil des Dienstes? Musstest Du sehr lange nacharbeiten?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #233812
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Danke, dass Du dennoch geantwortet hast. Wie war der zweite Teil des Dienstes? Musstest Du sehr lange nacharbeiten?
    Ich bin einfach kaputt, der Dienst war aber okay.

    https://www.kinderaerzte-im-netz.de/...druesenfieber/
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #233813
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich bin einfach kaputt, der Dienst war aber okay.

    https://www.kinderaerzte-im-netz.de/...druesenfieber/
    Ach kalar, kaputt ist man ja immer mal. Aber da Du erzähltest, dass Du evtl ganz lange bleiben musst heut und Du jetzt erst postest mit dem Hinweis, kaputt zu sein, befürchtete ich schon, dass Du bis eben gearbeutet hast.

    Dann erhol Dich mal gut.

    Danke für den Link, den schaue ich mir mal an.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #233814
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *grmpf*

    Toller Nachmittag. Ich bin gerade ganz unpädagogisch ausgetickt. Angeblich waren die Kinderzimmer aufgeräumt, ich wollte nur schnell saugen.
    Zu Zimmer 2 bin ich nicht mehr gekommen, weil Zimmer 1 der reinste Saustall war.
    Nun heult K2.
    Ehrlich, ich habe es so satt, dass Besuch nur nach einer riesen Aufräumaktion kommen kann. Ich mag nicht mehr.
    Ich fühle mit dir.
    Die Aufräumerei ist hier auch immer, und immer wieder das Streitthema Nummer eins

    Gin?

  5. #233815
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Sagt mal, pfeiferisches Drüsenfieber ist ja irgendwie ein Schelm, da gibt es ja auch so viele verschiedene Verläufe. Und wenn ich das richtig weiß, muss man schon jemandem SEHR nahe kommen, um sich anzustecken, oder?

    Kann und darf man, wenn man weiß, dass man dieses Fieber hat, eine Prüfung mitschreiben? Natürlich nur, wenn man sich nicht detsch fühlt.

    Ich weiß nur, dass damals bei meiner Zwischenprüfung während der Ausbildung eine Kollegin erkrankt war. Das wusste sie aber zu dem Zeitpunkt nicht. Es hat sich keiner bei ihr angesteckt und sie hat die Prüfung bestanden.
    Heißt doch Kuss Krankheit Quarantäne wüsste ich jetzt nicht, mein Neffe hatte das zu Abizeiten
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #233816
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Wer kennt das nicht mit den Zimmern Mittlerweile klappt es ganz gut, wenn ich ankündige, dass ich am nächsten Tag saugen möchte. Ansonsten setze ich mich oft abends mit ins Zimmer und lese vor, während das Kind aufräumt - was mich nervt ist, dass alles einfach fallengelassen wird und es daher innerhalb kürzester Zeit wieder im Chaos endet
    Furcht-bar!

    Als wäre die Erdanziehungskraft in Haushalten mit Kindern irgendwie stärker, als anderswo. Alles, was fällt, liegt. Und liegt. Und liegt.
    Bis ich ausflippe. Ich kann die Choreographie auswendig, und es NERVT MICH SO

    Hab ich schon nach Gin gefragt?
    Gast und Zickzackkind gefällt dies.

  7. #233817
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Wenn Du eine Lösung findest, sag Bescheid - hier klappt es mit der Wäsche weder mit 6, 12, 17 oder 21 Jahren


    Okay. Ich packe heute nacht meine Sachen, und ziehe aus.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #233818
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Wenn die Kinder (hoffentlich) irgendwann mal ausziehen, werden wir den ersten Stock komplett abtragen lassen und neu bauen. Haben wir so beschlossen. Ich räum da oben nix mehr auf, oooh nein!

    … und ich trau mich wetten, daß ihre ersten, eigenen Wohnungen dann piccobello aufgeräumt sein werden und daß man mir an der Tür Filzpantoffeln überreicht, damit ich bei einem mütterlichen Besuch dortselbst keinen Schmutz reinbringe.
    Der Gatte und ich planen, wenn das Volk mal ausgezogen ist und wir dazu dann körperlich noch in der Lage sind, die Kinder reihum zu besuchen, auf deren Couchen zu hüpfen, die Kühlschränke aufzureißen und laut zu meckern, dass nix leckeres drin ist. Ständig dazwischen reden, wenn sie sich unterhalten, Gläser umschmeißen, und dann lassen wir alle unsere Sachen überall liegen
    tanja73, silm, Kara^^ und 7 anderen gefällt dies.

  9. #233819
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Der Gatte und ich planen, wenn das Volk mal ausgezogen ist und wir dazu dann körperlich noch in der Lage sind, die Kinder reihum zu besuchen, auf deren Couchen zu hüpfen, die Kühlschränke aufzureißen und laut zu meckern, dass nix leckeres drin ist. Ständig dazwischen reden, wenn sie sich unterhalten, Gläser umschmeißen, und dann lassen wir alle unsere Sachen überall liegen
    Ist hier ganz einfach: Wir kommen mit den Geschwistern
    Silm

  10. #233820
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Heißt doch Kuss Krankheit Quarantäne wüsste ich jetzt nicht, mein Neffe hatte das zu Abizeiten
    Deswegen ja "SEHR nahe kommen"
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)