Like Tree76901gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #234001
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich muss morgen wieder arbeiten Ich mag noch nicht, noch eine Woche mehr, wäre jetzt schön! Von daher verziehe ich mich jetzt mal ins Bett Schlaft alle gut!
    ich kann sich sooo gut verstehen !!
    Ich muss morgen auch wieder zum Spätdienst los. Vorher muss ich mit K1 noch zum Kieferorthopäden, denn er bekommt seine Brackets
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  2. #234002
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich bin so verzweifelt.
    Ein langes Wochenende, und null Zeit für mich selbst. Ein bißchen Forum heute, zwischen Homeschooling, Wäschebergen, Organisationskram. Das war's mit "me-time".
    Sie sind IMMER da, wenn ich zuhause bin. Immer. Sie sind nur außer Haus, wenn ich arbeite.

    Ich kann nicht mehr. Ich kann einfach nicht mehr. Ich muß Brotdosen packen, die Küche in einen benutzbaren Zustand versetzen, Wochenpläne ausdrucken, noch eine App für Kind eins laden, damit sie an der Videokonferenz für Mathe teilnehmen kann.

    Ich brauch mal Zeit alleine. Die ich nicht mit aufräumen zubringen muß, damit ich überhaupt erst wieder Luft bekomme.
    Das klingt nicht gut
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  3. #234003
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Der Test IST negadtiv *beschlossen hab*

    Andererseits, wenn ihr dann alle damit durch seid, könnten wir uns ja auch trefffen...

    Nein, auch wenn es noch so verlockend ist, das wünsche ich mir nicht.
    Symptomlos oder mit ganz leichten Symptomen durch zu sein, das wünschen wir uns doch alle.

    Wobei, gerade die neueste Meldung:
    Bei Patienten, die nach 2 negativen Tests als gesund entlassen wurden, waren noch mach Wochen Viren nachweisbar. Ob sie auch infektiös waren, ist noch nicht klar (China).
    Echt, dieses Virus ist einfach nur hinterhältig.

  4. #234004
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das höre ich bei ganz vielen. "Dann wäre man durch damit..." - geht mir auch so.
    Wenn man sich nur drauf verlassen könnte, dass man einen leichten Verlauf erwischt....

  5. #234005
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, ist doch so. Ich denke nicht, dass wir in absehbarer Zeit auf einen Impfstoff hoffen können (wenn dann doch kommen sollte, um so besser), deshalb ist doch ganz klar, wir MÜSSEN uns anstecken, damit die Herdenimunität zustande kommt. Wir müssen die Infektion so gering halten, dass das Gesundheitssystem nicht kollabiert, aber wir bekommen den Virus doch nicht weg. Und je vorsichtiger wir sind, desto länger dauert es doch mit der Herdenimunität.
    Auf der einen Seite freut es mich, dass es in Thüringen zu kaum noch Neuinfektionen kommt, andererseits macht es mir Angst, denn so kann doch keine Herdenimunität zustande kommen. Sollen wir noch jahrelang mit Einschränkungen leben?

    Mache ich irgendwo einen Gedankenfehler?
    Um den Krankenstand auf einem erträglichen Maß zu halten, braucht es viel Zeit, bis eine ausreichende Durchseuchung zustande kommt, da ist wahrscheinlich die Impfung (wenn es denn überhaupt klappt) eher da.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #234006
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und je länger wir auf dieAbstandsregel und die Maskenpflicht und den eingeschränkten Präsenzunterricht beharren, desto länger dauert es doch. Also jetzt nicht falsch verstehen, ich will jetzt nicht die sofortige Aufhebeung der Maßnahmen (doch eigentlich will ich das, vom Bauch her, aber nicht vom Kopf), aber ich würde gerne verstehen, wie ir so zu einer Herdenimunität kommen sollen.
    Ich hoffe nach wie vor auf eine Impfung.
    Ziel ist ja auch, die Infektionen so niedrig zu halten, dass man Infektionsketten nachverfolgen kann, dass wir zu dem Zustand vor dem Shutdown zurückkehren, mehr Abstand, keine Großveranstaltungen.
    Aber Corona wird uns noch lange Zeit begleiten.
    Zickzackkind gefällt dies

  7. #234007
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Gegen MERS gibt's auch noch keinen
    Und bisher ist es noch nie gelungen, einen Impfstoff gegen ein SARS-Virus zu entwickeln. Nochmal

    Gin fällt aus heute, ich muß morgen arbeiten. Wie schalte ich mein düsteres Gedankenkino jetzt ab?
    Ich setze ja noch auf die zweite Schiene:
    Verstehen, wie Corona funktioniert und gezielter behandeln.
    So, dass vielleicht die Leute immer noch sterben, die bereits ziemlich am Ende angelangt sind, aber dass man einen Großteil derer, die "noch nicht dran sind" kriegt.
    Vielleicht sogar die schweren Verläufe oft verhindern kann.
    Ansätze gibt es ja jetzt einige, mal sehen, wie sich das entwickelt.

    Ein gewisses Risiko gehört leider zu Leben dazu, vielleicht kann man die Gefährlichkeit von Corona verringern (zumindest die behandelte, was immer noch erhebliche Kosten fürs Gesundheitssystem bedeutet)

  8. #234008
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen. Auf bin ich, wach noch nicht.

    Hilft aber nix, ich werde trotzdem gleich ins Büro radeln. Heute ist Thementag "Genehmigungen", weil ich nicht an meinem eigenen Arbeitsplatz sitze. Montags ist Frau G. da, um Rechnungen zu schreiben.

    Vorausgesetzt, daß sie tatsächlich kommt - irgendwas hatte sie neulich von Urlaub und Umzug gemurmelt, aber ich weiß nicht mehr, ob das schon in dieser Woche stattfinden sollte.

    Egal.

    Es sieht nach Regen aus, ich radel aber trotzdem. Tatsächlich brauche ich nach einem bewegungstechnisch etwas sparsamen Wochenende jetzt wieder Bewegung an der frischen Luft.

    Es geschehen noch Zeiten und Wunder.

    Kommt gut in die neue Woche!
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.
    … niemals rechtfertigen

  9. #234009
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Moin!

    Ich bin auch noch nicht wach, die Nacht war albtraumgeplagt, das hatte ich ewig nicht und danach schlaf ich sehr schlecht... Und mir tun die Knochen weh, wo ich noch nicht sortieren kann, ob vom wirklich miesen Schlaf, oder ob der Hahn mir was abgegeben hat von seinem Infekt warten wir nochmal ein paar Stunden.

    Gleich werf ich den Hahn aus dem Bett, Abstrich machen und dann geht's zur Arbeit. Danach einkaufen und dann schauen wir weiter. Ggf Spielplatz mit den Kids, wenn wir einsam wären.
    Auf die Arbeit freu ich mich gerade, Montag morgen allein statt zu 3. und selbst wie durch den Fleischwolf gedreht, hurra! *nicht*

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    Guten Morgen. Auf bin ich, wach noch nicht.

    Hilft aber nix, ich werde trotzdem gleich ins Büro radeln. Heute ist Thementag "Genehmigungen", weil ich nicht an meinem eigenen Arbeitsplatz sitze. Montags ist Frau G. da, um Rechnungen zu schreiben.

    Vorausgesetzt, daß sie tatsächlich kommt - irgendwas hatte sie neulich von Urlaub und Umzug gemurmelt, aber ich weiß nicht mehr, ob das schon in dieser Woche stattfinden sollte.

    Egal.

    Es sieht nach Regen aus, ich radel aber trotzdem. Tatsächlich brauche ich nach einem bewegungstechnisch etwas sparsamen Wochenende jetzt wieder Bewegung an der frischen Luft.

    Es geschehen noch Zeiten und Wunder.

    Kommt gut in die neue Woche!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #234010
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Tach.
    Erster Schultag. *seufz*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •