Like Tree57448gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #234031
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.712

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    warum sollte gerade auf dem Weg ein Unfall passieren?
    Du kennst die Aushilfe nicht

    Chef ist gerade los, eine neue Maschine besorgen.
    Fimbrethil und Viviane gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #234032
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.712

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Glückwunsch. Fußball ist hier gerade ein ganz schlechtes Thema. Das wird verdamme eng (Ich glaube nicht mehr an den Klassenerhalt, werde mich aber hüten, das laut zu sagen)
    Ich hab ja erstmal überlegt, wobei Bremen gewonnen hat. Fussball hab ich so gar nicht mehr auf dem Schirm.
    lucillaminor gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  3. #234033
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    17.01.2020
    Beiträge
    2.102

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Guten Morgen

    Jewels, Daumen für den Test und dass Du Dich nicht angesteckt hast. Ich bin auch müde, Töchterlein ist zweimal aus dem Bett gefallen und hatte seit Ewigkeiten mal wieder einen Albtraum, wo sie mich verlässt, oder mich nicht findet


    99/02/07/13

  4. #234034
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.03.2020
    Beiträge
    2.083

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Auch am WE so eingespannt? Heftig.

    Jetzt wird ja alles wieder lockerer. Da ist dann auch mal ein Treffen mit Freunden drin und die Kinder vertrubeln sich mehr.
    Lokaler Einzelhandel, geöffnet unter der Woche bis 19.00 Uhr, am Samstag bis 15.00 Uhr.

  5. #234035
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.712

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Lokaler Einzelhandel, geöffnet unter der Woche bis 19.00 Uhr, am Samstag bis 15.00 Uhr.
    Aber haben die da nicht auch Schichten? Es kann doch nicht angehen, dass er jedes WE arbeiten muss. Gerade mit Kindern.

    Der Mann meiner Cousine ist auch ausgestiegen, weil es mit Frau im Schichtdienst und nun zwei kleinen Kindern einfach nicht machbar war. Und so Spitzenverdiener ist man im Einzelhandel ja nun auch nicht.

    Falls du die Fragen doof findest, sag es ruhig. Aber ich hab von den Bedingungen im Einzelhandel echt keinen Schimmer.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #234036
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    60.931

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Moin,

    Kaffee nehme ich auch noch gerne

    Mein Arbeitstag war heute seltsam. Die Abrechnung war fällig, ihr wisst ja, mein Schreckgespenst der Vertretung. Tja, Fehlermeldung und keiner da, der mir dabei helfen kann. Also erstmal abwarten und was anderes machen.

    Mein ganzer Ablauf war durcheinander und dann habe ich auch noch ständig meinen neuen Ablauf umgeschmissen und geändert.

    Zwischendrin dann immer noch mal nach der Abrechnung geschaut und mir überlegt, wie ich die Fehlermeldung umgehen könnte. Aber erst nochmal neu anschubsen. Äh, was nu? Läuft sie fehlerfrei durch.

    Aber da ist ja noch dies und jenes zu tun, dann mache ich erstmal dies. Ach nee, doch lieber das. Kaum fertig, eine Nachfrage: "Haben Sie sich darum schon gekümmert?" "Klar!" Und so ging es heute mehrfach, das fand ich lustig.
    bunteQ, Lolaluna, Schiri und 2 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #234037
    Avatar von skala_rachoni
    skala_rachoni ist offline Vom Meer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    4.981

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Moin,

    Kaffee nehme ich auch noch gerne

    Mein Arbeitstag war heute seltsam. Die Abrechnung war fällig, ihr wisst ja, mein Schreckgespenst der Vertretung. Tja, Fehlermeldung und keiner da, der mir dabei helfen kann. Also erstmal abwarten und was anderes machen.

    Mein ganzer Ablauf war durcheinander und dann habe ich auch noch ständig meinen neuen Ablauf umgeschmissen und geändert.

    Zwischendrin dann immer noch mal nach der Abrechnung geschaut und mir überlegt, wie ich die Fehlermeldung umgehen könnte. Aber erst nochmal neu anschubsen. Äh, was nu? Läuft sie fehlerfrei durch.

    Aber da ist ja noch dies und jenes zu tun, dann mache ich erstmal dies. Ach nee, doch lieber das. Kaum fertig, eine Nachfrage: "Haben Sie sich darum schon gekümmert?" "Klar!" Und so ging es heute mehrfach, das fand ich lustig.
    Dadurch wirkt man ungemein kompetent, gelle

    Ich war mit Schwigermutter heute einkaufen. Nicht ganz freiwillig allerdings. Sie und Schwiegervater sind ja Hochrisikogruppe, vor Corona bin ich einmal wöchentlich mit ihr einkaufen gegangen (DM, Aldi, Edeka, Bahnhofslädle, Bank, wo auch immer sie hinwollte), dadurch weiß ich recht gut was sie immer kauft. Also bin ich die letzten Wochen immer mit ihrem Zettel losgetigert und hab eingekauft. Ging natürlich viel schneller
    Letzte Woche fragte sie mich schon, als ich zum Zettel holen kam, wo ich denn mit ihr hinginge. Da hab ich noch die Kurve bekommen, ihr zu sagen dass ich sie nicht mitnehme - ich musste zum Aldi, und DA nehme ich sie nicht mit rein. Da funktioniert weder das mit dem Abstand noch das mit der Maske. Ich selber geh da schon sehr ungern rein.
    Heute morgen hole ich den Zettel, steht sie da, quasi gesattelt und mit angeschnallten Sporen, und will unbedingt mit.
    Herrje, ewig einsperren kannst sie ja nicht..... also Maske auf, Schwiegermutter eingepackt und zum DM. Da geht es, nicht viel los.
    Im Edeka dito, Aldi hab ich mich geweigert.
    Sie war dennoch glücklich, mal wieder rausgekommen zu sein, und ich hab festgestellt, Autofahren mit Maske ist so ziemlich der größte Scheiss, den es gibt

    Ich prokrastiniere gerade wieder, eigentlich sollte ich meine Aufstellung für die Soforthilfe des Landes mal machen, damit ich das im Falle einer Kontrolle parat habe, hab dazu aber so gar keine Lust.

    Die Kollegin hat sich per WhatsApp entschuldigt, aber sonst kam da nix. Ich überlege noch, ob ich nicht das Geld retourniert haben möchte. 30 Euro für so eine miese Leistung ist schon happig. Mir tun die Zehen immernoch weh.

    @Paula, das liest sich gar nicht gut. Ich lass dir einen dicken Drücker da!
    Mit *2010

    θάλασσα μου

  8. #234038
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    7.715

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mahlzeit.

    Hinter mir liegt ein anstrengender, aber produktiver Vormittag mit Frau G., die einen halben Nebensatz von mir als Einstieg genutzt hat, um mir ihre ganze (sehr lange und durchaus abwechslungsreiche) Karriere-Geschichte zu erzählen. Gelernt hat sie nämlich nach der Schule erstmal "Sparkasse"...

    Den Rest erspare ich euch, war schon genug, daß mir nach zehn Minuten die Ohren geblutet haben.

    Ich bin trocken hin- und wieder heimgekommen, quasi immer zwischen den Regenschauern durch. Jetzt bin ich gefüttert, gewässert und halbwegs munter genug, um die Beine hochzulegen.

    Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.
    … niemals rechtfertigen

  9. #234039
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    72.884

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich setze ja noch auf die zweite Schiene:
    Verstehen, wie Corona funktioniert und gezielter behandeln.
    So, dass vielleicht die Leute immer noch sterben, die bereits ziemlich am Ende angelangt sind, aber dass man einen Großteil derer, die "noch nicht dran sind" kriegt.
    Vielleicht sogar die schweren Verläufe oft verhindern kann.
    Ansätze gibt es ja jetzt einige, mal sehen, wie sich das entwickelt.

    Ein gewisses Risiko gehört leider zu Leben dazu, vielleicht kann man die Gefährlichkeit von Corona verringern (zumindest die behandelte, was immer noch erhebliche Kosten fürs Gesundheitssystem bedeutet)
    Ja, das ist für mich auch ein wichtiger Ansatz. Vergleichbar mit AIDS, das ja mittlerweile auch kein Todesurteil mehr ist. Es gibt da ja auch schon einige Ansätze, die Sache mit der Blutgerinnung, diese Marker im Urin ...
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass uns manche Maßnahmen noch SEHR lange begleiten. Einfach, weil ja nicht nur die Infektionen mit Corona verhindert werden. Wer schrieb das neulich, dass die Kinderarztpraxen leer sind, weil sich die Kinder einfach mit nix anstecken zurzeit ? Ich glaube schon auch, dass es diesen Winter deutlich weniger klassische Influenzas und noch viel weniger grippale Infekte gab. Wenn sich der Abstand vom dauernden Händeschütteln und alle Leute in den Arm nehmen durchsetzt, ebenso wie gründliches Händewaschen, Niesen in die Armbeuge und ja, auch gerne Masketragen, wenn man Erkältungssymptome hat, dann könnte das auf lange Zeit auch ganz gut sein ...

    Und ich muss ja zugeben, dass ich schon auch SEHR gespannt auf die Post warte. Vor drei Wochen waren die Kleine und ich bei der Kinder-Corona-Studie, wo wir ja auf eine akute Infektion und auf Antikörper getestet wurden. Akut kam keine Reaktion, wir waren also gesund. Und es hieß, das Ergebnis des AK-Tests wird uns "in 3-4 Wochen" mitgeteilt, unabhängig vom Ergebnis. Das heißt, es müsste diese Woche kommen ...
    Fimbrethil, wenhei und Zickzackkind gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #234040
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    17.01.2020
    Beiträge
    2.102

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ja, das ist für mich auch ein wichtiger Ansatz. Vergleichbar mit AIDS, das ja mittlerweile auch kein Todesurteil mehr ist. Es gibt da ja auch schon einige Ansätze, die Sache mit der Blutgerinnung, diese Marker im Urin ...
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass uns manche Maßnahmen noch SEHR lange begleiten. Einfach, weil ja nicht nur die Infektionen mit Corona verhindert werden. Wer schrieb das neulich, dass die Kinderarztpraxen leer sind, weil sich die Kinder einfach mit nix anstecken zurzeit ? Ich glaube schon auch, dass es diesen Winter deutlich weniger klassische Influenzas und noch viel weniger grippale Infekte gab. Wenn sich der Abstand vom dauernden Händeschütteln und alle Leute in den Arm nehmen durchsetzt, ebenso wie gründliches Händewaschen, Niesen in die Armbeuge und ja, auch gerne Masketragen, wenn man Erkältungssymptome hat, dann könnte das auf lange Zeit auch ganz gut sein ...

    Und ich muss ja zugeben, dass ich schon auch SEHR gespannt auf die Post warte. Vor drei Wochen waren die Kleine und ich bei der Kinder-Corona-Studie, wo wir ja auf eine akute Infektion und auf Antikörper getestet wurden. Akut kam keine Reaktion, wir waren also gesund. Und es hieß, das Ergebnis des AK-Tests wird uns "in 3-4 Wochen" mitgeteilt, unabhängig vom Ergebnis. Das heißt, es müsste diese Woche kommen ...
    Da bin ich auch sehr gespannt, was bei Euch, aber auch insgesamt bei der Studie rauskommt.
    lucillaminor und wenhei gefällt dies.


    99/02/07/13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •