Like Tree127307gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #234811
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Ich mache alle zwei Tage 30 Minuten Crosstrainer und an den anderen Tagen eine Viertelstunde Bauch-, Arme-, Brust und Pomuskeln oder so ähnlich. Mehr halte ich nicht durch und ob ich das auch wirklich weitermache, wenn ich wieder arbeite steht auch in den Sternen
    Hier ist es sehr ähnlich. Crosstrainer oder Spazierengehen, mehr schaffe ich gerade nicht.
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #234812
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Immerhin war heute ein guter Tag! Auf der Arbeit hat vieles besser geklappt als erwartet (inklusive der Tatsache, dass ich ganz überraschend jetzt schon Wochenende habe), der Sohn ist mal in seine andere Heimat gefahren, um ein paar Dinge zu holen und hörte sich beim Austausch von Nachrichten ganz munter an, ein bestelltes Kleid ist gekommen und gefällt mir so lala - insgesamt fühle ich mich heute deutlich besser als in den letzten Tagen.
    Fimbrethil, Sylta, Schiri und 6 anderen gefällt dies.

  3. #234813
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Immerhin war heute ein guter Tag! Auf der Arbeit hat vieles besser geklappt als erwartet (inklusive der Tatsache, dass ich ganz überraschend jetzt schon Wochenende habe), der Sohn ist mal in seine andere Heimat gefahren, um ein paar Dinge zu holen und hörte sich beim Austausch von Nachrichten ganz munter an, ein bestelltes Kleid ist gekommen und gefällt mir so lala - insgesamt fühle ich mich heute deutlich besser als in den letzten Tagen.
    Das ist schön zu lesen


    99/02/07/13

  4. #234814
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und auch da wieder der Glücksgriff, das Grau der Alufäden fällt gar nicht auf in dem Grau des Nilpferdfells. Stell Dir vor, wir hätten einen Flamingo gehabt, wie hätte das denn ausgesehen.

    apropos grau,
    Ich. Habe. Das. Erste. Graue. Haar. Entdeckt!!!!! *japs*
    Und das ist ganz mutiert. Borstig und viel dicker als die anderen Haare drumherum.

  5. #234815
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    apropos grau,
    Ich. Habe. Das. Erste. Graue. Haar. Entdeckt!!!!! *japs*
    Und das ist ganz mutiert. Borstig und viel dicker als die anderen Haare drumherum.
    Das ist nicht mutiert, das ist leider immer so.
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #234816
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wenn wer einen Daumen übrig hat. Der Mann der Nachbarn mit denen wir befreundet sind, war am Montag bei einer Routineuntersuchung beim Cardiologen (er hatte vor 10 Jahren einen Herzinfarkt) und da wurde festgestellt, dass er vor etwa 3 Wochen wieder einen gehabt haben muss, er hatte aber wohl gar nichts bemerkt, nur dass er die letzten Tage etwas mehr außer Puste war, wenn er die Treppen hoch gelaufen ist.
    Heute war dann eine Herzkatheter-Untersuchung in der Klinik und es wäre wohl schlimmer wie sie erst angenommen hatten (es stand erst im Raum, dass evtl Medikamente reichen könnten..) und das er auf jeden Fall zeitnah operiert werden muss und einen Bypass braucht.
    Morgen soll alles weitere beim Kardiologen besprochen werden.

    Meine Nachbarin ist natürlich etwas durch den Wind...

  7. #234817
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wenn wer einen Daumen übrig hat. Der Mann der Nachbarn mit denen wir befreundet sind, war am Montag bei einer Routineuntersuchung beim Cardiologen (er hatte vor 10 Jahren einen Herzinfarkt) und da wurde festgestellt, dass er vor etwa 3 Wochen wieder einen gehabt haben muss, er hatte aber wohl gar nichts bemerkt, nur dass er die letzten Tage etwas mehr außer Puste war, wenn er die Treppen hoch gelaufen ist.
    Heute war dann eine Herzkatheter-Untersuchung in der Klinik und es wäre wohl schlimmer wie sie erst angenommen hatten (es stand erst im Raum, dass evtl Medikamente reichen könnten..) und das er auf jeden Fall zeitnah operiert werden muss und einen Bypass braucht.
    Morgen soll alles weitere beim Kardiologen besprochen werden.

    Meine Nachbarin ist natürlich etwas durch den Wind...
    Oh nein.
    Lleanora gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #234818
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    apropos grau,
    Ich. Habe. Das. Erste. Graue. Haar. Entdeckt!!!!! *japs*
    Und das ist ganz mutiert. Borstig und viel dicker als die anderen Haare drumherum.
    Das erste?????
    Wie alt bist du?
    Wenn ich überlege, wie grau ich schon bin, wenn ich nicht färbe...


    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wenn wer einen Daumen übrig hat. Der Mann der Nachbarn mit denen wir befreundet sind, war am Montag bei einer Routineuntersuchung beim Cardiologen (er hatte vor 10 Jahren einen Herzinfarkt) und da wurde festgestellt, dass er vor etwa 3 Wochen wieder einen gehabt haben muss, er hatte aber wohl gar nichts bemerkt, nur dass er die letzten Tage etwas mehr außer Puste war, wenn er die Treppen hoch gelaufen ist.
    Heute war dann eine Herzkatheter-Untersuchung in der Klinik und es wäre wohl schlimmer wie sie erst angenommen hatten (es stand erst im Raum, dass evtl Medikamente reichen könnten..) und das er auf jeden Fall zeitnah operiert werden muss und einen Bypass braucht.
    Morgen soll alles weitere beim Kardiologen besprochen werden.

    Meine Nachbarin ist natürlich etwas durch den Wind...
    Alle verfügbaren Daumen hast du!!
    Lleanora, Kara^^ und Zickzackkind gefällt dies.

  9. #234819
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wenn wer einen Daumen übrig hat. Der Mann der Nachbarn mit denen wir befreundet sind, war am Montag bei einer Routineuntersuchung beim Cardiologen (er hatte vor 10 Jahren einen Herzinfarkt) und da wurde festgestellt, dass er vor etwa 3 Wochen wieder einen gehabt haben muss, er hatte aber wohl gar nichts bemerkt, nur dass er die letzten Tage etwas mehr außer Puste war, wenn er die Treppen hoch gelaufen ist.
    Heute war dann eine Herzkatheter-Untersuchung in der Klinik und es wäre wohl schlimmer wie sie erst angenommen hatten (es stand erst im Raum, dass evtl Medikamente reichen könnten..) und das er auf jeden Fall zeitnah operiert werden muss und einen Bypass braucht.
    Morgen soll alles weitere beim Kardiologen besprochen werden.

    Meine Nachbarin ist natürlich etwas durch den Wind...


    Oh weh.
    Ich drück die Daumen

  10. #234820
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ein einziger Alptraum. Ich hab einen Bericht gelesen, den gurkentruppe verlinkt hatte (die Rechtschreibung war einer Tageszeitung unwürdig, aber dies nur am Rande), und verstehe nicht, wieso solche Beobachtungen wie zB die, dass in vorherigen Einrichtungen schon Kolleginnen dir Frau für ungeeignet für den Beruf eingeschätzten, nirgends in einem Arbeitszeugnis oder so auch nur erwähnt wird.
    Der Trend Negatives auszusparen ist schon lange da, auf Zeugnissen und Arbeitszeugnissen.
    Man will ja keinem die Zukunft verbauen, Hauptsache man ist ihn/sie los. Beobachte und höre ich öfter.
    Und der Trend zu klagen ist auch anhaltend. Das riskiert doch kein Arbeitgeber freiwillig. Zudem reichen nicht alle Bewerber ihre Arbeitszeugnisse mit ein. Dafür gibt es keine Pflicht und gerade auf dem leergefegten Arbeitsmarkt im Bereich der Erzieher/innen und SPA kann sich wohl kaum eine Einrichtung erlauben, auf einem Arbeitszeugnis zu beharren. Die meisten sind doch froh, wenn sie ihre Stellen irgendwie besetzt bekommen.

    Wir hatten in der KIta von K1 damals eine neue Erzieherin, die zunächst nur die Spätschicht bekam und mit der Kindergruppe allein war. Sie hat Kinder in die Ecke gestelltt, seltsame Drohungen (auch an die Eltern) ausgesprochen, dass Kinder, die nicht hören, abgeholt werden müssen usw. Viele Eltern äußerten sich "hintenrum", im kleinen Kreis. Das kochte ziemlich schnell hoch, logisch. Das nimmt doch keiner hin und schaut sich seelenruhig an. Dachte ich!
    Zur Leitung gegangen bin dann schließlich ich, als mein Kind betroffen war. Die Leitung wusste wirklich von nichts. Das fand ich erstaunlich. Aber ich habe in den Wochen danach gehört, dass die betroffenen Eltern mit x,y, z gesprochen hatten, aber niemand hat in der Kita den Mund aufgemacht. Das hat mich damals eine Weile beschäftigt. Ich habe wirklich kurz überlegt, ob ich der Geisterfahrer bin. Ich glaube, dass sehr viel Leute sehr lange den Kopf einziehen, nicht anecken wollen, es sich nicht "verscherzen" wollen.
    Da die Erzieherin danach nie mehr in unserer Kita zu sehen war, gehe ich davon aus, dass diese Machenschaften auch in den Augen der Kita-Leitung nicht mit einem wertschätzenden Umgang und dem Kita-Konzept vereinbar waren.
    Ich habe besagte Erzieherin 3 o. 4 Jahre später mal mit einer anderen, mir unbekannten, Kita-Gruppe gesehen. Offenbar hat sie in dem Bereich weitergearbeitet. Ich glaube aber nicht, dass sie das Arbeitszeugnis aus unserer Kita vorgelegt hatte, sofern sie überhaupt ein erweitertes bekommen/gewünscht hat.
    Gast gefällt dies