Like Tree120790gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #235791
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Von Oma schwirren hier noch Handtücher herum. Die sind auch mindestens 25 Jahre alt..
    Und ein, sehr viel älteres, Kaffeeservice.
    Töpfe hatte ich auch von ihr. Ui. Da fällt mir jetzt einiges ein.
    Von Nachbarn der Tante meines Onkels, so ungefähr, bekam ich einige furchtbar hässliche Möbel. Die hatten wir echt lange. Alles war zusammen gewürfelt. Aber irgendwie war es schön. War ja auch alles im guten Zustand.
    Handtücher bekam ich von meiner Mutter, genau wie Bettwäsche. Von Schwiegermutter noch ihren alten Vorwerkstaubsauger.
    Wobei sie den dann beim nächsten Besuch wieder mitnahm und uns ihren neuen dafür gegeben hatte, mit dem sie nicht so zurecht kam.
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #235792
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Handtücher bekam ich von meiner Mutter, genau wie Bettwäsche. Von Schwiegermutter noch ihren alten Vorwerkstaubsauger.
    Wobei sie den dann beim nächsten Besuch wieder mitnahm und uns ihren neuen dafür gegeben hatte, mit dem sie nicht so zurecht kam.
    *fräser aus dem Mund nehme*
    *nuschel* alfo Bettwäffe unf Gefirrtüfer hab if auf bekommen
    *weiterschleifen geh*
    Die Zahnärztin hat so unsauber gearbeitet bei den Füllungen, da nerven Kanten und Ecken immer muss man alles selber machen.

  3. #235793
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *fräser aus dem Mund nehme*
    *nuschel* alfo Bettwäffe unf Gefirrtüfer hab if auf bekommen
    *weiterschleifen geh*
    Die Zahnärztin hat so unsauber gearbeitet bei den Füllungen, da nerven Kanten und Ecken immer muss man alles selber machen.
    Nicht. Dein. Ernst!!!
    Du machst da selber rum???

  4. #235794
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Nicht. Dein. Ernst!!!
    Du machst da selber rum???
    Ich bin auch irritiert!

  5. #235795
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Nicht. Dein. Ernst!!!
    Du machst da selber rum???
    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich bin auch irritiert!
    Warum nicht? Das Werkzeug hab ich, den Mundspiegel auch, hat schon letztes Mal gut funktioniert
    Geht ja nur darum, überstehende Kanten abzurunden, nicht, die komplette Füllung zu schleifen. Ich hab beim Termin mehrfach moniert, sie hat mehrfach nachkorrigiert, bis ich einfach keine Lust mehr hatte
    War in 5 Minuten erledigt, viiiiiel besser jetzt
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #235796
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Von Oma schwirren hier noch Handtücher herum. Die sind auch mindestens 25 Jahre alt..
    Und ein, sehr viel älteres, Kaffeeservice.
    Töpfe hatte ich auch von ihr. Ui. Da fällt mir jetzt einiges ein.
    Von Nachbarn der Tante meines Onkels, so ungefähr, bekam ich einige furchtbar hässliche Möbel. Die hatten wir echt lange. Alles war zusammen gewürfelt. Aber irgendwie war es schön. War ja auch alles im guten Zustand.
    Ich hatte Glück oder wie man sowas nennen will. Die Einrichtung der ersten Wohnung (zusammen mit dem Gatten) fiel mit der Auflösung des örtlichen Gescherbelladens zusammen. Da konnte ich mich relativ günstig eindecken. Bettwäsche und Handtücher hatte ich selbst genug. Sowas bekam man ja damals als Mädchen zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit geschenkt Und dann war noch die Mutter der Nachbarin verstorben, da konnte ich mich auch eindecken. Und das gute Geschirr für hohe Feiertage war von den Großeltern des Gatten. Die haben festgelegt, dass er das für den ersten eigenen Hausstand bekommen soll. Das lagerte in einer alten Kiste auf dem Dachboden.

    Der Rest (Küchenmaschine, Staubsauger...) folgte alles so nach und nach.
    Uschi-Blum gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  7. #235797
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Kann mir mal jemand helfen?
    Sweat - Sommersweat - Wintersweat - Kuschelsweat...

    Klar, die sind unterschiedlich dick/warm, aber was ist denn nun was?
    Online ist fühlen so schlecht...

  8. #235798
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Hilft Dir jetzt nicht, aber bei meinem privaten Wischkästla schalte ich daheim grundsätzlich das mobile Netz aus.
    Ich schalte es prinzipiell aus und nur ein, wenn ich es brauche
    Silm

  9. #235799
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Nicht. Dein. Ernst!!!
    Du machst da selber rum???
    Hast du dafür keinen Dremel daheim?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  10. #235800
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hab immer noch einige meiner "Kinderzimmermöbel"... Das war so eine Büroreihe vom Praktiker... Die haben 6? Umzüge mitgemacht und sind immer noch gut...

    Letztens ist mein Fön kaputt gegangen, da ist mir aufgefallen, dass ich dem beim Auszug von Mama bekommen hab...
    Ansonsten haben wir beim ersten Zusammenzug die Wohnung der Oma vom Ex übernommen. Da haben wir auch unendlich viel an Möbeln übernommen. Warum auch nicht. Alles solide und gut in Schuss. Auch Hausstand war da schon einiges da, was wir dann nehmen konnten.