Like Tree121020gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #238511
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Ich habe in den Wochen, in denen K3 Schule hat morgens 2,5 Stunden fast allein, wenn man die schlafenden Jungs ignoriert. Sollten die Grundschulen wieder vollständig öffnen bedeutet das leider, dass ich wieder 5 Tage die Woche jeden Vormittag arbeiten muss, Töchterchen1 hat weiterhin insgesamt nur 13 Tage Schule bis zu den Ferien
    Hier hat die Große 10, die Kleine 15 Tage
    Wie würdet ihr das Betreuungsproblem lösen?

  2. #238512
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade beschlossen dass heute eindeutig Linsenwetter ist.
    *Linsen aufsetz*

    Wer also noch etwas Geduld hat kommt später Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen.
    Mit viel Essig und ganz ohne Senf
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #238513
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da gehört ja auch kein Senf rein - ist schließlich kein Kartoffelsalat .
    Ich hab‘s mir verkniffen

    Wobei meine Schwiegermutter tatsächlich Senf zu den Saiten isst
    Zickzackkind gefällt dies

  4. #238514
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es ähnlich. Ich bewege mich wie meine Oma und sehe aus und verhalte mich wie meine Mutter. Insbesondere letzteres gefällt mir nicht. Aber viele Gedanken darum mache ich mir nicht (also um mein Verhalten schon, aber nicht um das Drumherum und Warum), führt ja zu nichts.

    Wobei ich mir sicher bin, dass Dir auf Nachfrage jede/r auch ganz viel „DU“ benennen könnte.
    Ich neige auch zu solchen Grübeleien. Und finde das bei den Kindern auch sehr spannend zu beobachten. Schlimm sind die Eigenarten, die ich an mir schon nicht mag und die die Kinder auch haben. Oder die ich von meiner Mutter übernommen habe und an ihr nicht mag.

    Hier lacht gerade die ganze Sippe über meinen Spitznamen aus Kindertagen. Den mein Mann auf der Zutatenlste einer italienischen Tiefkühlpizza entdeckte
    Gast gefällt dies

  5. #238515
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier hat die Große 10, die Kleine 15 Tage
    Wie würdet ihr das Betreuungsproblem lösen?
    Sie alleine lassen, sie ist ja schon 12. Aber es kann natürlich gut sein, dass ich nach dem Heimkommen nicht nur Essen kochen, sondern mich auch erst einmal mit Homeschoolingproblemen befassen muss. Die Jüngste ist in der Vorschule und diese soll ja auch öffnen, zumal sie ab morgen in die Notbetreuung geht.
    Aber ihr dürft gerne für Donnerstag die Daumen drücken - nicht nur, dass bei der Krebsnachsorge alles ok ist, sondern auch dafür, dass nichts dagegenspricht, dass sie in die Einrichtung geht. Das wäre wirklich hart und würde dann auch bedeuten, dass sie im Sommer nicht in die Schule darf
    Schiri und Gast gefällt dies.


    99/02/07/13

  6. #238516
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich neige auch zu solchen Grübeleien. Und finde das bei den Kindern auch sehr spannend zu beobachten. Schlimm sind die Eigenarten, die ich an mir schon nicht mag und die die Kinder auch haben. Oder die ich von meiner Mutter übernommen habe und an ihr nicht mag.

    Hier lacht gerade die ganze Sippe über meinen Spitznamen aus Kindertagen. Den mein Mann auf der Zutatenlste einer italienischen Tiefkühlpizza entdeckte
    Diese Eigenarten erlebe ich gerade bei unserer großen Tochter. Sie mischt sich überall ein, reißt alles an sich oder nimmt es jemandem ab, fühlt sich verantwortlich und ich fürchte, da spiegelt sie mich


    99/02/07/13

  7. #238517
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Hier ist gerade jemand auf dem Sofa eingebrochen.
    Na ich hab ja gleich gesagt 22.45 ist zu spät.

    Sie hat tatsächlich kurz nach neun schon das erste Mal gesagt gehabt „ich bin müde, ich will ins Bett!“
    Aber der Besuch ist halt auch verlockend ...

  8. #238518
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich finde es unglaublich, was bei euch ausgedruckt werden muss. Hier arbeiten die Kinder ausschließlich mit dem Buch und den Arbeitsheften.
    Dazu gab es jetzt im Präsenzunterricht 4-5 Kopien für die Wochenaufgaben. Vom Papierkram ist es sehr überschaubar.
    Wir haben noch 4 Wochen bis zu den Ferien und die Bücher und AH sind fast durchgearbeitet.
    Klappt das denn bei euch bei allen Eltern mit dem Ausdrucken? Dadurch wird die Meßlatte zum Arbeiten im Homeschooling ja noch höher gelegt.

    Als ich ihn drauf ansprach, meinte er nur, wenn sie regulären Unterricht hätten, wären es auch so viele Arbeitsblätter. Bloß dass da halt er sie kopiert. (Nein, echt?!)
    Ich weiß, dass nicht alle drucken können. Einer bekommt von der Nachbarin mitgedruckt, wie es die anderen machen, weiß ich nicht. Leid tun mir die Drillinge!!
    Das betrifft aber tatsächlich nur Deutsch bei ihr. Ihr Mathe- und Sachkundelehrer schafft das nahezu ohne zusätzliche ABs. Wenn wir in Mathe aus den vergangenen Wochen insgesamt 10 und in Sachkunde 5 haben, müsste das in etwa stimmen.

    Seine Lehrer schicken auch eher wenig ABs, jedoch auch mehr in Deutsch. Das muss wohl am Fach liegen.
    Insgesamt aber deutlich! weniger als bei ihr.

  9. #238519
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hier ist gerade jemand auf dem Sofa eingebrochen.
    Na ich hab ja gleich gesagt 22.45 ist zu spät.

    Sie hat tatsächlich kurz nach neun schon das erste Mal gesagt gehabt „ich bin müde, ich will ins Bett!“
    Aber der Besuch ist halt auch verlockend ...
    Oh ja, ich muss heute zwei Kids müde scheuchen, damit sie heute Abend gut ins Bett kommen, der Omabesuch gestern war zu lang, man schlief erst um 21 Uhr (jedenfalls Nr 2). Morgen müssen sie im 8 in der Kita sein.
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #238520
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Sie alleine lassen, sie ist ja schon 12. Aber es kann natürlich gut sein, dass ich nach dem Heimkommen nicht nur Essen kochen, sondern mich auch erst einmal mit Homeschoolingproblemen befassen muss. Die Jüngste ist in der Vorschule und diese soll ja auch öffnen, zumal sie ab morgen in die Notbetreuung geht.
    Aber ihr dürft gerne für Donnerstag die Daumen drücken - nicht nur, dass bei der Krebsnachsorge alles ok ist, sondern auch dafür, dass nichts dagegenspricht, dass sie in die Einrichtung geht. Das wäre wirklich hart und würde dann auch bedeuten, dass sie im Sommer nicht in die Schule darf
    *nachbedarfbeliebigzuvervielfachen*
    Schiri, wenhei, Gast und 2 anderen gefällt dies.