Like Tree126517gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #239381
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier:
    Arbeitshefte:
    Deutsch Arbeitsheft: 10,25
    Englisch Arbeitsheft: 9,95
    Latein Trainingsheft: 16,80
    Latein Vokabelheft: 9,40
    Mathe Arbeitsheft: 7,50

    Bücher die man nicht leihen kann sondern kaufen muss:
    Weltatlas: 33,95
    Bibel: 12
    Latein Buch: 31,40
    Latein Begleitband: 28,20

    Dazu dann halt noch die Bücher die man Leihen kann:
    Deutsch 27,25 (9,08 Leihgebühr)
    Englischbuch 20,95 (3,49 Leihgebühr)
    Erdkunde 27,95 (4,66)
    Relibuch 27,95 (4,66)
    Mathebuch 28,50 (9,50)
    Musikbuch 32,95 (5,49)
    Naturwissenschaften 25,50 (8,5)

    Leihgebühr ist immer 1/3 bei Büchern die ein Jahr gebraucht werden und 1/6 bei Büchern die 2 Jahre gebraucht werden.
    Atlas und Bibel musst du aber hoffentlich nur einmal kaufen, nicht jedes Jahr ...

  2. #239382
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Lleo: Müsst ihr die 2jährigen Bücher dann nächstes Jahr erneut leihen? Das habe ich nämlich noch nicht rausgefunden.

    Eine Bibel stand seltsamer Weise nicht auf der Liste. Kommt vielleicht noch.

    Und ich finde, das summiert sich trotz Ausleihe ganz ordentlich.
    Eben, das finde ich auch.

  3. #239383
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja, da muss man dann nächstes Jahr nochmal zahlen... also zahlt man auch wieder 1/3 vom Preis.


    Wenn wir also die Bücher ausleihen und die restlichen neu kaufen würden wären wir mit Büchern und Arbeitsheften für das eine Kind schon bei stolzen 200 Euro... wobei die Lateinsachen wie gesagt bis Klasse 8 genutzt werden und der Atlas für die ganze Schulzeit.. dennoch finde ich es heftig, vor allem wenn man noch andere Schulkinder hat.
    Definitiv. (Merke: Latein ist teuer, Notiz fürs nächste Jahr)
    wenhei gefällt dies

  4. #239384
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Du findest, wenn Suhri nichts zahlt und ich 120 Euro für ein Kind nur für Bücher und AH ist das im Vergleich nicht viel Geld?
    Okeeee. Dann definieren wir schon unterschiedlich.
    Suhri wird an anderen Stellen mehr Ausgaben haben

    merkwürdig, das Dir 120 Euro im Jahr für die Bildung deiner Kinder Zuviel sind
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #239385
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Suhri wird an anderen Stellen mehr Ausgaben haben

    merkwürdig, das Dir 120 Euro im Jahr für die Bildung deiner Kinder Zuviel sind
    Manchmal interpretierst du echten Unsinn in die Aussagen rein.
    Es ging ausschließlich um die Ausgaben für Lehrmittel im Ländervergleich. Und da ist 0 gegen 200 für ein Kind (bei Lleo) und über 120 Euro bei uns schlicht viel Geld.
    Gast gefällt dies

  6. #239386
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Die Lernmittelfreiheit funktioniert hier auch nicht wirklich
    An der alten GS mussten wir 50% des Preises der Arbeitshefte bezahlen, bei Sohn und an meiner Schule müssen die AH auch trotz Lernmittelfreiheit voll bezahlt werden.
    Ehrlich, das dürfte aber nicht sein - ich hätte nie etwas bezahlen müssen


    99/02/07/13

  7. #239387
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Manchmal interpretierst du echten Unsinn in die Aussagen rein.
    Es ging ausschließlich um die Ausgaben für Lehrmittel im Ländervergleich. Und da ist 0 gegen 200 für ein Kind ( bei Lleo) schlicht viel Geld.
    hast Du meinen ersten Satz überlesen?

    Suhri wird an anderen Stellen mehr Ausgaben haben
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  8. #239388
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wir mussten selbst am Gymnasium nichts bezahlen, außer diese Reclam-Heftchen.
    Ja, Lektüre zahlt man hier meistens auch selber. Aber das behält man dann natürlich auch

    Ich bin ja bei uns an der Schule für die Bücher zuständig
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #239389
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Suhri wird an anderen Stellen mehr Ausgaben haben

    merkwürdig, das Dir 120 Euro im Jahr für die Bildung deiner Kinder Zuviel sind
    Hessen hat Lehrmittelfreiheit und dennoch gibt man noch mehr als genug für Schulsachen aus, Hefte, Stifte, Arbeitshefte, etc...
    Ich finde Lehrmittelfreiheit ziemlich klasse, weil man eben einfach alle Bücher bekommt und nicht erst beweisen muss, dass man bedürftig ist und deshalb einen Nachlass bekommt.
    So kann, wenn man will, das Geld, was man nicht für Schulbücher ausgeben muss, für andere kulturelle Veranstaltungen ausgegeben werden

    Hier wurde doch nur verglichen, wie es in einem Land mit Lehrmittelfreiheit und in einem ohne ist, ich habe nirgends gelesen, dass Viviane das Geld nicht ausgeben wird.
    Kara^^, Gast und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #239390
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Suhri wird an anderen Stellen mehr Ausgaben haben

    merkwürdig, das Dir 120 Euro im Jahr für die Bildung deiner Kinder Zuviel sind
    Naja was heißt wert sein? Gerade mit mehreren Kindern summiert sich da schon etwas zusammen und die Kosten für die Bildung belaufen sich ja nicht nur auf die Schulbücher und Arbeitshefte, da kommt ja auch so noch einiges zusammen.

    Also ich musste schon schlucken als ich die Schulbuchliste der Großen bekommen habe, sie bekam jetzt ja auch noch eine neue Schultasche für die weiterführende Schule... das heißt ja nicht dass es mir das Geld nicht wert ist.
    Gast und Zickzackkind gefällt dies.