Like Tree125821gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #239431
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Nachteile entstehen ihr nicht. Ich frage mich nur, ob es ihr ein besseres Gefühl geben würde, wenn sie da noch eine Erklärung zu bekäme, sie war ziemlich traurig wegen der Noten.
    Was braucht es da noch für eine Erklärung? Sie hat eine 4 geschrieben und ist im mdl. schüchtern.

    Andere Frage: Heißt es bei Euch wirklich, dass sich niemand verschlechtern darf (dann wäre die 4 nicht in Ordnung) oder heißt es lediglich, dass niemand aufgrund der Noten sitzen bleiben wird (eben weil die Chance der Verbesserung fehlt)? Das finde ich schon einen Unterschied im Wortlaut.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #239432
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Dann würde ich nachfragen, auch wenn ich sonst nicht wirklich dafür bekannt bin, bei jeder (vermeintlichen oder echten) Ungerechtigkeit bei den Lehrern aufgeschlagen zu sein.
    Danke!

  3. #239433
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Würdet Ihr da was machen?

    Es hieß ja immer, dass den Schülern wegen Corona kein Schaden entstehen darf. Meine Tochter hat es geschafft in Mathe und Deutsch in der ersten und einzigen Arbeit eine 4 zu schreiben, sie hatte ja keine Chance, für die beiden folgenden Arbeiten mehr zu lernen und dann vielleicht eine zwei oder drei zu schreiben, wäre es ein Diktat gewesen, hätte sie vermutlich sogar eine eins geschrieben. Insbesondere in Deutsch ist die Benotung auch nicht wirklich fair aus meiner Sicht gewesen, aber wir haben gedacht Schwamm drüber, die nächste Arbeit wird besser. Jetzt gibt er ihr eine 4 im Zeugnis, weil sie eine 4 geschrieben hat und sich mündlich wenig beteiligt. Ja, sie ist schüchtern, es kostet sie Überwindung, sich zu beteiligen und es gibt bestimmt auch fleißigere Schüler, aber in Deutsch war sie immer richtig gut und Sprache liegt ihr eigentlich sehr. Es ist an der Schule so, dass Deutsch und Deutsch-Sprachkurs zusammenzählt und daraus dann eine Note errechnet wird, da hat sie eine andere Lehrerin und die gibt ihr eine Zwei, so dass sie in Deutsch dann keine 4 im Zeugnis haben wird, nur in Mathe.

    So, meine Frage ist jetzt, ob wir uns die Notengebung noch mal erklären lassen sollen, weil ich dachte, dass sie sich nicht verschlechtern dürfen, sie hatten ja kaum Gelegenheit zu zeigen, dass sie sich bemühen.
    Würde ich klären. Wie bitte hätte sie denn mündlich was reißen können? Ohne Präsezunterricht.
    Schiri gefällt dies

  4. #239434
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Sie will nicht selbst fragen, da kommt die Schüchternheit durch. Aber sie findet es unfair, dass sie eine schlechtere Note hat, als im ersten Halbjahr, obwohl sie vermutlich durch weitere Arbeiten sich verbessert hätte und sie hat vorhin gesagt, sie will, dass ich die beiden Lehrer anschreibe. Zumindest von der Mathelehrerin habe ich keine Mailadresse (meine Tochter schon), so dass ich das morgen eh noch mal mit ihr besprechen muss und nicht heute Abend was schreiben könnte.
    Was hatte sie im HJ- ich dachte irgendwie das war generell die einzige Arbeit, ich habe nicht nachgedacht Die Halbjahresinformation darf bei uns meines Wissens tatsächlich nicht zur schlechteren Note werden.

    Edit: Deine Antworten gelesen und zum Ergebnis gekommen, ich würde nachfragen.
    Schiri gefällt dies


    99/02/07/13

  5. #239435
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was braucht es da noch für eine Erklärung? Sie hat eine 4 geschrieben und ist im mdl. schüchtern.

    Andere Frage: Heißt es bei Euch wirklich, dass sich niemand verschlechtern darf (dann wäre die 4 nicht in Ordnung) oder heißt es lediglich, dass niemand aufgrund der Noten sitzen bleiben wird (eben weil die Chance der Verbesserung fehlt)? Das finde ich schon einen Unterschied im Wortlaut.
    Ich hatte es so verstanden, dass einem kein Nachteil entstehen darf. Sie hat eine vier geschrieben, die zweite Arbeit in Deutsch wäre ein Diktat gewesen, da schreibt sie in der Regel Einser. Sie hätte sich also ziemlich sicher verbessert, konnte es aber nicht, weil ja dann Corona kam, dadurch ist ihr ein Nachteil entstanden.

  6. #239436
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Sie hatte dreier in beiden Fächern, in Mathe ist es so, dass sie schon lernen muss, um da gut durchzukommen, Deutsch liegt ihr aber eigentlich und ich finde den Lehrer etwas eigenwillig. Die Benotung der Deutscharbeit war sehr, sehr streng, da war sie auch schon sehr traurig. Ich will auch nicht, dass er ihr die Freude an diesem Fach nimmt mit dieser sehr strengen Bewertung.
    Letzteres hast du aber so gar nicht in der Hand. der findet seine Bewertung in Ordnung und lässt sichh bestimmt nicht umstimmen, weil eine Mutter bei ihm anklopft und die Befürchtung äußert, dass seine Bewertung dem Kind die Freude an dem Fach nimmt.
    Gast gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #239437
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Was hatte sie im HJ- ich dachte irgendwie das war generell die einzige Arbeit, ich habe nicht nachgedacht Die Halbjahresinformation darf bei uns meines Wissens tatsächlich nicht zur schlechteren Note werden.

    Edit: Deine Antworten gelesen und zum Ergebnis gekommen, ich würde nachfragen.
    Im Halbjajhr hatte sie Dreier, da war sie aber schriftlich eher im Zweierbereich und hatte dann wegen der mündlichen Mitarbeit jeweils eine Drei bekommen. Das war völlig ok.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #239438
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich hatte es so verstanden, dass einem kein Nachteil entstehen darf. Sie hat eine vier geschrieben, die zweite Arbeit in Deutsch wäre ein Diktat gewesen, da schreibt sie in der Regel Einser. Sie hätte sich also ziemlich sicher verbessert, konnte es aber nicht, weil ja dann Corona kam, dadurch ist ihr ein Nachteil entstanden.
    Es ist ihr kein Nachteil entstanden, denn sie muss nicht wiederholen, was ist an einer vier ein Nachteil? Eine vier ist immer noch so gut, dass sie damit eh versetzt worden wäre.

    Verstehe mich nicht falsch, für Deine Tochter ist es sehr, sehr ärgerlich, dass es si gekommen ist, ich wäre auch traurig, keine Frage, aber sie hat keinen Nachteil.
    Zickzackkind, Gast und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #239439
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Letzteres hast du aber so gar nicht in der Hand. der findet seine Bewertung in Ordnung und lässt sichh bestimmt nicht umstimmen, weil eine Mutter bei ihm anklopft und die Befürchtung äußert, dass seine Bewertung dem Kind die Freude an dem Fach nimmt.
    So würde ich es auch nicht begründen. Mir geht es tatsächlich darum, dass den Kindern kein Nachteil durch Corona entstehen darf und der ist ihr entstanden.

  10. #239440
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Nachteile entstehen ihr nicht. Ich frage mich nur, ob es ihr ein besseres Gefühl geben würde, wenn sie da noch eine Erklärung zu bekäme, sie war ziemlich traurig wegen der Noten.
    Ich würde sie aber auch darauf vorbereiten, dass eine Erklärung nicht bedeutet, dass die Note verbessert wird.

    Denn dass sie im Diktat eine bessere Note geschrieben hätte, ist zwar eine berechtigte Annahme, aber ich vermute mal, dass das nicht genug Grundlage ist, um die Note hochzusetzen. Wichtiger scheint mir zu sein, sie zu ermutigen, dass es einfach schwierige Zeiten sind, sie da jetzt Pech gehabt hat und die nächsten Noten sicher besser ausfallen werden.
    Kara^^, wenhei, Zickzackkind und 2 anderen gefällt dies.