Like Tree106924gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #239441
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Es ist ihr kein Nachteil entstanden, denn sie muss nicht wiederholen, was ist an einer vier ein Nachteil? Eine vier ist immer noch so gut, dass sie damit eh versetzt worden wäre.

    Verstehe mich nicht falsch, für Deine Tochter ist es sehr, sehr ärgerlich, dass es si gekommen ist, ich wäre auch traurig, keine Frage, aber sie hat keinen Nachteil.
    Der Nachteil ist eine schlechtere Note und ich habe es genauso verstanden: Man darf durch diese Zeit sich nur verbessern, aber nicht verschlechtern. Vielleicht habe ich das falsch verstanden, aber so habe ich die Aussagen immer interpretiert. Wie hätte sie denn den schlechten Start ins zweite Halbjahr verbessern sollen? Wann hatte sie Gelegenheit dazu?

  2. #239442
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    So würde ich es auch nicht begründen. Mir geht es tatsächlich darum, dass den Kindern kein Nachteil durch Corona entstehen darf und der ist ihr entstanden.
    Aber das kann niemand vorhersehen. Sie hätte rein theoretisch auch einen schlechten Tag haben und so richtig danebenlangen können.
    wenhei, Zickzackkind und Gast gefällt dies.

  3. #239443
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich würde sie aber auch darauf vorbereiten, dass eine Erklärung nicht bedeutet, dass die Note verbessert wird.

    Denn dass sie im Diktat eine bessere Note geschrieben hätte, ist zwar eine berechtigte Annahme, aber ich vermute mal, dass das nicht genug Grundlage ist, um die Note hochzusetzen. Wichtiger scheint mir zu sein, sie zu ermutigen, dass es einfach schwierige Zeiten sind, sie da jetzt Pech gehabt hat und die nächsten Noten sicher besser ausfallen werden.
    Ja, das ist mir und ich glaube auch ihr klar, dass es wahrscheinlich bei diesen Noten bleibt. Irgendwie hat es mich geärgert und ich finde es tatsächlich überflüssig, jetzt in dieser Zeit mit übermäßiger Strenge zu reagieren. Aber gut, das ist wohl so, vermutlich bringt das Nachhaken nicht wirklich was.
    Zickzackkind gefällt dies

  4. #239444
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was braucht es da noch für eine Erklärung? Sie hat eine 4 geschrieben und ist im mdl. schüchtern.

    Andere Frage: Heißt es bei Euch wirklich, dass sich niemand verschlechtern darf (dann wäre die 4 nicht in Ordnung) oder heißt es lediglich, dass niemand aufgrund der Noten sitzen bleiben wird (eben weil die Chance der Verbesserung fehlt)? Das finde ich schon einen Unterschied im Wortlaut.
    Im Grunde sehe ich es auch so. Bin mir aber nicht sicher, ob ich alles verstanden habe.

    Also für mich nochmal zum Verständnis: Sie hatte zum Halbjahr eine 3, hat dann eine 4 geschrieben und steht mündlich auch auf vier. Eine weitere Teilnote ist aber eine 2. Und im Zeugnis bekommt sie jetzt eine 4.

    Da würde ich dann tatsächlich nochmal nachfragen, wie sich die Note zusammensetzt. Rein rechnerisch ist das vermutlich eine 3,5 oder so und damit halt im Zeugnis eine 4. Aber auf den ersten Blick ist es nicht ganz plausibel.

    Bezüglich der Sache mit der strengen Bewertung und der Freude am Fach würde ich nichts sagen. Dass die Schule anspruchsvoll ist hast Du ja schon öfter erwähnt, wenn ich mich nicht täusche.

  5. #239445
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Aber das kann niemand vorhersehen. Sie hätte rein theoretisch auch einen schlechten Tag haben und so richtig danebenlangen können.
    ??? Verstehe ich nicht, normalerweise hat man ein halbes Jahr, in dem man mündliche und schriftliche Leistungen bringt, bei uns gibt es auch viele kleine Tests, die mit in die mündliche Note zählen, das gab es doch alles nicht, wie konnte sie zeigen, dass sie besser als vier dasteht?

  6. #239446
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    ??? Verstehe ich nicht, normalerweise hat man ein halbes Jahr, in dem man mündliche und schriftliche Leistungen bringt, bei uns gibt es auch viele kleine Tests, die mit in die mündliche Note zählen, das gab es doch alles nicht, wie konnte sie zeigen, dass sie besser als vier dasteht?
    Ich bezog mich gerade auf das angenommene bessere Diktat. Und DAS kannst du zwar vermuten, aber nicht wissen.

  7. #239447
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich hatte es so verstanden, dass einem kein Nachteil entstehen darf. Sie hat eine vier geschrieben, die zweite Arbeit in Deutsch wäre ein Diktat gewesen, da schreibt sie in der Regel Einser. Sie hätte sich also ziemlich sicher verbessert, konnte es aber nicht, weil ja dann Corona kam, dadurch ist ihr ein Nachteil entstanden.
    Das ist aber schon ein bisschen weit hergeholt finde ich. Es kann ja keiner wissen, ob sie sich wirklich verbessert hätte.

    Ich verstehe das so, dass sie jetzt nicht noch schlechter werden darf, weil sie z.B. die Homeschooling-Aufgaben nicht vollständig hatte oder davon viele falsch hatte oder so.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #239448
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Der Nachteil ist eine schlechtere Note und ich habe es genauso verstanden: Man darf durch diese Zeit sich nur verbessern, aber nicht verschlechtern. Vielleicht habe ich das falsch verstanden, aber so habe ich die Aussagen immer interpretiert. Wie hätte sie denn den schlechten Start ins zweite Halbjahr verbessern sollen? Wann hatte sie Gelegenheit dazu?

    Ich versteh dich nicht wirklich.

    Sie hat diese Note VOR Corona geschrieben und damit ist der Käse gegessen.
    Dass es jetzt keine weiteren Gelegenheiten gab, geht allen anderen deutschen Schülern genauso. Es werden alle versetzt, eine 4 ist nichtmal eine gefährdete Note, wieso kannst du ihr nicht erklären, dass die Note nur den Stand bis Corona widerspiegelt und das dann eben dieses Jahr so ist? Dass du drum weißt, dass sie besser sein kann, und dass das im nächsten SJ auch wieder anders laufen wird.

  9. #239449
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Im Grunde sehe ich es auch so. Bin mir aber nicht sicher, ob ich alles verstanden habe.

    Also für mich nochmal zum Verständnis: Sie hatte zum Halbjahr eine 3, hat dann eine 4 geschrieben und steht mündlich auch auf vier. Eine weitere Teilnote ist aber eine 2. Und im Zeugnis bekommt sie jetzt eine 4.

    Da würde ich dann tatsächlich nochmal nachfragen, wie sich die Note zusammensetzt. Rein rechnerisch ist das vermutlich tatsächlich eine 3,5 oder so und damit halt im Zeugnis eine 4. Aber auf den ersten Blick ist es nicht ganz plausibel.

    Bezüglich der Sache mit der strengen Bewertung und der Freude am Fach würde ich nichts sagen. Dass die Schule anspruchsvoll ist hast Du ja schon öfter erwähnt, wenn ich mich nicht täusche.
    Bezüglich des letzten Punkts will ich auch nichts sagen, darum geht es mir nicht.
    Nee, Du hast die Berechnung nicht verstanden Die ist schon in Ordnung. Es gibt an dieser Schule Deutsch und Deutsch Sprachkurs, Sprachkurs ist Grammatik und Deutsch ist Aufsätze, Lyrik, Diktate,... Sprachkurs zählt 2/5 und Deutsch 3/5. In Deutsch hat sie eine 4 und in Sprachkurs eine 2 und sie bekommt eine 3. Das ist in Ordnung, sie versteht die Deutsch 4 nicht und es ärgert sie, dass sie nicht zeigen konnte, dass sie mehr drauf hat, zumal sie die schriftliche 4 von ihm schon nicht verstanden hat. Sie muss wohl einfach lernen, direkt den Lehrer zu fragen. Das liegt ihr aber so gar nicht.

  10. #239450
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich gerade auf das angenommene bessere Diktat. Und DAS kannst du zwar vermuten, aber nicht wissen.
    Achso, ja klar. Das weiß ich, aber der Lehrer nicht, sie hat schon immer eine sensationelle Rechtschreibung und schlechter als 2+ würde es bei einem Diktat nie werden, es sei denn sie wäre mit Fieber in der Schule Das ist mir aber schon klar, dass der Lehrer das nicht wissen kann, aber sie hat halt auch keine Chance es zu beweisen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •