Like Tree126893gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #239471
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein heulendes Häufchen Elend

    fröhlich strahlend und frisch angezogen kam sie um sechs raus.
    mir klappte die Kinnlade runter. ich schickte sie wieder ins bettz, sie könne ja ausschlafen.
    maaaaan, sie habe sich so auf die Betreuung gefreut!
    muss sie doch nicht, sie hat frei und kann zuhause bleiben.
    ich will aber nicht wieder alleine zuhause bleiben!!!
    muss sie doch nicht, ich hab doch auch frei.



    jetzt liegt sie heulend im Bett, weil sie sich ärgert, dass sie schon wach ist.
    Und ich überlege ernsthaft, ob ich tatsächlich frei hab.
    Ein Kind das das sich auf die Betreuung freut - ein Traum. Meines hat kaum geschlafen, weil es heute hin muss . Aber die sind auch doof da . Haben das Kind in eine Gruppe eingeteilt, in der niemand aus ihrer Klasse ist und alle anderen an den jeweils anderen Tagen Unterricht haben -> sie ist vormittags zeitweise mit der Erzieherin allein. Ich hab ihr jetzt erlaubt, nach dem Mittagessen nach Hause zu fahren *grummel*.

  2. #239472
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein Kind das das sich auf die Betreuung freut - ein Traum. Meines hat kaum geschlafen, weil es heute hin muss . Aber die sind auch doof da . Haben das Kind in eine Gruppe eingeteilt, in der niemand aus ihrer Klasse ist und alle anderen an den jeweils anderen Tagen Unterricht haben -> sie ist vormittags zeitweise mit der Erzieherin allein. Ich hab ihr jetzt erlaubt, nach dem Mittagessen nach Hause zu fahren *grummel*.
    Guten Morgen

    Das ist ja wirklich doof, ich verstehe Deine Tochter. Meiner Nachbarin wurde gestern auch ihre fünfjährige Tochter nahezu entrissen, weil sie sich bitterlich weinend an die Mama geklammert hat. Aus irgendeinem Grund musste sie diese Woche (anders wie letzte Woche) an ihrem einzigen Betreuungstag in eine Gruppe, in der weder Erzieherinnen noch Kinder ihrer Stammgruppe waren
    Gast gefällt dies


    99/02/07/13

  3. #239473
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Plus Arbeitshefte.
    Bei der Realschülerin habe ich meist um die 60 € bezahlt, das Gymnasium hat weniger mit Arbeitsheften gearbeitet.

    Ach ja, Lektüre kam dann meist noch im Laufe des Schuljahres dazu.

    Für das Berufskolleg ab Herbst habe ich jetzt Bücher für 90,00 € bestellt.
    Eigentlich gilt die Regelung auch fürs BK.
    Cafetante gefällt dies

  4. #239474
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eigentlich gilt die Regelung auch fürs BK.
    Ist keine staatliche Schule, vielleicht liegt es daran.

  5. #239475
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Update:
    Übrigens kam das Kind heute aus der Schule und berichtete, dass die Lehrerin gesagt habe, dass sie in ungefähr zwei Wochen wieder fast normalen Unterricht haben würden...! *ganzvorsichtigfreu*

    Die GS meiner Bekannten schickte schon eine Meldung an die EBR heraus, dass man ja gehört habe, dass die Öffnung am 29. komme. Sie wollen gleich vorab sagen, ein Unterricht wie er vorher war, wird es dennoch nicht sein. Sie planen jetzt alles durch und dann melden sie sich rechtzeitig.

    Beide GS meiner Kinder hüllen sich noch in Schweigen.
    ich kann mir bei Tochter vorstellen, dass sie einfach den Stundenplan, den sie jetzt in halber Klasse haben, weiterfahren und halt alle gemeinsam drin sind. Das würde dann bedeuten dreimal 1-4 und zweimal 1-5, nur nach der 5. fährt ein erster Bus Richtung uns.
    Wie sie es beim Sohn machen, weiß ich nicht. Obwohl es ja eine GT schule ist, haben sie jetzt nur bis 13.00, das bleibt evtl auch so.
    für beide gilt jedenfalls: nur Mathe, Deutsch und Sachkunde, „die Schule kann aber eigene Schwerpunkte setzen“.

  6. #239476
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Die GS meiner Bekannten schickte schon eine Meldung an die EBR heraus, dass man ja gehört habe, dass die Öffnung am 29. komme. Sie wollen gleich vorab sagen, ein Unterricht wie er vorher war, wird es dennoch nicht sein. Sie planen jetzt alles durch und dann melden sie sich rechtzeitig.

    Beide GS meiner Kinder hüllen sich noch in Schweigen.
    ich kann mir bei Tochter vorstellen, dass sie einfach den Stundenplan, den sie jetzt in halber Klasse haben, weiterfahren und halt alle gemeinsam drin sind. Das würde dann bedeuten dreimal 1-4 und zweimal 1-5, nur nach der 5. fährt ein erster Bus Richtung uns.
    Wie sie es beim Sohn machen, weiß ich nicht. Obwohl es ja eine GT schule ist, haben sie jetzt nur bis 13.00, das bleibt evtl auch so.
    für beide gilt jedenfalls: nur Mathe, Deutsch und Sachkunde, „die Schule kann aber eigene Schwerpunkte setzen“.
    Wie das dann genau aussieht weiß ich auch noch nicht. Es fallen ja einige Stunden weg (Sport und Musik sind bei der Tochter schon mal insgesamt 5 Stunden) und es sollen pro Klasse nur wenige Lehrer unterrichten, so dass ich z.B. davon ausgehe, dass auch Religion nicht stattfindet (minus weitere 2). Bleiben pro Tag nur noch 3-4 Stunden übrig - die theoretisch sogar alle die Klassenlehrerin unterrichten könnte.
    Es wurde in einer Elternmail dann noch mitgeteilt, dass man jetzt erst mal schauen müsse, wie es umgesetzt werden kann. Ich wäre mit täglich 3 Stunden, vielleicht 4, schon sehr zufrieden.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  7. #239477
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Guten Morgen

    Das ist ja wirklich doof, ich verstehe Deine Tochter. Meiner Nachbarin wurde gestern auch ihre fünfjährige Tochter nahezu entrissen, weil sie sich bitterlich weinend an die Mama geklammert hat. Aus irgendeinem Grund musste sie diese Woche (anders wie letzte Woche) an ihrem einzigen Betreuungstag in eine Gruppe, in der weder Erzieherinnen noch Kinder ihrer Stammgruppe waren
    Das ist so bescheuert *kopfschüttel*. Gut, mein Kind ist schon groß und kann da viel ‚mit dem Kopf‘ regeln. Aber wohlfühlen ist anders. Was mich besonders ärgert ist, dass keine Reaktion auf meine Mail mehr kam, in der ich schrieb, dass der Junge, welcher mir als Klassenkamerad benannt wurde, der vielleicht nur nicht da gewesen sei, auch in die Parallelklasse geht...

  8. #239478
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein Kind das das sich auf die Betreuung freut - ein Traum. Meines hat kaum geschlafen, weil es heute hin muss . Aber die sind auch doof da . Haben das Kind in eine Gruppe eingeteilt, in der niemand aus ihrer Klasse ist und alle anderen an den jeweils anderen Tagen Unterricht haben -> sie ist vormittags zeitweise mit der Erzieherin allein. Ich hab ihr jetzt erlaubt, nach dem Mittagessen nach Hause zu fahren *grummel*.
    Ach Mann, das ist doch Mist

    Die Große ist eben los zum zweiten Schultag. Heute ist "Schlado" Zum Glück war von den Schnitzeln gestern noch ein halbes übrig, also konnte sie jetzt ein Schnitzelweckle für die Mittagspause mitnehmen. UND es ist schönes Wetter Da ist so was helles am Himmel, und die Farbe ist auch komisch. Wie so verwaschene Jeans, das kenn ich gar nicht mehr, der Himmel ist doch eigentlich grau Endlich wieder schön!!

    Ich muss heute erst um 9 los in die Schule, dafür dann ja mit ner knappen 3/4-Stunde Pause durch bis 15:30 Uhr. Aber gut, heute steht eh in erster Linie Aufarbeiten auf dem Programm. Ich bin ja mal gespannt, was die Spezis, die jetzt wirklich 13 Wochen Tauchstation gespielt haben, so von sich geben.
    Zickzackkind und Gast gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #239479
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wie das dann genau aussieht weiß ich auch noch nicht. Es fallen ja einige Stunden weg (Sport und Musik sind bei der Tochter schon mal insgesamt 5 Stunden) und es sollen pro Klasse nur wenige Lehrer unterrichten, so dass ich z.B. davon ausgehe, dass auch Religion nicht stattfindet (minus weitere 2). Bleiben pro Tag nur noch 3-4 Stunden übrig - die theoretisch sogar alle die Klassenlehrerin unterrichten könnte.
    Es wurde in einer Elternmail dann noch mitgeteilt, dass man jetzt erst mal schauen müsse, wie es umgesetzt werden kann. Ich wäre mit täglich 3 Stunden, vielleicht 4, schon sehr zufrieden.
    Hier hat die Kleine eh so gut wie alle Fächer bei der Klassenlehrerin, nur Deutsch, Sport und Kunst ist jemand anderes. Sport fällt eh weg, Kunst kann die KL auch übernehmen. Das würde hier schon gehen. Nächste Woche hat sie ja jeden Tag 1.-5., da bin ich mal gespannt, wie sie das weiterentwickeln. Gerade das mit den versetzten Pausen- und Anfangszeiten würde mich interessieren Wäre aber sicherlich machbar.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #239480
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ach Mann, das ist doch Mist

    Die Große ist eben los zum zweiten Schultag. Heute ist "Schlado" Zum Glück war von den Schnitzeln gestern noch ein halbes übrig, also konnte sie jetzt ein Schnitzelweckle für die Mittagspause mitnehmen. UND es ist schönes Wetter Da ist so was helles am Himmel, und die Farbe ist auch komisch. Wie so verwaschene Jeans, das kenn ich gar nicht mehr, der Himmel ist doch eigentlich grau Endlich wieder schön!!

    Ich muss heute erst um 9 los in die Schule, dafür dann ja mit ner knappen 3/4-Stunde Pause durch bis 15:30 Uhr. Aber gut, heute steht eh in erster Linie Aufarbeiten auf dem Programm. Ich bin ja mal gespannt, was die Spezis, die jetzt wirklich 13 Wochen Tauchstation gespielt haben, so von sich geben.
    Was ist „Schlado“ *hilflosguck*??

    Ja, über die Sonne (Luci: „Die Sonne“ *beton*. Die. Son-ne. *wichtigguck*) hab ich mich auch sehr gefreut! Und ich müsste jetzt auch los. Ähnlich langer Tag heute, allerdings überwiegend Routine - von daher sicher weniger anstrengend.
    Zickzackkind gefällt dies