Like Tree76832gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #240491
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Wer kocht?
    Und was?
    Und wann?
    Und ja, ich bin früh dran.
    Der, der fragt.
    Zickzackkind gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #240492
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Seit wann können eure Kinder denn Tabletten schlucken? Die Große kotzt da quasi sofort ... Ich hab jetzt mal Brause-Schmerztabletten für sie besorgt, sie hat nämlich auch öfter Krämpfe während der Periode. Aber eigentlich wäre mir etwas gezielteres wie Buscopan da auch lieber.
    Meine Tochter mit fünf, das Gehühnere mit den Säften, die gerade bei Antibiotika echt zu schmecken, war mir zu dämlich.

    Das kann man üben ... z.B. mit Smarties. ... und nicht ein Schlückchen Wasser, sondern mindesten 125 ml.

    Buscopan wirkt zwar krampflösend, das reicht aber meist nicht. Ideal ist eine Kombination aus Naproxen oder Ibuprofen (nachweislich wirksam bei Regelschmerzen, weil die einen Stoff auskicken, der die Krämpfe der Gebärmuttermuskulatur auslöst) und Buscopan.

    ... ach ja, einnehmen beim ersten Ziepen und nicht nach Entwicklung des Vollbildes.
    lucillaminor und BergderKiwis gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  3. #240493
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Seit wann können eure Kinder denn Tabletten schlucken? Die Große kotzt da quasi sofort ... Ich hab jetzt mal Brause-Schmerztabletten für sie besorgt, sie hat nämlich auch öfter Krämpfe während der Periode. Aber eigentlich wäre mir etwas gezielteres wie Buscopan da auch lieber.
    Mein Sohn kann es schon lange, bei der Tochter weiß ich es einfach nicht, weil sie noch nie welche genommen hat.
    Zickzackkind gefällt dies

  4. #240494

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Seit wann können eure Kinder denn Tabletten schlucken? Die Große kotzt da quasi sofort ... Ich hab jetzt mal Brause-Schmerztabletten für sie besorgt, sie hat nämlich auch öfter Krämpfe während der Periode. Aber eigentlich wäre mir etwas gezielteres wie Buscopan da auch lieber.
    Bei Regelschmerzen werden eigentlich in erster Linie Schmerzmittel eingesetzt (Ibuprofen und Naproxen). Buscopan eher ergänzend (oder alternativ), wenn das nicht ausreicht.
    Ibu gibt es von Nurofen als Schmelztabletten (200 mg).
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #240495

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Seit wann können eure Kinder denn Tabletten schlucken? Die Große kotzt da quasi sofort ... Ich hab jetzt mal Brause-Schmerztabletten für sie besorgt, sie hat nämlich auch öfter Krämpfe während der Periode. Aber eigentlich wäre mir etwas gezielteres wie Buscopan da auch lieber.
    Der Mittlere darf diesen ganzen Kindersäfte ja nicht nehmen und musste daher sehr früh lernen Tabletten zu schlucken. Anfangs noch gemörsert, aber dann recht schnell komplett.
    Kind3 hat so ab ca 4-5 Jahren Tabletten geschluckt, bei Kind1 weiß ich es nicht mehr so genau um ehrlich zu sein.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #240496

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Meine Tochter mit fünf, das Gehühnere mit den Säften, die gerade bei Antibiotika echt zu schmecken, war mir zu dämlich.

    Das kann man üben ... z.B. mit Smarties. ... und nicht ein Schlückchen Wasser, sondern mindesten 125 ml.

    Buscopan wirkt zwar krampflösend, das reicht aber meist nicht. Ideal ist eine Kombination aus Naproxen oder Ibuprofen (nachweislich wirksam bei Regelschmerzen, weil die einen Stoff auskicken, der die Krämpfe der Gebärmuttermuskulatur auslöst) und Buscopan.

    ... ach ja, einnehmen beim ersten Ziepen und nicht nach Entwicklung des Vollbildes.
    Da hätte ich mir das Tippen ja sparen können ...

    Eine Ergänzung noch: mir wäre/ist wichtig, dass man die Beschwerden ernst nimmt und dem Kind vermittelt, dass das nichts ist, was man ‚verdrängen‘ muss. Dass es okay ist, einmal im Monat einen Tag mit Wärmflasche auf dem Sofa zu verbringen.

    Bewegung hilft häufig auch, die Beschwerden zu reduzieren. Und gute Wirkung haben auch ‚richtige‘ Entspannungsübungen wie PMR, Autogenes Training oder auch Yoga.
    tanja73, lucillaminor und Zickzackkind gefällt dies.

  7. #240497
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Seit wann können eure Kinder denn Tabletten schlucken? Die Große kotzt da quasi sofort ... Ich hab jetzt mal Brause-Schmerztabletten für sie besorgt, sie hat nämlich auch öfter Krämpfe während der Periode. Aber eigentlich wäre mir etwas gezielteres wie Buscopan da auch lieber.
    Keine Ahnung wann es die erste Medizin in Tablettenform gab. Probleme hatte er nur anfangs bei den Retardkapseln, das sind ja auch ziemliche Teile. Da war er 7.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #240498
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    ... Eine Ergänzung noch: mir wäre/ist wichtig, dass man die Beschwerden ernst nimmt und dem Kind vermittelt, dass das nichts ist, was man ‚verdrängen‘ muss. Dass es okay ist, einmal im Monat einen Tag mit Wärmflasche auf dem Sofa zu verbringen. ...
    Das halte ich für selbstverständlich, aber genau so die Ansage: "Kind, das wird Dich lange begleiten. Lass uns nach Strategien suchen, dass ..." (Nicht unbedingt anlässlich der Menarche. )

    Man muss ihnen auch nicht gleich mitgeben, dass manche Beschwerden nach dem ersten Kind weg sind ... und die meisten nach der Menopause

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    ... Bewegung hilft häufig auch, die Beschwerden zu reduzieren. Und gute Wirkung haben auch ‚richtige‘ Entspannungsübungen wie PMR, Autogenes Training oder auch Yoga.
    Muss man ausprobieren, mich hat das Entspannungszeug eher genervt.
    lucillaminor und Zickzackkind gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  9. #240499
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Gibt es Buscopan nicht auch als Granulat?
    Wäre mir nicht untergekommen bei meiner Suche ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #240500
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wären Nurofen-Schmelztabletten eine Alternative?
    Oh nein, das ist NOCH schlimmer, das wird ja schleimig und iiiiih und bääääh und würg ...

    Wenn es nach ihr ging, würde sie beim Schmerzsaft bleiben, aber da muss sie ja mittlerweile quasi ne halbe Flasche trinken
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •