Like Tree82564gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #240551
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Eben rief der Gatte an, dass er mit Schwiegervatern in die Notaufnahme fährt. Schwiegervater ist dement und wacklig auf den Beinen, letzte Woche ist er im Hof gestürzt. Am Donnerstag sah er plötzlich doppelt. Anruf bei der Augenärztin, liegt am Sturz, soll Dienstag mal vorbeikommen. Heute normaler Diabetestermin beim Hausarzt, der ist aus allen Wolken gefallen und hat sofort die Überweisung ins KH gemacht. Hoffen wir mal, dass es nix schlimmes ist und er fix wieder heim kommt. KH-Aufenthalte in dem Alter machen bekanntlich nur selten gesünder. Daumen sind gern gesehen
    Ach kacke
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #240552
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *auch anschließ*
    *Auch anschließe*

  3. #240553
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Eben rief der Gatte an, dass er mit Schwiegervatern in die Notaufnahme fährt. Schwiegervater ist dement und wacklig auf den Beinen, letzte Woche ist er im Hof gestürzt. Am Donnerstag sah er plötzlich doppelt. Anruf bei der Augenärztin, liegt am Sturz, soll Dienstag mal vorbeikommen. Heute normaler Diabetestermin beim Hausarzt, der ist aus allen Wolken gefallen und hat sofort die Überweisung ins KH gemacht. Hoffen wir mal, dass es nix schlimmes ist und er fix wieder heim kommt. KH-Aufenthalte in dem Alter machen bekanntlich nur selten gesünder. Daumen sind gern gesehen
    Daumen sind fest gedrückt!
    bunteQ gefällt dies

  4. #240554
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Eben rief der Gatte an, dass er mit Schwiegervatern in die Notaufnahme fährt. Schwiegervater ist dement und wacklig auf den Beinen, letzte Woche ist er im Hof gestürzt. Am Donnerstag sah er plötzlich doppelt. Anruf bei der Augenärztin, liegt am Sturz, soll Dienstag mal vorbeikommen. Heute normaler Diabetestermin beim Hausarzt, der ist aus allen Wolken gefallen und hat sofort die Überweisung ins KH gemacht. Hoffen wir mal, dass es nix schlimmes ist und er fix wieder heim kommt. KH-Aufenthalte in dem Alter machen bekanntlich nur selten gesünder. Daumen sind gern gesehen
    Was für eine Augenärztin
    Kara^^ und Cafetante gefällt dies.


    99/02/07/13

  5. #240555

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hattest Du nicht vorhingesagt, dass es wichtig sei, die Schmerzen des Kindes ernst zu nehmen? Warum trifft das nicht auf das Mundgefühl einer Schmelztablette zu?
    Ich finde die Schmelztabletten gegen Migräne auch eckelig, ich kann das Lucillaminor-Kind gut verstehen.
    Erwischt .

    Aber ja, das Mundgefühl einer Schmelztablette ist für mich nicht vergleichbar mit monatlich wiederkehrenden Schmerzen, die einer 11- oder 12-jährigen aufgrund ihrer Ursache auch noch peinlich sind.

    Wenn ein Kind keine Tabletten schlucken kann. Meinetwegen. Können auch manche Erwachsene nicht - bis sie wirklich müssen. Aber dann wegen einer Schmelzablette, die in 10 Sekunden im Mund zerfallen und mit einem Schluck Saft weggespült ist Theater zu machen? Nee. Echt nicht.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #240556

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Ahnung, wie die Schmelztablette schmeckt, weil ich noch nie eine genommen habe, aber die Diskrepanz in den beiden Aussagen ist mir auch aufgefallen.
    Wir nehmen es übrigens ernst, ich verstehe nur nicht so ganz, warum mein Kind denkt, ich nehme sie nicht ernst, wenn ich sage, es könnte von der Regel kommen.
    Sie ist übrigens heimgekommen und ich habe sie sehr gelobt (am Telefon, bin ja noch am arbeiten), dass sie sich getraut hat, zu fragen, ob sie heim gehen kann. Sie hat sich dann einen Zaubertee mit Birnensaft gemacht und jetzt geht es ihr gut
    Ich hänge mich hier nochmal an. Was Lucilla schrieb mit „wääh“ und „iihh“ klang für mich halt sehr nach Anstellerei und nicht nach einem echten Problem. Zumal ich - wie geschrieben - schon noch einen Unterschied zwischen anhaltenden Schmerzen und einem 10 Sekunden dauernden Mundgefühl sehe.
    Zickzackkind gefällt dies

  7. #240557
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Erwischt .

    Aber ja, das Mundgefühl einer Schmelztablette ist für mich nicht vergleichbar mit monatlich wiederkehrenden Schmerzen, die einer 11- oder 12-jährigen aufgrund ihrer Ursache auch noch peinlich sind.

    Wenn ein Kind keine Tabletten schlucken kann. Meinetwegen. Können auch manche Erwachsene nicht - bis sie wirklich müssen. Aber dann wegen einer Schmelzablette, die in 10 Sekunden im Mund zerfallen und mit einem Schluck Saft weggespült ist Theater zu machen? Nee. Echt nicht.
    Jeder macht halt wegen was anderem Theater Und ich glaube ja, dass man auch da mit ernstnehmen und z.B. mit Smarties üben weiter kommt, als mit "Stell dich nicht so an".

  8. #240558

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Eben rief der Gatte an, dass er mit Schwiegervatern in die Notaufnahme fährt. Schwiegervater ist dement und wacklig auf den Beinen, letzte Woche ist er im Hof gestürzt. Am Donnerstag sah er plötzlich doppelt. Anruf bei der Augenärztin, liegt am Sturz, soll Dienstag mal vorbeikommen. Heute normaler Diabetestermin beim Hausarzt, der ist aus allen Wolken gefallen und hat sofort die Überweisung ins KH gemacht. Hoffen wir mal, dass es nix schlimmes ist und er fix wieder heim kommt. KH-Aufenthalte in dem Alter machen bekanntlich nur selten gesünder. Daumen sind gern gesehen

  9. #240559
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Übrigens bekam ich gerade die Mail, dass Fuchtli einen der begehrten Ganztagesplätze bekommen hat :augenreib:
    Und parallel bekam der Mann Bescheid, dass er bis Ende Juli noch im HO sein wird.
    Töchterchen hatte eh gemeint, sie sei lieber nicht im GT.... ich sah sie aber nicht jeden Tag für mindestens 3 Stunden alleine zuhause.
    Hm, wenn er jetzt dann doch da ist, dann brauchen wir den Platz ja nicht.... *grübelngeh
    Cafetante, Zickzackkind und BergderKiwis gefällt dies.

  10. #240560
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich hier nochmal an. Was Lucilla schrieb mit „wääh“ und „iihh“ klang für mich halt sehr nach Anstellerei und nicht nach einem echten Problem. Zumal ich - wie geschrieben - schon noch einen Unterschied zwischen anhaltenden Schmerzen und einem 10 Sekunden dauernden Mundgefühl sehe.
    Kann sein, dass es Anstellerei ist, ich kenne das Kind nicht, aber ich hatte als Kind große Schwierigkeiten mit dem Tablettenschlucken und erinnere mich noch sehr gut daran, wie eklig das war, wenn eine Amoxicillin sich begonnen hat, in meinem Mund aufzulösen, weil ich sie nicht runterbekommen habe. Das kann dann in der Folge dazu führen, dass man auch andere Tabletten, die leicht zu schlucken sind oder sich auflösen, auch nicht haben mag. (ich kann jetzt kleine Tabletten sogar ohne Wasser schlucken, das gibt sich bestimmt irgendwann)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •